Bild von Nicole Richie

Nicole Richie (36) will mit der Zeit gehen.

2010 gründete die Schauspielerin ('Great News') ihre eigene Modemarke House of Harlow 1960. Knapp ein Jahrzehnt später wird sie ihre Mode nun auch online anbieten. Im Interview mit 'Forbes' begründete Nicole ihre Entscheidung, die Möglichkeiten der vernetzten Welt zu nutzen.

Die 36-Jährige erklärte: "Das Business hat sich verändert. In den letzten zehn Jahren, in denen ich in der Fashion-Branche arbeite, ist viel geschehen. In den Online-Versandhandel einzusteigen, war eine wichtige Entscheidung, weil meine Kunden dort einkaufen wollen."

Der Adoptivtochter von Lionel Richie (69) sei es besonders wichtig, ihre Wurzeln trotz alldem nicht zu vergessen. Sie wolle eine Balance zwischen Tradition und Innovation finden, wie sie weiter erklärte: "Ich will meinem Style treu bleiben. Ich möchte, dass meine Kunden meine Designs wieder erkennen, weil sie meine unverkennbare Handschrift tragen."

Das It-Girl will mit der Zeit gehen und sich gleichzeitig stets treu bleiben. Wer sich selbst ein Bild von Nicole Richies Mode machen will, kann einen Blick auf ihre Seite 'houseofharlow1960.com' werfen.

Neuer Kommentar