Swizz Beatz: Kollektion für Faith Connexion

Bild von Swizz Beatz

Swizz Beatz (39) ist unter die Modemacher gegangen.

Der Rapper (‚On To The Next One‘), der mit bürgerlichem Namen Kasseem Dean heißt, fiel schon lange durch seinen ausgeprägten Style auf und diesen will er nun auch mit einer Kollektion zeigen. Zu diesem Zweck tat sich der Mann von Alicia Keys (37) mit dem französischen Label Faith Connexion für eine Kollektion zusammen. „Ich mag die Partnerschaft mit Faith, denn es ist ein Label, das für Freiheit und die Zukunft steht“, ließ er gegenüber ‚WWD‘ in einem Statement ausrichten. Die Kollektion besteht aus elf Stücken, unter ihnen T-Shirts, Hoodies, Lederjacken und Trainingsanzüge. Viele der Sachen haben Kunst von Nina Chanel Abney aufgedruckt. Die Amerikanerin ist für ihre leuchtenden Farben und Symbole bekannt. „Es war mir eine Ehre, mit der großartigen Nina Chanel zusammenzuarbeiten, die eine wahre Künstlerin ist“, lobte Swizz Beatz. Die Kollektion wird am Donnerstag [21. Juni] bei der Pariser Fashion Week gezeigt und kommt dann später in die Läden.

‚Faith Connexion‘-Chefin Maria Buccellati betonte, dass das Konzept der Kollektion von dem Hip-Hopper und der Künstlerin auf sehr natürliche Art und Weise zusammenkam. Das Label hat schon mit anderen Unternehmen zusammengearbeitet wie zum Beispiel Kappa oder K-Way.

Auch Swizz Beatz hat andere modische Projekte, so modelt er beispielsweise für den Sportgiganten Reebok.

Neuer Kommentar