Nagellack-Trends 2015: Coole Farben für heiße Tage

Essie_Logo_rot

Der Sommer lockt – und damit auch der Strand, egal ob man nun surfen, in der Sonne liegen, Eis essen oder feiern möchte. Am Beach finden sich die coolsten Styles für die heißeste Zeit des Jahres: luftige Kleider und Röcke in frechen Farben, die auch wild gemixt werden können und Lebensfreude ausdrücken. Und was fehlt, um das Sommer-Outfit perfekt zu machen? Der passende Nagellack. Die neue Sommerkollektion von essie bringt das Beach-Feeling mit coolen und pulsierenden Farbnuancen direkt auf die Nägel – von sommerlichen Pfirsichtönen bis zu erfrischendem Blau ist für jeden Geschmack die richtige Nuance dabei.

Wie wär’s zum Beispiel mit einem cremig deckenden Nagellack in einem leicht schimmernden Weiß? private weekend zaubert Frische auf die Nägel und lässt sie gepflegt aussehen. Der perfekte Begleiter für das Sonnenuntergangs-Date ist der cremig deckende Nagellack sunset sneaks in strahlendem Rot. Für Eis-Liebhaber ist der chillato-Lack in cremigem Pistazieneis-Grün genau das Richtige. Surfer-Girls werden mit dem marineblauen Nagellack namens pret-a-surfer eins mit den Wellen. Wer es ein wenig dezenter mag und trotzdem nicht auf das Beach-Feeling verzichten möchte, sollte den Nagellack saltwater happy in spritzigem Lagunen-Blau auftragen. Und der cremig deckende peach side babe in einem fruchtigen Pfirsich-Ton sorgt für den nötigen Energieschub an heißen Sommertagen.

FarbpaletteDie neuen Nuancen von essie sehen nicht nur umwerfend aus – man kann sie auch toll kombinieren. So lässt sich mit private weekend, peach side babe und sunset sneaks ein Sonnenuntergang auf die Nägel malen. Oder man trägt alle sechs Farbtöne in Wellenform auf, sodass man bereits beim Anblick der Nägel die Meeresbrise auf der Haut spürt.
Die raffinierte Sommer-Kollektion von essie ist ab Juli im Handel erhältlich. Schnell sein lohnt sich, denn wie immer sind die neuen Nagellacke heiß begehrt.

essie wurde 1981 von der Nagelexpertin Essie Weingarten in New York City gegründet. Die Verbindung von Nagellack-Farben mit eingängigen und phantasievollen Namen setzte einen neuen Standard in der Branche und wurde zum Markenzeichen. Für Beauty-Profis, Stars und modebewusste Frauen in über 100 Ländern ist essie heute die Nagellack-Marke Nummer eins. Mittlerweile gehören über 900 Farbnuancen sowie zahlreiche Nagelpflege-Produkte zum Sortiment.

Neuer Kommentar