Bild von Victoria Swarovski

Victoria Swarovski (23) zog bei der Modenschau von Marc Cain alle Blicke auf sich.

Eigentlich hatten sich die zahlreichen Gäste, darunter auch Hollywoodstar Kate Bosworth (34, 'Blue Crush') am Dienstagabend [17. Januar] in der Telekom-Repräsentanz eingefunden, um die neuesten Entwürfe des Modelabels Marc Cain zu bewundern. Das taten sie auch - aber eine Dame stahl den Models und der Mode dabei fast die Show! Jurorin Victoria Swarovski ('Das Supertalent') beeindruckte mit ihrem perfekt aufeinander abgestimmten Outfit alle Anwesenden. Zu einer weißen Rüschenbluse wählte die hübsche Österreicherin eine Velourlederhose in hellem Beige, dieser Farbton wiederholte sich in ihren schicken Strappy Heels, die sie trotz eisigen Temperaturen in Berlin wohl nicht im Kleiderschrank lassen wollte.

Immerhin war ihr obenrum ein wenig wärmer: So trug sie einen langen, locker fallenden Mantel in Naturweiß. Und auch ihre kleine Umhängetasche passte super zur Farbfamilie des Gesamtlooks: Sie war in pudrigem Rosa gehalten.

Doch vor allem das, was sich auf Victorias Kopf abspielte, sorgte für einen echten Hingucker. Nicht nur der stylishe Hut mit pink-bordeauxfarbener Krempe, auch ihre großen, glänzenden Locken verliehen ihrem ohnehin schon engelsgleichen Antlitz etwas Strahlendes. Dazu noch ein knalliges Rot auf Finger- und Fußnägeln - fertig war der Look, den sich Marc Cain auf jeden Fall in der Front Row wünscht!

Neuer Kommentar