Bild von Lucy Hale

Schauspielerin Lucy Hale wird mit dem Alter immer selbstbewusster.

Lucy Hale (27) macht sich modetechnisch nicht mehr so viel Stress.

Trotz ihrer jungen Jahre ist die Schauspielerin ('Scream 4') ein alter Hase im Showgeschäft, denn schon 2005 hatte sie ihre ersten Auftritte im amerikanischen TV. Der große Durchbruch kam dann natürlich in der Erfolgsserie 'Pretty Little Liars'. Mittlerweile ist die TV-Schönheit auch wirklich selbstbewusst - doch das war nicht immer so.

"Es gibt gute und schlechte Tage, aber ich habe herausgefunden, dass Selbstbewusstsein mit dem Alter kommt", erklärte sie dem 'People'-Magazin. "Irgendwann kommt man an den Punkt, an dem man akzeptiert, was man ist und wie man aussieht. Dann lebt man einfach damit. Man findet raus, was man mag und welche Stärken und Schwächen man hat - das kommt mit der Zeit."

Genau diese Erkenntnis habe ihr geholfen, um die lange Zeit bei 'Pretty Little Liars' wertzuschätzen: "Ich habe mit 20 Jahren dort angefangen und werde 28 Jahre alt sein, wenn wir fertig sind. Acht Jahre sind eine lange Phase, insbesondere wenn man sich selbst so sehr in dieser Zeit gefunden hat."

Aktuell läuft die siebte Staffel 'PLL' mit Lucy Hale in den USA. Danach ist Schluss und die Geschichte ist beendet.

Neuer Kommentar