Bild von Sophie Ellis-Bextor

Sophie Ellis-Bextor (38) überrascht im Karokleid.

Auf dem roten Teppich der Glamour Women of the Year Awards tummelte sich eine elegante Robe nach der anderen - trotzdem stach eine besonders hervor:

Anders als ihre Kolleginnen wählte die britische Sängerin ('Murder on the Dance Floor') nämlich kein klassisch glamouröses Kleid, sondern vielmehr eine verspielte Karo-Nummer, die trotzdem nicht fehl am Platz wirkte. Ganz im Gegenteil: Sophie bewies damit, dass sich modische Risiken bezahlt machen können. Ein kleines bisschen erinnerte das Outfit der Musikerin an ein Trachtenkleid - die leicht gerüschten Schultern, die Knopfleiste und der tiefe Ausschnitt lassen dieses Bild leicht im Kopf des Betrachters entstehen. Sogar Taschen weist das coole bodenlange Teil auf und ist damit sowieso schon ein Gewinner.

Das Karomuster in Orange, Weiß, Blau und Grün brachte Sophies Augen richtig zum Strahlen, die gleichzeitig von reichlich bronzefarbenen Glitzer-Lidschatten betont waren - ein bisschen Glamour muss bei so einem Look halt auch sein. Die Haare trug die Britin in einem lässigen Pferdeschwanz, die Lippen zierte ein schöner Korallton, auf den Nägeln trug sie ein knalliges Pink.

Eine schicke pfirsichfarbene Ledertasche, eine silberne Herzkette und etwas Schmuck - et voilà, fertig war Sophie Ellis-Bextors moderner Trachten-Look.

Neuer Kommentar