Scarlett Johansson: Schillernder Auftritt bei ‚Avengers: Infinity War‘-Premiere

Bild von Scarlett Johansson

Scarlett Johansson (33) war DER Hingucker des Abends.

Bei dem Star-Aufgebot des Abends ist es quasi eine Kunst, aufzufallen. Für die Schauspielerin allerdings kein Problem. Auf dem roten Teppich stach Scarlett Johansson in einem schulterfreien, silber-glitzernden Kleid, das durch einen schwarzen Taillen-Gürtel durchbrochen wurde, heraus. Dazu kombinierte sie schwarze Sandalen von Jimmy Choo und ein Diamanten-Halsband von Messika. Doch ihr Outfit war nicht der einzige Grund für den Paparazzi-Wahnsinn. Die Beauty präsentierte zur Premiere des neuen Marvel-Hits, in dem Scarlett erneut Black Widow spielt, erstmals offiziell ihren neuen Freund Colin Jost (35).

Dagegen konnten Stars wie Gwyneth Paltrow (45), die in einem champagnerfarbenen Mini-Kleid von Retrofete kam, Zoe Saldana (39), die sich für einen monochromen Look von Givenchy und Sandalen von Jimmy Choo entschied, kaum anstinken. Die Männer des Abends, Benedict Cumberbatch (41), Chris Pratt (38), Chadwick Boseman (40), Mark Ruffalo (50), Samuel L. Jackson (69), Tom Hiddleston (37), Bradley Cooper (43) und Chris Hemsworth (34), hatten sich in schicke Anzüge geschmissen, die sich durchaus sehen lassen konnten. Wirklich heraus stach nur Vin Diesel (50). Er entschied sich für ein komplett weißes Outfit.

‚Avengers: Infinity War‘ ist ab dem 26. April im Kino zu sehen.

Neuer Kommentar