Monaco hat ein neues Juwel: Am 1. November eröffnet die von Karl Lagerfeld neu designte Außenlage und der Spa-Bereich des Hotel Métropole in Monte -Carlo. Karl Lagerfeld und das Hotel Métropole sind eine einzigartige Kooperation eingegangen. Besonders beeindruckend ist hierbei das aus 18 Scheiben bestehende Fresko, das die Reise des Odysseus abbildet. Ganz im Zeichen der griechischen Mythologie ist auch das neue Spa-Programm des ESPA im Métropole konzipiert. In dem dazugehörenden Restaurant ODYSSEY werden Joel Robuchon und Christophe Cussac ihre Gäste mit einer erlesenen und leichten Küche verwöhnen. Infos unter www.metropole.com


Bildrechte:
Neuer Kommentar