Bild von Tippi Hedren

Tippi Hedren (88) ist eine zeitlose Schönheit.

Mit Filmen wie 'Die Vögel' und 'Marnie' von Alfred Hitchcock (?80) wurde Tippi Hedren in den 60ern zur Hollywood-Legende. Und auch fast 60 Jahre später ist die schöne Mutter von Melanie Griffith (60, 'Die Waffen der Frauen') und Großmutter von Dakota Johnson (28, 'Fifty Shades of Grey') nicht von der Bildfläche verschwunden. Nun wurde bekannt gegeben, dass die 88-Jährige das Gesicht der neuen Schmuckkollektion von Gucci wird.

Für das Fotoshooting mit dem renommierten Modefotografen Colin Dodgson schlüpfte Tippi in die mystische Rolle einer Wahrsagerin. Auf den Motiven wird gezeigt, wie sie den Models Victoria Schons, Emily Unkles, Tom Atton Moore und Tex Santos-Shaw die Zukunft voraussagt. Natürlich tragen alle dabei luxuriöse Schmuckstücke der italienischen Marke. Außerdem kann man die Schauspielerin in verschiedenen Close-ups mit GG-Running-Taschen, Gucci Ouroboros und Uhren der Kollektion Le Marché de Merveilles bewundern, die Teil von Gucci sind.

Tippi ist nicht die erste in ihrer Familie, die für Gucci vor der Kamera steht. Auch Dakota Johnson war im vergangenen Jahr bereits für das bekannte Label in einer Kampagne für den Duft Gucci Bloom zu sehen.

Ihre berühmte Großmutter steht ihr aber als Model in nichts nach: Tippi Hedren versprüht einen Hollywood-Charme, der absolut zeitlos ist.

Neuer Kommentar