Bild von Lucy Liu

Lucy Liu (49) hat genug von ihrer üblichen dunklen Haarpracht.

Die Schauspielerin ('Elementary') kennt man sonst nur mit schimmernden langen schwarzen Haaren, deshalb war es dann doch überraschend, als die Amerikanerin bei den Obie Awards in New York mit blonder Mähne auftauchte. Die Mutter eines zweijährigen Sohnes äußerte sich bei der Preisverleihung nicht über den plötzlichen Haarfarbenwechsel, aber es kann sein, dass er für einen neuen Job ist. Lucy hat eine Rolle bei 'Stage Mother' übernommen. In der Tragikomödie übernimmt eine konservative Mutter in San Francisco den Travestie-Club ihres verstorbenen Sohnes.

Blonde Haare bedeuten auch viel Pflege, aber da ist die Darstellerin sowieso schon sehr diszipliniert: "Ich lasse mir jeden Monat die Spitzen schneiden, trinke unglaublich viel Wasser und nutze viele Produkte mit marokkanischem Öl. Die können alles reparieren", beschrieb die Serienschönheit vor ein paar Jahren gegenüber 'People. com' ihr Beauty-Regime. Wenn sie nicht vor der Kamera steht, vertraut Lucy auf eine einfache Frisur: "Ich fahre oft mit dem Rad durch die Stadt und flechte mir dafür die Haare zu einem Schwanz. Es ist einfacher als ein normaler Pferdeschwanz, besonders wenn man einen Helm trägt", so Lucy Liu.

Neuer Kommentar