Bild von Naomie Harris

Naomie Harris (41) verdrehte auf der Europapremiere von 'Rampage - Big meets Bigger' allen die Köpfe.

Die Schauspielerin ('Skyfall'), die im Film eine Gentechnikerin spielt, trug beim großangelegten Event am Leicester Square ein Aufsehen erregendes Outfit von Gucci, bestehend aus einem tief geschnittenen schwarzen Blazer, der mit Perlen abgesetzt war, und einer königsblauen, perfekt sitzenden Hose. Auf einen BH unterm Blazer verzichtete Naomie indes. Hingucker beim Oberteil war eine riesige Schleife in Hot Pink, die unter dem Ausschnitt befestigt war - Naomie Harris ist eben ein Geschenk an die Welt! Der Star vervollständigte seine Garderobe mit einer scharf geschnittenen königsblauen Hose mit geradem Bein.

Naomie Harris' Schauspielkollegin Malin Åkerman (39, 'Billions') zeigte sich derweil in einem bunten, transparenten Kleid mit seitlich herabfallenden, offenen Ärmeln. Jeffrey Dean Morgan (51, 'The Walking Dead') wählte einen schlichten schwarzen Anzug und kombinierte seinen Look mit einem gemusterten dunklen Shirt. Natürlich waren beim Event im Zentrum der britischen Hauptstadt wieder einmal alle Augen auf den Hauptdarsteller gerichtet: Mit 1,96 Metern ist Dwayne Johnson (45. 'Jumanji') schließlich auch nicht zu übersehen. 'The Rock' bevorzugt seinen Look auf dem roten Teppich in der Regel schlicht und auch in London beließ er es bei der bewährten Anzug-Hemd-Kombi. Diesmal hatte er allerdings kleine graue Karos für seinen Look gewählt, die durch ein schlichtes weißes Hemd besonders gut hervorgehoben wurden. Deutschlandstart von 'Rampage - Big meets Bigger' ist der 10. Mai.

Neuer Kommentar