Bild von Nina Dobrev

Nina Dobrev (28) steht zu ihren Makeln.

Die Schauspielerin ('The Vampire Diaries') wurde vom Magazin 'People' in die Liste ihrer 'World's Most Beautiful' aufgenommen - und das obwohl (oder gerade weil) sie auch oft ihre nicht gerade perfekte Seite von sich zeigt. Nicht selten postet sie auf ihren sozialen Plattformen Bilder von sich ohne Make-up, auch ein Pickelchen ist dabei mal sichtbar. Das mache Nina aus einem ganz bestimmten Grund: "Junge Mädchen sehen diese Bilder von Stars in professionellen Fotoshootings und denken, dass sie so sein sollten und wie sie aufwachen müssen", erklärte sie im 'Ocean Drive Magazine'. Dabei laufe sie in ihrem Alltag gerne ohne Make-up herum, da dies ihr "normales und durchschnittliches" Leben abseits der Kameras widerspiegele. "Ich habe die ganze Zeit Pickel und Unreinheiten und ich gehe mit ihnen genauso um, wie jeder andere: mit Pickelcreme!", offenbarte Nina Dobrev.

Und weil ihre Fans eben die blanke Realität sehen sollen, spaziert die brünette Schönheit auch schon mal mit der weißen Paste auf ihren Unreinheiten umher. "Manchmal gehe ich mit Pickelcreme im Gesicht aus dem Haus und vergesse es", meinte Nina. "Aber so ist das Leben eben, es ist unvorhersehbar und seltsam und wir fühlen uns alle mal unsicher. Das ist total normal und okay, jeder hat gute und schlechte Tage."

Neuer Kommentar