Miranda Lambert: Meine Mode soll Frauen stärken

Bild von Miranda Lambert

Miranda Lambert (34) will, dass sich Frauen in ihren Sachen wohlfühlen.

Im November hatte die Countrysängerin (‚The House That Built Me‘) ihre Idyllwind-Kollektion angekündigt, die man schon bald bei Boot Barn erwerben kann. Nun kann man in 25 amerikanischen Städten einen Blick auf die Teile vor dem offiziellen Launch werfen. Die Kreationen kann man laut ihrer Designerin gut mit allem kombinieren. „Ich finde es gut, wie Kleidung die Frau definieren kann, wie sie sich darin bewegt und wie sie sich darin fühlt“, befand die Amerikanerin im Gespräch mit ‚Footwear News‘. „Ich wollte Produkte entwerfen, mit denen sich eine Frau stark fühlt, während sie ganz normale oder außergewöhnliche Dinge tut.“

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Miranda mit Mode befasst – schon im Dezember 2013 hatte sie Schuhe entworfen und ein Paar Cowboystiefel hatten es ihr da besonders angetan: „Ich mag sie alle, aber mein Lieblingsstiefel ist der Eagle-Stiefel, der hat diesen Vintage Vibe und eine höhere Hacke. Hoffentlich tragen ihn viele Frauen. Egal, ob sie auf dem Land oder in der Stadt leben – es kommt einfach auf die Einstellung an.“ Miranda Lambert verriet auch, wer ihr Fashion-Idol ist: „Dolly Parton. Sie ist, wer sie ist. Sie trägt das, was ihr gefällt und sie hat sich ihren Style wie keine andere Frau zu eigen gemacht.“

Neuer Kommentar