Bild von Priyanka Chopra

Priyanka Chopra (35) zeigt sich immer wieder und wieder und wieder von ihrer besten Seite.

Als bekannter Hollywoodstar wird man auf Schritt und Tritt von Paparazzi verfolgt. Egal ob beim Einkaufen, Spazieren gehen oder während man den Müll rausbringt - die Kameras sind unerbittlich und halten alles fest. Aus diesem Grund wechselt Schauspielerin Priyanka Chopra ganze fünfmal (!) am Tag ihr Outfit - in einer Woche sind das hochgerechnet 35 verschiedene Looks. Denn für die Fotografen will sich die Künstlerin stets von ihrer besten Seite zeigen.

Im Interview mit 'BAZAAR.com' erklärte sie ihre zeitraubende Praktik: "Ich werde wirklich jeden Tag fotografiert. Deswegen ziehe ich mich auch fünfmal am Tag um. So sehe ich immer frisch aus."

Dabei würde sie in Sachen Outfitwahl nichts dem Zufall überlassen. Hilfe holt sich Chopra bei ihrer Stylistin Mimi Cuttrell, die ihr stets beratend zur Seite stehe und ihr unzählige Tipps für die richtigen Looks und die passenden Accessoires geben würde.

Die mehrfachen Outfitwechsel mögen für einige nach einer regelrechten Tortur klingen. Doch Priyanka Chopra, die ein absoluter Mode-Fan ist, sieht das anders: "Die Leute fragen mich immer, ist es nicht verrückt, so ein Leben zu führen? Aber ich mache einfach das, was ich liebe."

Neuer Kommentar