Bild von The Weeknd

The Weeknd (28) ist ein waschechter Comic-Fan.

Der R'n'B-Sänger ('Can't Feel My Face') hat sich einen Kindheitstraum erfüllt: Er bringt seinen eigenen Marvel-Comic 'Starboy' raus, der am 13. Juni dieses Jahres in die Läden kommen soll. Doch damit nicht genug. Wie nun bekannt gegeben wurde, gibt es die passende Mode-Kollektion gleich obendrauf.

In einer Instagram-Story gab der Kanadier das Release-Datum seines neuen Fashion-Projekts bekannt. "Die 'Marvel XO Vol. I, Kapitel 1'-Kollektion kommt am 18. Mai", erzählte er in einem kurzen Video.

Auf Fotos gab er seinen Followern außerdem erste Einblicke in die Designs der Modelinie: T-Shirts, Kapuzenpullover, eine Jacke und ein Cap versehen mit Comic-Motiven und dem XO-Markenlogo sind dort zu sehen. Kreative Unterstützung holte sich der Musiker dafür bei den berühmten Comic-Zeichnern Eric Nguyen und Guru-eFX.

Über seine enge Zusammenarbeit mit Marvel an seinem ersten Comic-Buch und der dazugehörigen Kollektion ließ Abel Tesfaye, so The Weeknds bürgerlicher Name, in einem offiziellen Statement verlauten: "Marvel befindet sich zurzeit auf einem Höhepunkt des Erfolgs. Ich bin bereits mein ganzes Leben lang ein Fan von ihrer Arbeit. Die Möglichkeit zu haben, mit dem Verlag zusammenzuarbeiten, ist ein wahr gewordener Traum."

Neuer Kommentar