Selena Gomez: Bereut sie ihren Look von der Met Gala?

Bei der Met Gala zeigen sich die Promis in spektakulären Outfits. Doch Sängerin Selena Gomez scheint im Nachhinein mit ihrem Look zu hadern, wie ein Video auf Instagram andeutet.

Sängerin Selena Gomez (25, "Wolves") zeigte sich bei der diesjährigen Met Gala am Montagabend in New York in einer weißen Traumrobe von Coach mit langer Schleppe. Doch wie es scheint, hat die 25-Jährige an ihrem Look zu knabbern. Sie veröffentlichte auf Instagram ein Video, in dem sie in ihrem Outfit von der Met Gala vor der Kamera davonläuft. Ihr Kommentar dazu: "Ich, als ich meine Bilder von der MET sah".

Wieso sie ein Problem mit ihrem Aussehen bei der Glamour-Veranstaltung gehabt hat, erklärt sie ihren Fans mit dem Posting aber nicht. Im Netz wurde nach der Met Gala ihr durchaus ungewöhnlicher Hautton wild diskutiert. Denn Gomez sah zuweilen so aus, als hätte sie zu viel Bräunungscreme oder -spray erwischt. Vielleicht klärt sie ihre Fans ja noch auf.

Me when I saw my pictures from MET 🤷🏽‍♀️

A post shared by Selena Gomez (@selenagomez) on May 9, 2018 at 8:32am PDT

###scr async defer src="//www.instagram.com/embed.js">


Bildrechte:
Neuer Kommentar