Bild von Mindy Kaling

Mindy Kaling (38) stellt mit ihrer Schwangerschaft den Kostümdesigner ihrer TV-Show vor eine Herausforderung.

Die US-amerikanischen Komikerin mit indischen Wurzeln erwartet momentan ihr erstes Kind, dreht gleichzeitig aber auch die sechste Staffel ihrer erfolgreichen Comedyserie 'The Mindy Project'. Weil ihr TV-Alter-Ego nicht in anderen Umständen ist, muss Mindys wachsender Babybauch vom Kostümdesigner Salvador Perez versteckt werden - keine leichte Aufgabe! Zum Glück gibt es da so ein Material namens Stretch ...

"So weit so gut - bisher sieht man's nicht", lachte Perez im Interview mit 'USA Today'. "Wir haben noch vier Wochen Dreharbeiten und ich hoffe, dass wir damit davon kommen. Ich kaufe viel Stretch."

Mindy ist angeblich bereits im fünften Monat schwanger. Bestätigt hatte sie ihr bevorstehendes Mamaglück kürzlich zu Gast bei 'Sunday TODAY with Willie Geist'. Wer der Vater ihres ungeborenen Kindes ist, enthüllte die Schauspielerin aber nicht.

Das Lustige an der Geschichte ist, dass Mindys TV-Charakter bereits eine Schwangerschaft durchgemacht hat und Perez ihr deshalb in der Vergangenheit einen Babybauch zaubern musste. "Sie hasste das Schwangerschaftspolster", blickte der Kostüm-Experte zurück. "Ich antwortete darauf nur: 'Das war nicht meine Idee. Das hast du geschrieben!'"

Hätte Mindy Kaling eine Weile gewartet, hätte sie einfach ihre eigene Babykugel in die Kamera halten können ...

Neuer Kommentar