Bild von Rihanna

Rihanna (30) launchte ihre neue Beauty-Kollektion in Mailand.

Dabei stahl die Sängerin ('Umbrella') ihrer eigenen Kosmetik-Marke Fenty Beauty, die am Donnerstagabend [5. April] erstmals in Italien an den Start ging, beinahe die Show. Rihanna erschien in einem spektakulären schwarzen Minikleid von Versace. Das gute Stück war aus Leder, ärmellos und weit ausgeschnitten, wobei das feste Material als Push-Up-Hilfe perfekte Arbeit leistete - so konnte Rihanna problemlos zeigen, was sie hat. Die Vorderseite des Kleinen Schwarzen in Tulpenform wurde von einer riesigen goldenen Gürtelschnalle im Barock-Look verziert. Das Outfit wurde durch ein Paar ebenfalls goldener High Heels von Tom Ford weiter angehoben, sofern das überhaupt möglich war. Armreifen aus Gold und Platin, sowie glitzernde Ohrringe von Chopard vervollständigten ihren Look. Rihanna hatte sich für Smokey Eyes entschieden und zeigte sich bester Laune.

"Ich bin so aufgeregt, dass Fenty in Italien launcht - und in 75 weiteren Stores weltweit. Vielen Dank für eure Unterstützung und Begeisterung. Es kommt von Herzen und das liebe ich", schrieb die begeisterte Musikerin auf Instagram.

Selbstverständlich hat die Sängerin zur Feier des Abends ihre eignen Produkte verwendet, wie zum Beispiel den Gloss Bomb Universal Lip Luminiser, um besonders zu strahlen. Viel Zeit, sich nach der Party zu erholen, wird das Multitalent allerdings nicht haben. Laut 'WWD' wird bereits gemunkelt, dass sich Rihanna demnächst einer eigenen Lingerie-Linie zuwenden wird.

Neuer Kommentar