Bild von Naomi Watts

Naomi Watts (48) strahlt gleich doppelt.

Mit ihrem weißen, leicht 80er-Jahre-angehauchtem Dress aus Seide brachte die Schauspielerin ('King Kong') den roten Teppich bei der Premiere ihres neuen Films 'The Glass Castle' zum Leuchten. Doch nicht nur das schimmernde Kleid, das sie mit rotem Lippenstift und roten Samt-Heels kombinierte, glänzte - auch Naomis Augen funkelten verdächtig.

Ist etwa an den Gerüchten um einen neuen Mann in ihrem Leben etwas dran?

Zwar erschien sie am Mittwochabend [9. August] solo, doch wenn man der 'Us Weekly' Glauben schenken mag, wartet zuhause ihr Co-Star Billy Crudup (49) auf sie, mit dem Naomi gemeinsam für die Netflix-Serie 'Gypsy' vor der Kamera stand. In der Show spielen die beiden ein Ehepaar, die Romantik soll sich aber nun nicht mehr nur auf Leinwand abspielen. "Naomi und Billy daten, aber es ist noch ganz am Anfang", weiß ein Vertrauter. "Sie sind sehr ineinander verschossen."

Zu wünschen wäre Naomi Watts ein neuer Mann sicherlich, war die Trennung von Liev Schreiber (49, 'Die 5. Welle') im September 2016 nach elf Jahren nicht wirklich einfach. "Es gibt gute und schlechte Tage, aber Liev und ich verstehen uns sehr gut und wir versuchen, für unsere Kinder unser absolut Bestes zu geben", erklärte Naomi in der 'Vogue'.

Vor den Traualtar hatte Naomi Watts es mit dem Vater ihrer zwei Söhne übrigens nie geschafft. Einen kleinen Ausblick, wie sie sich ganz in Weiß machen würde, erhielten wir nun bei der Filmpremiere in New York - ob Billy Crudup vielleicht der Glückliche sein wird?

Neuer Kommentar