Bild von Rza

Der Wu-Tang Clan arbeitet mit Live Nation's Merchandise zusammen.

Die Gruppe ('Protect Ya Neck') hat die Musik der 90er-Jahre entscheidend mitgeprägt. Doch auch modisch haben sie die Kultur beeinflusst - direkt und indirekt, denn sie gründeten mit Wu Wear ihre eigene Kleidungslinie, die sich großer Beliebtheit erfreute. Die Marke wurde 1995 gelauncht, 2008 jedoch eingestellt. Nun gibt es gute Neuigkeiten für Fans und all jene, die es noch werden wollen, denn Rza und Power haben sich dazu entschieden, sich mit Live Nation's Merchandise zusammen zu schließen, um wieder neue Kleidung auf den Markt zu bringen. In einem Statement erklärte der Musiker Rza: "Wie auch die Musik des Wu-Tang Clans hat die Wu Wear-Marke den Test der Zeit deswegen überstanden, weil sie einzigartig ist. Es ist ein Sound und ein Stil, der in seinem Grundgerüst Hip Hop ist. Das hat sich zu einer ganz eigenen Subkultur entwickelt. Der Geist und Swag, den diese Marke mit sich gebracht hat, hat mehrere Generationen über ein breites, buntes Spektrum inspiriert."

Die neue Kollektion soll noch in dieser Woche im Rahmen der Agenda Fashion Show im amerikanischen Las Vegas vorgestellt und im nächsten Jahr zum Verkauf angeboten werden. Wu-Tang Clan-Mitglied Power erklärte, dass man mit der neuen Kollektion zu seinen Wurzeln zurückkehren wolle: "Es ist nur richtig, dass wir die Basics mit Klassikern zurückbringen, die man tragen kann. Wu Wear bringt das Wu-Mantra von deinem Kopf zu deinem Körper. Wir werden liefern."

Neuer Kommentar