Look des Tages

Dakota Johnson funkelt in Gucci von oben bis unten

Bei der Europa-Premiere des Horror-Thrillers "Suspiria" in London funkelte sie von Kopf bis Fuß: Dakota Johnson (29). Sie spielt in dem Film neben Tilda Swinton (57) und Mia Goth (24) eine der Hauptrollen und hatte sich für den Auftritt auf dem roten Teppich für eine silberfarbene Robe von Gucci entschieden. Das schulterfreie Abendkleid war über und über mit glitzernden Pailletten besetzt und endete in einer langen, eleganten Schleppe, die an den Säumen mit Tüll besetzt war.

Der "Fifty Shades of Grey"-Star ließ das Kleid für sich sprechen und verzichtete bis auf einen Ring und Ohrringe auf Accessoires. Ihre glänzenden braunen Haare fielen Dakota Johnson offen und natürlich über die Schultern. Beim Make-up setzte sie auf einen sanften Nude-Look: Ihre Augen waren mit Mascara betont, während ihre Lippen und Wangen in einem zarten Rosé-Ton glänzten.

Neuer Kommentar

Look des Tages

An Leona Lewis wirkt selbst Khaki edel

Für ihren Auftritt bei einer Gala in Los Angeles hat die britische Sängerin Leona Lewis (33, "Spirit") ein besonderes Outfit gewählt. Eine erdfarbene, komplett mit Pailletten besetzte Robe von Thai Nguyen setzte ihre schlanke Figur perfekt in Szene. Das tiefausgeschnittene, ärmellose Kleid sorgte auch durch eine lange Schleppe für Aufsehen, die von den Schultern der 33-Jährigen abwärts auf den Boden fiel.

Passend zur eleganten Robe trug die Sängerin ihre Locken-Mähne zu einem hohen Pferdeschwanz gebunden. Als Accessoires dienten dezente Ohrringe und auch ihre Hände zierten einige Ringe. Glänzender goldener Lidschatten und Lipgloss rundeten Lewis' Auftritt ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Tiffany Haddish setzt auf den Lingerie-Style

Tiffany Haddish (38, "Girls Trip") warf sich für die "City of Hope Spirit Of Life Gala" in Santa Monica in ein aufregendes Abendkleid. Die im oberen Teil schmal geschnittene Robe aus silbernem Pailletten-Stoff bekam durch die schwarzen Zierstreifen und Spitzen-Applikationen an der Taille einen besonderen Sex-Appeal.

Zu dem glamourösen Kleid im Lingerie-Look kombinierte die US-Komikerin glitzernde Statement-Ohrringe und einen funkelnden Ring. Auf weitere Accessoires verzichtete sie. Das Make-up hielt Haddish mit getuschten Wimpern und einem nudefarbenen Lippenstift dezent. Farbe brachten nur die rosafarbenen Fingernägel ins Spiel. Ihre langen dunklen Haare hatte die Schauspielerin zu einem hohen Pferdeschwanz frisiert.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Nicole Richie als Wüstenkönigin

Nicole Richie (37 "The Simple Live") war auf der Premiere der neuen HBO-Serie "Camping" in Los Angeles mit ihrem goldenen Kleid ein echter Hingucker. In einer ärmellosen, mattgoldenen Robe mit geradem Schnitt überzeugte Richie durch schlichte Eleganz und erinnerte entfernt an eine Wüstenkönigin. Bei soviel pompösen Goldschmuck würde sogar Kleopatra vor Neid erblassen.

Lionel Richies Adoptivtochter kombinierte gleich mehrere Halsketten miteinander, die mit funkelnden Steinen und riesigem Kreuzanhänger königlichen Glanz versprühten. Zarte Riemchensandaletten blitzten golden unter dem bodenlangen Kleid hervor. Smokey Eyes und tiefrot lackierte Fingernägel komplettierten ihren Look.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Amber Heard glitzert in Schwarz-Gold

Schauspielerin Amber Heard (32, "Justice League") unterstrich bei den American Music Awards 2018 in Los Angeles einmal mehr, dass sie zu den schönsten Frauen Hollywoods zählt. In einer schwarz-goldenen Robe von Ralph & Russo setzte sie ihr Dekolleté und ihre schlanken Beine in Szene. Das Designer-Kleid hatte einen Schlitz, der bis weit über das Knie der Schauspielerin reichte. Der herzförmige Ausschnitt der schulterfreien Robe war ein weiteres Highlight des glitzernden Outfits.

Schwarz-goldener Tüll zierte die rechte, obere Seite des Kleides, zudem betonte ein schwarzer Gürtel Amber Heards schlanke Taille. Auch die spitzen Pumps, die sie zu dem Kleid kombinierte, waren schwarz. An den Ohren der Schauspielerin funkelten einige Ohrringe. Und auch in ihren nach hinten frisierten Haaren glänzten goldene Spangen. Smokey Eyes und dezenter Lipgloss rundeten ihren Glamour-Look ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Jennifer Garner ganz elegant

Die frisch geschiedene Jennifer Garner (46, "Alias") besuchte am Sonntag einen Brunch der "Rape Foundation" in Beverly Hills. Dabei wurde die Schauspielerin wurde für ihr mittlerweile 14-jähriges Engagement für die Wohltätigkeitsorganisation geehrt. Mit einem strahlenden Lächeln posierte die dreifache Mama für die Fotografen. Die 46-Jährige entschied sich für ein schlichtes, aber sehr elegantes Outfit. Zu einem grauen Rollkragenpullover kombinierte die Ex-Frau von Ben Affleck (46) einen weißen, weit ausgestellten Wickelrock, der ihr bis zur Mitte der Waden reichte.

Schwarze Riemchen-Sandalen griffen die schwarzen Bordüren ihres Pullovers gekonnt auf. Ein goldenes Armband funkelte als einziges Accessoire am linken Handgelenk der Schauspielerin, das ihre tiefrot lackierten Fingernägel zusätzlich betonte. Passend dazu hatte sie roten Lippenstift und ein zartes Augen-Make-up in Bronzetönen aufgelegt. Die obere Haarpartie hatte sie locker zurückgesteckt.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Maggie Gyllenhaal komplett gemustert

Auf dem "Hamptons International Film Festival" trug Maggie Gyllenhaal (40, "The Deuce") ein schwarz-weiß-gemustertes, zweiteiliges Ensemble. Die Bluse mit V-Ausschnitt endete auf Höhe ihrer Taille und hatte eine kleine Tasche auf Brusthöhe. Die Ärmel trug die Schauspielerin hochgekrempelt, was dem Outfit einen coolen Touch verlieh. Die dazu passende High-Waist-Hose war sehr weit geschnitten und verdeckte damit den Großteil der Schuhe. Dennoch konnte man die roten High Heels, die als Farbtupfer dienten, erkennen.

Dazu kombinierte die zweifache Mutter einen goldenen Armreif und gleichfarbige, kleine Kreolen. Ansonsten verzichtete die US-Amerikanerin auf weitere Accessoires. Die kurzen, braunen Locken hatte sie sich zur Seite und aus dem Gesicht frisiert. Rosaroter Lippenstift, Rouge, bronzefarbener Lidschatten und Mascara rundeten den Look ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Michelle Williams in schimmerndem Silber

Die Weltpremiere von "Venom" in Los Angeles ließ sich US-Star Michelle Williams (38, "The Greatest Showman") nicht entgehen. Sie spielt in der Marvel-Verfilmung die Rolle der Anne Weying. Auf dem roten Teppich trug Williams ein schimmerndes Abendkleid, das über und über mit silbernen Pailletten bestickt war, die grafische Muster ergaben. Die bodenlange, armfreie und figurbetonte Robe von Louis Vuitton hatte zudem einen tiefen Ausschnitt und seitliche Schößchen; beides mit Spitze und pastellfarbenen Stickereien verziert.

Die silbernen High Heels verschwanden gänzlich unter dem langen Kleid. Auf Schmuck verzichtete Williams nahezu vollends, nur ihr erst wenige Wochen alter Ehering durfte mit zur Premiere. Auch beim Make-up setzte sie mit etwas Kajal, Mascara, Rouge und Lipgloss auf "Weniger ist mehr". Ihre blonden Haare trug die Schauspielerin im gewohnten Pixie-Cut.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Elizabeth Hurley in Statement-Pink

Alle Jahre wieder setzt die britische Schauspielerin Elizabeth Hurley (53, "The Royals") ein Zeichen in Pink. Dieses Mal wählte sie für den Empfang der Estée-Lauder-Brustkrebs-Kampagne in New York eine Art überknielanges Etuikleid in der Statement-Farbe. Doch anders als bei der klassischen Version zeigte Hurley bei ihrer Off-Shoulder-Variante ihre sexy Schultern. Als weiterer besonderer Clou hatte das Kleid Volants, die die Oberarme bedeckten.

Liz Hurley komplettierte das Outfit mit pinkfarbenen Pumps. Bis auf Ohrhänger mit großen pinken Steinen, verzichtete sie auf Schmuck. Beim Make-up setzte sie auf Smokey-eyes, Rouge und zartrosa Lipgloss. Die braunen langen Haare fielen ihr in lockeren Beach Waves über die Schultern.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Sarah Jessica Parker im roten Ballkleid.

Sarah Jessica Parker (53) gilt seit ihrer Kultrolle in der US-Serie "Sex and the City" als Fashion-Ikone. Auf der Ballett Fashion Gala am Donnerstag in New York bewies sie einmal mehr ihr fantastisches Gespür für Mode und erschien an der Seite von Ehemann Matthew Broderick (56) in einer pompösen Abendrobe auf dem roten Teppich. Der rote, bodenlange Seidenstoff glänzte im Blitzlichtgewitter und endete in einem ausladenden Ballonrock. Ein besonderer Hingucker waren die Puffärmel sowie der durchsichtige schwarze Stoff an den Ärmeln und Rücken.

Passend zum festlichen Anlass trug Parker glitzernde rote High Heels und große Diamant-Ohrringe. Ihre blonden langen Haare hatte der "Sex and the City"-Star mit einer schwarzen Schleife zusammengebunden, die mit der ebenfalls schwarzen Fliege von Ehemann Broderick harmonierte. Beim Make-up setzte die 53-Jährige auf glänzende Lippen in einem Nude-Ton und betonte ihre strahlenden Augen mit dunklen Akzenten.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Paula Beer: Elegant in Samt

Eine perfekte Wahl: Bei der Deutschlandpremiere ihres neuen Films "Werk ohne Autor" in Berlin zog Paula Beer (23, "Bad Banks") alle Blicke auf sich. Die Schauspielerin trug ein Kleid in dunkelrotem Samt. Die Robe reichte ihr bis zu den Knöcheln und bestach durch leichte Flügel-Ärmel sowie einen hohen U-Boot-Ausschnitt. Der auffällige Samt-Stoff, der an der Taille leicht abgesetzt war, umspielte locker fließend die zarte Figur der 23-Jährigen.

Zu dem Kleid kombinierte Beer eine kleine, silberfarbene Clutch. Beim Schmuck verzichtete sie auf pompöse Details und entschied sich lediglich für klassische, silberfarbene Creolen und Armreife. Den Beerenton des Kleides nahm die Schauspielerin mit einem Lippenstift zusätzlich auf, ansonsten war das Make-up dezent gehalten. Offene Pumps, ebenfalls farblich passend zum Kleid, komplettierten das Outfit. "Werk ohne Autor" startet am 3. Oktober in den deutschen Kinos.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Elle Fanning als sexy Elfe

US-Schauspielerin Elle Fanning (20) war der Blickfang auf dem roten Teppich der "Galveston"-Weltpremiere beim Los Angeles Film Festival. In ihrem knöchellangen und schulterfreien Bustier-Kleid wirkte sie sexy und feenhaft zugleich. Denn der obere Teil der Robe war aus schwarzer Spitze gefertigt und der Rockteil aus weißem Tüll punktete mit großen zarten Blatt-Applikationen. Besonderer Hingucker war zudem die große schwarze Satinschleife, die sie um die Taille gebunden hatte.

Zu dem auffallenden Kleid kombinierte die Schauspielerin schwarze Pumps und einen großen silbernen Fingerring. Auf weiteren Schmuck verzichtete sie. Beim Make-up legte sie den Fokus mit schwarzem Lidstrich und Mascara auf die Augen. Auf den Lippen schimmerte ein wenig Lipgloss. Und auch die langen blonden Haare hatte sie einfach nur zum Mittelscheitel frisiert.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Dakota Johnson funkelt in Rosa

Romantischer Auftritt von Dakota Johnson (28, "Fifty Shades of Grey")! Für die Premiere ihres neuen Films "Bad Times at the El Royale" in Los Angeles entschied sich die Schauspielerin für ein elfenhaftes Traumkleid in Rosa. Der fließende Stoff der transparenten Layering-Robe umspielte sanft ihre zarte Figur und endete in einer kleinen Schleppe. Glitzernde Applikationen zierten den Brustbereich sowie jede Stofflage und den Saum des bodenlangen Kleides. Auch die schmalen Träger waren mit funkelnden Steinen versetzt.

Zu dem rosafarbenen Kleid trug die Tochter von Schauspielerin Melanie Griffith (61) tropfenförmige Ohrringe und einen funkelnden Ring. Ihr langes Haar fiel ihr in leichten Wellen über die Schultern. Zu ihrem zauberhaften Outfit kombinierte sie einen blassroten Lippenstift und dezentes Make-up. "Bad Times at the El Royale", in dem neben Dakota Johnson auch Chris Hemsworth, Jeff Bridges und Jon Hamm zu sehen sind, läuft am 11. Oktober 2018 in den deutschen Kinos an.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Heidi Klum im petrolfarbenen Zweiteiler

Diese Frau kann einfach alles tragen! Bei Finale der US-Castingshow "America's Got Talent" im Dolby Theatre in Los Angeles zog Moderatorin Heidi Klum (45) mal wieder alle Blicke auf sich. Die Deutsch-Amerikanerin erschien in einem dunklen langärmligen Zweiteiler, auf dem petrolfarbene Applikationen, Stickereien und Pailletten dominierten. Besondere Hingucker waren der schmale Cut-out am Dekolleté, ein schwarzes Band, das ihre schmale Taille betonte, und die schwarzen Straußenfedern an den Bündchen.

Dazu kombinierte Klum schwarze Riemchensandaletten und neben vielen zarten auch einen auffälligen smaragdgrünen Fingerring. Beim Make-up legte sie den Fokus mit petrolfarbenem und silbernem Lidschatten im Smokey-Eyes-Stil sowie langen dunklen Wimpern eindeutig auf die Augenpartie. Apricotfarbener Lippenstift rundete das Make-up ab. Die langen blonden Haare hatte die Entertainer glatt und zum Mittelscheitel frisiert.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Mel B glitzert im Mini-Kleid

Die britische Sängerin Mel B (43, "Totally Fit") legte beim Finale der US-Castingshow "America's Got Talent" in einem goldenen Mini-Kleid einen sexy Auftritt hin. Das langärmlige und hochgeschlossene Kleid war mit geometrischen Mustern verziert und mit Pailletten besetzt. Durch den engen Schnitt der Robe wurde ihre schlanke Silhouette besonders betont. Auch ihre Beine wurden durch das kurze Kleid perfekt in Szene gesetzt.

Zu dem Outfit kombinierte die Sängerin passende goldene Stilettos. Auf Schmuck verzichtete sie größtenteils, die 43-Jährige setzte lediglich auf ein paar Ringe und kleine Ohrstecker. Ihre dunkle Mähne trug sie zu einem hohen Pferdeschwanz frisiert, der ihr über die Schulter fiel. Mit dunklen Smokey Eyes und nudefarbenen Lippenstift rundete sie ihren Look ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Thandie Newton ganz elegant

Thandie Newton (45, "Solo: A Star Wars Story") hat bei den Emmy Awards 2018 den Preis als "Beste Nebendarstellerin in einer Dramaserie" gewonnen. Den Preis nahm der "Westworld"-Star in einer leuchtend rosafarbenen Robe von Brandon Maxwell entgegen, die erst vor Kurzem bei der New York Fashion Week auf dem Laufsteg präsentiert worden war. Besonderer Hingucker des enganliegenden One-Shoulder-Kleids: Der rechte Ärmel verwandelte sich zum Boden hin in eine lange Schleppe.

Zu dem auffälligen Dress kombinierte die Emmy-Gewinnerin Schuhe von Gianvito Rossi und Diamant-Schmuck von Harry Winston. Ihre Haare trug Newton zu einem breiten Dutt nach hinten frisiert. Die Farbe ihres Kleides wurde im Lidschatten und dem Lippenstift wieder aufgegriffen. Schwarze Mascara rundete das Make-up ab. Ein echter Wow-Auftritt!

Neuer Kommentar

Look des Tages

Penélope Cruz im türkisen Traumkleid

Bei der Premiere ihres neuen Films "Loving Pablo" stahl Schauspielerin Penélope Cruz (44, "Vicky Christina Barcelona") an der Seite von Ehemann Javier Bardem (49), der in dem Drama ihren Liebhaber Pablo Escobar spielt, allen die Show. In ihrer türkisfarbenen, enganliegenden One-Shoulder-Satinrobe mit seitlichem Beinschlitz samt dezenter Raffung glänzte sie auf dem roten Teppich in West Hollywood.

Die gebürtige Spanierin kombinierte dazu metallisch-glänzende Riemchen-Stilettos, aus denen rot lackierte Zehennägel hervorblitzten. Die Fingernägel der Künstlerin hielten sich dagegen in einem Nudeton zurück. Auch beim Make-up übertrieb sie es nicht: Lediglich die braunen Augen wurden mit dunklem Kajal und Mascara betont; beim Lippenstift setzte Cruz wieder auf Nude. Echte Hingucker waren dann wieder die großen goldenen Statement-Ohrhänger sowie das lange braune Haar, das der Schauspielerin in lockeren Wellen über die Schultern fiel.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Kristen Bell im smaragdgrünen Kleid

Wunderschön sah US-Schauspielerin Kristen Bell (38, "Bad Moms 2") in ihrem smaragdgrünen Kleid aus. Bei den "Women Making History"-Awards in Beverly Hills überzeugte sie mit ihrer weit geschnittenen Robe mit den tief gesetzten Ärmeln. An den Schultern wirkte das Kleid eckig, wodurch es wie ein eleganter Umhang aussah. Die Robe reichte der Schauspielerin bis kurz über das Knie und setzte ihre trainierten Beine perfekt in Szene.

Zu dem Outfit kombinierte Bell silberne High Heels und eine passende Handtasche, die mit gleichfarbigen Strasssteinen besetzt war. Auf viel Schmuck verzichtete die Schauspielerin und trug lediglich zwei Ringe. Ihre blonden Haare ließ sie offen über ihre Schultern fallen. Mit dezent geschminkten Augen und einem nudefarbigen Lippenstift rundete sie ihren Look ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Tara Reid strahlt im blauen Abendkleid

US-Schauspielerin Tara Reid (42, "Sharknado") strahlte in ihrem blauen Ballkleid bei den "Daytime Hollywood Beauty"-Awards in Los Angeles. Die One-Shoulder-Robe reichte bis zum Boden und war an der Taille eng geschnitten. Außerdem bezauberte das Kleid durch ein Blumenmuster und goldene Pailletten. Der Rock bestand aus Tüll und sorgte für einen glamourösen Prinzessinnen-Look.

Auf Schmuck und Accessoires verzichtete Reid, sie ließ das Kleid für sich sprechen. Lediglich ein goldenes Armband vervollständigte ihr Outfit. Ihre blonde Mähne war in Locken gedreht, die sie über ihre Schultern fallen ließ. Mit dunklen Smokey Eyes und pinken Lipgloss rundete sie ihren Auftritt ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Olivia Wilde als florale Schönheit

Olivia Wilde (34, "Cold Blood - Kein Ausweg, keine Gnade") war bei der Premiere ihres neuen Films "Life Itself" (21. September 2018) nicht nur aufgrund ihrer Hauptrolle der Star des Abends. Mit ihrem himmelblauen Kleid zog sie alle Blicke auf sich.

Die an der Vorderseite gerafften Falten und der hochgeschlossene, bodenlange Schnitt verliehen dem Kleid einen lässigen Hippie-Touch. Den fließenden Stoff zierten zarte Blumen in Weiß und Gelb und drei funkelnde Schmetterlinge, die zwischen den Blüten hervorblitzen, verliehen dem Outfit den nötigen Abendkleid-Glamour. Das Haar trug die Schauspielerin dazu in leichten Beach-Waves und ein fuchsiaroter Lippenstift komplettierte perfekt das Farbenspiel. Die Schauspielerin kam in Begleitung von Jason Sudeikis (42, "Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel"). Ihr Verlobter grinste in die Kamera - sichtlich stolz mit einer solchen Schönheit im Arm über den Teppich zu laufen.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Olivia Munn glänzt im eleganten Kleid

US-Schauspielerin Olivia Munn (38, "X-Men: Apocalypse") überstrahlte in ihrem silbernen Kleid alle anderen Gäste beim Screening ihres neuen Films "The Predator" in Hollywood. Die enganliegende, bodenlange und langärmelige Wickelrobe wurde durch eine seitlich an der Taille befestigte Brosche zusammengehalten. Ein tiefer Ausschnitt und ein hoher Beinschlitz sorgten zudem für reichlich Sexappeal in dem ansonsten eleganten Kleid.

Zu dem Outfit kombinierte Munn passende silberne High Heels. Auf viel Schmuck verzichtete die Schauspielerin und trug lediglich einen Ring und kleine Ohrstecker. Die langen welligen Haare hatte sie zum lockeren Seitenscheitel frisiert. Ein tief roter Lippenstift und dezent geschminkte Augen rundeten ihren eleganten Look ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Heidi Klum funkelt in Midi-Kleid

Vor der Aufnahme des Halbfinales von "America's Got Talent" funkelte Heidi Klum (45) in einem wunderschönen Kleid auf dem roten Teppich in Los Angeles. Die silberne Robe war trägerlos und knielang. An der Taille war das Kleid eng geschnitten, sodass Klums schlanke Silhouette perfekt in Szene gesetzt wurde. Die Spitze am unteren Saum gab dem Midi-Kleid noch das gewisse sexy Etwas.

Zu ihrem Outfit trug Klum passende silberne Pumps. Diese kombinierte das Model mit goldenen Ringen und großen pinken Creolen. Ihre lange blonde Mähne ließ die 45-Jährige über ihre Schultern fallen. Mit Smokey Eyes und einem nudefarbigen Lippenstift rundete sie ihren eleganten Look ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Carey Mulligan im blauen Muster-Look

Bei der Premiere ihres Films "Wildlife" auf dem Toronto Film Festival setzte Carey Mulligan (33, "Der große Gatsby") gekonnt auf einen zarten Muster-Look. Mit dem Chanel-Dress aus der Resort Collection 2019 mit leichten Volants und weiß-blauem Rauten-Design wurde die Schauspielerin zum echten Hingucker auf dem roten Teppich.

Das sommerliche Muster harmonierte perfekt mit dem hellen Teint der britischen Schauspielerin. Ihre schulterlangen, blonden Haare trug sie passend zum frischen Look nur leicht gewellt. Der Hollywood-Star setzte zudem auf ein dezentes Augen-Make-up, ein karmesinroter Lippenstift sorgte für einen letzten Akzent. Marineblaue Peeptoes komplettierten den Look der zweifachen Mutter. Ihr Film "Wildlife" startet am 19. Oktober 2018 in den US-Kinos.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Allie Evans punktet im karierten Kleid

Bei der Verleihung der Creative Arts Emmy Awards wimmelte es nur so vor prominenten Gästen. Ein Star stach jedoch heraus: Allie Evans ("Maximum Ride"). Die 22-jährige Nachwuchsschauspielerin aus Kanada trug ein beigefarbenes Abendkleid mit großem V-Ausschnitt. Drei zarte, funkelnde Kordeln betonten zudem ihre schlanke Taille. Über dem Basisstoff der Robe zauberten eine Lage Tüll sowie ein transparenter, silber-karierter Überrock das gewisse Etwas in das Outfit. Eine dazu passende Silber-Clutch komplettierte den Look.

Dazu kombinierte Evans schwarze High Heels, ein auffälliges Silberarmband und kleine Ohrringe. Als Farbtupfer hatte sie sich die Lippen in einem knalligen Rot geschminkt, das perfekt mit der Farbe des Nagellacks harmonierte. Ansonsten fiel das Make-up mit Mascara, bronzefarbenem Lidschatten und etwas Rouge dezent aus. Ihren gewellten Bob hatte die Blondine gekonnt zum Seitenscheitel frisiert.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Sonequa Martin-Green im Knaller-Outfit

Bei den diesjährigen Creative Arts Emmy Awards wurde die "Star Wars"-Reihe mit dem Governors Award ausgezeichnet. Schauspielerin Sonequa Martin-Green (33), die in der neuen Fernsehserie "Star Wars: Discovery" die Hauptrolle spielt, bewies bei der Preisverleihung Mut zur Farbe und trug ein knalliges Abendkleid im Colour-Blocking-Style, bei dem die Farben Lila, Pink und Rot ein grafisches Muster bildeten. Die bodenlange Satinrobe im Meerjungfrauen-Stil glänzte glamourös im Scheinwerferlicht.

Beim Schmuck hielt sich der "The Walking Dead"-Star an das Motto "Diamonds are a girl's best friend" und trug passend zu dem farbintensiven Kleid ein Armband sowie schulterlange Ohrringe aus lila Steinen. Die dunklen Haare hatte die 33-Jährige zu einer Krone geflochten. Und auch beim Make-up setzte Martin-Green auf knallroten Lippenstift und lila Lidschatten.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Emily Deschanel im blauen Ensemble

Emily Deschanel (41, "Bones - Die Knochenjägerin") überzeugte bei der Premiere der 13. Staffel von "It's Always Sunny in Philadelphia" mit einem eleganten Auftritt. Die Schauspielerin trug einen dunkelblauen Zweiteiler, bestehend aus einem mittellangen High-Waist-Bleistiftrock mit floralem Muster und einem Off-Shoulder-Oberteil mit wallenden Ärmeln. Dazu kombinierte die US-Amerikanerin rote High Heels.

Ein weiteres Highlight war die auffällige weiße Clutch in Marmor-Optik. Beim Schmuck entschied sich Deschanel für dezente, silberne Ringe sowie Ohrringe aus Aquamarin. Die Haare hatte sie zu einem hohen, aber lockeren Pferdeschwanz zurückgebunden. Etwas Rouge, Smokey Eyes, Mascara und dunkelrosa Lippenstift sorgten für das perfekte Finish.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Tyra Banks strahlt in Gold

Tyra Banks (44, "Modelland") zählte einst jahrelang zu den gefragtesten Models weltweit und zieht auch heute noch alle Blicke auf sich. Gekonnt posierte sie am Dienstag vor der Live-Übertragung von "America's Got Talent" auf dem roten Teppich in Kalifornien. Ihr goldenes Abendkleid der US-Marke Stello machte sie zum absoluten Hingucker. Das hochgeschlossene und langärmelige Modell "Forte" im Meerjungfrauen-Stil schmiegte sich eng an die schmale Silhouette der Show-Moderatorin an und verzauberte mit raffinierten Drapierungen auf Taillenhöhe.

Zu ihrem strahlenden Outfit kombinierte die 44-Jährige ebenso glamouröse Accessoires. Unter dem bodenlangen Kleidersaum lugten die Spitzen von funkelnden Gold-Stilettos hervor, an ihrem Finger sowie den Ohren prangten große, auffällige Schmuckstücke. Um dem aufregenden Look gerecht zu werden, machte Banks auch beim Styling keine halben Sachen. Ihre Haare hatte sie zu einer wilden Lockenmähne frisiert, das Make-up überzeugte mit schwarzem Kajal- und Lidstrich sowie goldfarbenem Lidschatten und schimmerndem Lipgloss.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Vanessa Hudgens im sexy Maxi-Kleid

Schauspielerin Vanessa Hudgens (29, "High School Musical") war der Hingucker bei einer Veranstaltung in Kalifornien. In einem schwarzen Maxi-Kleid mit hellem Blumenmuster und zarten Spaghettiträgern zog sie alle Blicke auf sich. Besonderer Blickfang waren die funkelnden Gold-Applikationen, die über den gesamten Stoff verteilt waren. Für einen sexy Touch sorgten das tiefe Dekolleté und ein hoher Beinschlitz auf der linken Seite.

Zu ihrem sommerlichen Outfit kombinierte Hudgens schwarze, offene Stilettos. Passend zu den Gold-Applikationen auf ihrem Kleid trug sie Goldschmuck, wie etwa eine Halskette, mehrere Ringe sowie großen Creolen. Ihre dunklen Haare waren elegant zurückgesteckt. Für den verführerischen Augenaufschlag sorgte schwarzer Mascara. Ein zarter Lippenstift rundete den Look der Schauspielerin perfekt ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Nina Dobrev ganz schön zugeknöpft

Nominiert war Nina Dobrev (29) bei der gestrigen Verleihung der Teen Choice Awards zwar nicht, für Aufsehen sorgte der einstige "Vampire Diaries"-Star aber dennoch. Die 29-Jährige begeisterte mit einem hochgeschlossenen, blass-gelben Dress auf dem roten Teppich. Mit langen Ärmeln und Stehkragen zeigte sich die Schauspielerin zwar zugeknöpft wie selten, doch der Blick auf ihre nackten Beine machte das Outfit zu einem echten Hingucker - das Kleid endete weit über ihren Knien!

Dazu kombinierte Dobrev silberne Stilettos und eine dazu passende Clutch von Calvin Klein. Silberne kleine Ohrstecker sorgten für ein dezentes Funkeln unter Dobrevs offenen Haaren. Ihr knallroter Lippenstift verlieh ihrem Look noch eine extra Portion Sex-Appeal. Ein wahrlich gelungener Auftritt!

Neuer Kommentar

Look des Tages

Amber Heard glitzert im Mini-Kleid

Mit ihrem glitzernden Mini-Kleid stahl die US-Schauspielerin Amber Heard (32, "Justice League") auf der "Beverly Hills Gala" allen die Show. Ihr eigentlich schwarzes Kleid war mit bunten Perlenmustern verziert, die einen leuchtenden Effekt erzeugten. Der Ausschnitt war hochgeschlossen und die Ärmel lang. Durch den abgestuften Rock erhielt das Kleid einen verspielten Touch, der ihre schlanken Beine perfekt in Szene setzte.

Zu dem Outfit trug Heard schwarze, hochhackige Riemchen-Sandaletten. Sie verzichtete auf viel Schmuck und trug lediglich Ohrringe und ein paar Ringe. Eher dezent geschminkt waren ihre Augen mit leicht glitzerndem Lidschatten. Beim Make-up konzentrierte sie sich auf die Lippen, die mit dem knallig roten Lippenstift das Highlight im Gesicht waren. Ihre lange, blonde Mähne wurde von einem Pferdeschwanz zusammengehalten.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Lindsey Vonn mit sexy Beinschlitz

Bei der Premiere von "Mile 22" am Donnerstag in Los Angeles hat Skirennläuferin Lindsey Vonn (33) ihren sportlichen Körper selbstbewusst präsentiert. Anstatt das klassische kleine Schwarze für die Filmpremiere zu wählen, setzte sie auf mehr Stoff mit sexy Details: One-Shoulder-Träger und ein extrem hoher Beinschlitz sorgten für staunende Blicke.

Der Look passte auch perfekt zu dem ihres Freundes: Der kanadische Eishockeyspieler P.K. Subban (29) knuddelte seine Liebste in schwarzen Cowboy-Boots, schwarzem Hut und lässigem weißen Shirt. Perfekter Partnerlook! Dass das Paar gerade frisch aus dem Urlaub kam, konnte man seinem Grinsen entnehmen: Auf dem roten Teppich turtelten die beiden verliebt herum. Lag aber vielleicht auch an Lindseys gekonntem Outfit.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Chloë Sevigny im eleganten Blumenkleid

Schauspielerin Chloë Sevigny (43, "Schneemann") war der elegante und dennoch extravagante Eyecatcher bei der Premiere des Dramas "Skate Kitchen" in New York. Sie trug ein hochgeschlossenes Maxi-Kleid mit Schluppenkragen und dezenten Puffärmelchen. Der weiß-schimmernde Stoff war mit schwarzen Blumen-Prints bestickt. Im oberen Teil figurbetont geschnitten lief der Dress im Rockteil weit aus.

Zu ihrem Outfit kombinierte Sevigny eine kleine schwarze Beutelhandtasche und eine weiße Sonnenbrille. Beim Schmuck beschränkte sie sich auf eine goldene Armbanduhr und goldene Creolen. Ihre blonden, gewellten Haare trug die US-Schauspielerin offen, sie hatte sie lediglich zu einem unkomplizierten Mittelscheitel frisiert. Mit einem hellroten Lippenstift und dezent geschminkten Augen rundete das Make-up den Look ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Leighton Meester setzt auf Punkte

Beim Pressetag der "ABC"-Studios in Beverly Hills bezauberte US-Schauspielerin Leighton Meester (32, "Gossip Girl") in einem braunen Kleid mit schwarzen Punkten, das vom australischen Label Zimmermann stammt. Um die Taille trug die 32-Jährige einen Gürtel, der ihre schlanke Figur betonte. Die langen Ärmel waren weit geschnitten und der V-Ausschnitt des Oberteils bot tiefe Einblicke. Meesters Beine wurden durch Schlitze an dem Rock der bodenlangen Designerrobe perfekt in Szene gesetzt.

Die passenden braunen High Heels stammen von The Row, dem Modelabel von Mary-Kate (32) und Ashley Olsen (32). Auf Schmuck verzichtete die Schauspielerin vollkommen und trug lediglich ihren Ehering. Meesters Haare waren in einem tiefen Pferdeschwanz zusammengebunden - abgesehen von zwei Strähnen, die ihr Gesicht umrahmten. Die Augen schminkte sie neutral, denn ihr knallig roter Lippenstift war das Highlight ihres Make-ups.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Ruby Rose strahlt in Gelb

Aus der Netflix-Serie "Orange Is the New Black" kennt man Ruby Rose (32) in langweiliger Gefängnis-Kleidung. Bei der Premiere ihres neuen Films "Meg", der am 9. August in Deutschland anläuft, stahl sie nun in einem schicken Outfit allen die Show. Die Schauspielerin trug ein bodenlanges, gelbes Neckholder-Kleid, das asymmetrisch über ihren Oberkörper verlief. Der sexy Schnitt gewährte einen Blick auf einen Teil ihres Bauchs, die Schultern und die Arme, so dass auch die vielen Tattoos der gebürtigen Australierin zu sehen waren.

Rose kombinierte zu dem Kleid große, goldene Armreifen und einen goldenen Ring. Als farblichen Akzent hatte sie die Fingernägel rot lackiert. Ihre Augenbrauen waren stark nachgezogen, ansonsten fiel das Make-up der 32-Jährigen dezent aus: Etwas Mascara, Bronzer und nudefarbener Lipgloss sorgten für genug Glamour. Die kurzen Haare waren zu einem Seitenscheitel gekämmt und rundeten den Look ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Vanessa Hudgens überzeugt in ihrem mauvefarbenen Rüschen-Kleid

In einem atemberaubenden Kleid überzeugte US-Schauspielerin Vanessa Hudgens (29, "High School Musical") bei der Premiere ihres neuen Films "Dog Days" in Los Angeles. Sie trug ein mauve- und roséfarbenes Ballkleid, das ihre gute Figur perfekt in Szene setzte. Die trägerlose Bustier-Robe war am Rock mit Rüschen verziert und hatte eine lange, elegante Schleppe, die ebenfalls in Rüschen auslief. Einen Blick auf ihre Beine konnten Fans und Fotografen dank des transparenten Stoffs erhaschen.

Auf Schmuck verzichtete Hudgens und ließ stattdessen das glamouröse Kleid für sich sprechen. Die Haare hatte sie zu einem Bob mit Seitenscheitel frisiert. Auch beim Make-up hielt sich die Schauspielerin zurück und setzte auf einen roséfarbenen Lippenstift, der exakt zum Rüschen-Kleid passte.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Jennifer Love Hewitt setzt auf Blumen

Jennifer Love Hewitt (39, "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast") weiß genau, wie sie ihre Kurven perfekt in Szene setzt. Bei einer Veranstaltung in Los Angeles trug die Schauspielerin ein sommerliches Kleid mit floralem Print aus braun-schwarzen Blättern und roten Mohnblüten. Der wadenlange Rock in A-Linie war leicht gewellt, das Oberteil saß besonders eng und betonte die schlanke Taille der 39-Jährigen. Der Hingucker war aber definitiv der tiefe V-Ausschnitt, der der Schauspielerin ein sexy Dekolleté zauberte.

Zum schicken Blumendress kombinierte Hewitt dezente, spitze Pumps in Schwarz sowie unauffällige Ringe und Creolen. Mit knallrotem Lippenstift griff sie die Farbe der Mohnblumen im Kleid auf, Rouge auf den Wangen verliehen der Schauspielerin zudem einen frischen Touch. Ihre Augen betonte sie mit schwarzem Eyeliner und Mascara. Um den sommerlich-frischen Look perfekt abzurunden, fiel ihr das braune Haar in leichten Wellen auf die Schultern.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Lauren Cohan im schicken lila Abendkleid

Normalerweise kämpft Lauren Cohan (36) in der Erfolgsserie "The Walking Dead" gegen Zombies und trägt dort eher selten schicke Abendkleider. Jetzt erstrahlte die Schauspielerin aber in einem armfreien lila Kleid von Altuzarra auf dem roten Teppich zu ihrem neuen Film "Mile 22" in Los Angeles. Das dreiviertellange Kleid betonte mit zwei silbernen Gürtelschnallen ihre schmale Hüfte. Weitere silberne Ringe waren als Verzierung in den Stoff eingearbeitet.

Die silbernen High Heels von Jimmy Choo passten perfekt zum eleganten Look. Auf eine Kette und Armbänder verzichtete die 36-Jährige, stattdessen trug sie zwei schlichte Silber-Ringe sowie große ebenfalls silberne Kreolen. Die braunen Locken hatte sie zu einem kurzen Bob frisiert. Auch beim Make-up griff Cohan zu unauffälligen Farben: Rosafarbener Lippenstift und helles Rouge verliehen ihrem Gesicht einen frischen Teint.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Bailee Madison entzückt im Tüllkleid

Zauberhaft und elegant zog die US-Schauspielerin Bailee Madison (18, "Good Witch") in ihrem weißen Tüllkleid die Blicke auf sich. Die hübsche Blondine besuchte das "2018 Hallmark Channel Summer TCA"- Event in Los Angeles. Blumenmuster und Schnüre gaben dem "Entre Nous"-Kleid mehr Dimension. Durch den abfallenden Saum konnte man ein Blick auf ihre schlanken Beine werfen. Auch der offene Rücken des Kleids gab dem Outfit einen verspielten Touch.

Das schöne Tüllkleid kombinierte sie mit silbernen High Heels. Mit auffällige Accessoires hielt sich Madison eher zurück und trug nur einen silbernen Armreifen und ein paar Ringe. Ihre Haare waren hochgesteckt bis auf zwei Strähnen, die ihr Gesicht umrahmten. Dezentes und natürliches Make Up rundeten ihren Look ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Chloë Grace Moretz setzt Style-Statement

Manche Frauen scheinen nach einer Trennung regelrecht aufzublühen. Dies scheint nach der Trennung von Brooklyn Beckham (19) auch auf US-Schauspielerin Chloë Grace Moretz (21, "The Equalizer") zuzutreffen. Beim LGBT Film Festival in Los Angeles zog sie in einem bodenlangen sowie langärmligen Satinkleid mit Blumenmuster alle Blicke auf sich. Das enganliegende Dress von Designerin Stella McCartney (46) schmeichelte ihrer Figur und setzte ihre Kurven perfekt in Szene.

Die Schauspielerin ließ ihre blonde Mähne offen über ihre Schultern fallen. Das dezente Make-up war mit den rosigen Lippen und dem braunen Lidschatten natürlich gehalten. Passend zum Kleid trug sie elegante weiße Sandaletten. Einfache Ohrhängern und dunkelgrüner Nagellack rundeten ihren Look ab. Moretz und ihr Cast stellen bei dem Festival ihren neuen Film "The Miseducation of Cameron Post" vor.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Kate Upton: Funkelnder Auftritt mit Babybauch

Kate Upton (26, "Die Schadenfreundinnen") hält offenbar nichts von klassischer Schwangerschaftsmode. Bei einer Veranstaltung in Los Angeles funkelte das Model in ihrem enganliegenden Pailletten-Kleid über den roten Teppich. Die mehrfarbigen Übergänge und der Gürtel unter der Brust setzten dabei ihren Babybauch perfekt in Szene.

Zum Kleid von Temperley London kombinierte sie hohe Riemchen-Sandaletten. Abgesehen von goldenen Hänge-Ohrringen sowie ihrem Verlobungs- und Ehering verzichtete die Blondine auf Schmuck. Ihre Haare waren hochgesteckt und das Make-up dezent gehalten, so dass nichts von ihrem Babybauch in dem glitzernden Kleid ablenkte. Erst vor Kurzem gab Upton bekannt, dass sie und ihr Ehemann, der Baseballspieler Justin Verlander (35), ihr erstes gemeinsames Kind erwarten.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Heidi Klum im königsblauen Maxi-Kleid

Was für ein Auftritt! Topmodel Heidi Klum (45) hat die Straßen von New York in einen Laufsteg verwandelt. In einem königsblauen Maxi-Kleid von Three Graces London war sie offenbar zu Fuß auf dem Weg zu einem Meeting. Das schulterfreie knöchellange Kleid bestand aus luftigem Stoff und umspielte die Model-Figur der 45-Jährigen.

Klum kombinierte das Outfit mit einer passenden Tasche in Blau und hellen Plateau-Sandalen von Chloe. Die stahlblaue Fliegerbrille war ein weiterer besonderer Eye-Catcher. Auf Make-up und Schmuck verzichtete das Model weitestgehend, nur eine zierliche goldene Kette und ein Ring sowie roter Nagellack gaben dem Sommerlook einen glamourösen Touch. Ihre blonden Haare trug die "Germany's next Topmodel"-Jurorin offen über den Schultern.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Hailee Steinfeld im goldenen Zweiteiler

Großer Auftritt für Schauspielerin und Sängerin Hailee Steinfeld (21) auf der diesjährigen Comic Con in San Diego. Bei der Pressekonferenz und der anschließenden Autogrammstunde zu ihrem neuen Film "Bumblebee" glitzerte sie am Freitag in einem goldenen Zweiteiler von Prada. Der Blazer und die lange Hose waren mit einem schillernden Muster bestickt. Unter dem Hosenanzug trug sie eine weiße Bluse.

Den aufregenden Anzug kombinierte die "Pitch Perfect"-Schauspielerin mit goldenen High Heels. Auf Schmuck oder eine Handtasche verzichtete Steinfeld ganz, nur an ihren Fingern glitzerten unauffällige Goldringe. Auch das Make-up hielt die Sängerin schlicht: Lippenstift und Lidschatten in Nude-Tönen betonten ihre natürliche Schönheit. Bei der Frisur entschied sich Steinfeld ebenfalls für eine dezente Variante: Sie trug ihre langen braunen Locken einfach offen.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Lindsey Vonn leuchtet in Santa Monica

Glitzernde Pailletten, bunte Streifen und ein tiefer Ausschnitt: Skirennläuferin Lindsey Vonn (33) war definitiv ein Hingucker bei den Kids' Choice Sports Awards in Santa Monica. Ihr enger und farbig gestreifter Jumpsuit brachte ihre Figur gut zur Geltung. Durch das ärmellose Glitzer-Outfit mit dem schwarzen Band um die Taille war der Sportlerin viel Aufmerksamkeit garantiert.

Passend zu ihrem Look trug Vonn ein glänzendes Lipgloss. Dunkle Smokey Eyes ließen ihre blauen Augen besonders leuchten. Mit Accessoires hielt sich die Blondine eher zurück und trug nur Creolen sowie eine goldene Uhr. Ihre Haare waren in einer halben Hochsteckfrisur gestylt.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Alison Brie glitzert bei den ESPY Awards

Im rosafarbenen, glitzernden Wickel-Neckholderkleid flanierte die Hauptdarstellerin der Netflix-Serie "Glow", Alison Brie (35, "Sleeping with Other People"), über den roten Teppich der ESPY Awards 2018. Zum echten Hingucker wurde ihr Auftritt nicht nur durch den luftig leichten Stoff, extrem hohe Beinschlitze und ein ebenso tiefes Dekolleté gaben zudem den Blick auf viel Haut frei.

Dazu kombinierte die Schauspielerin Riemchen-Sandalen, die mit bunten Kristallen besetzt waren. Auf Schmuck verzichtete sie bis auf zarte Silberringe. Beim Make-up konzentrierte sie sich auf die Augen, die mit dunklem Lidschatten und Mascara betont wurden. Ein auf das Kleid abgestimmter rosafarbener Lippenstift rundete das Outfit ab. Ihr schulterlanges Haar hatte sie zum lockeren Seitenscheitel frisiert.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Gina Torres zeigt sich im gelben Sommerkleid

Als Jessica Pearson in der Anwaltsserie "Suits" ist Gina Torres (49) stets gut gekleidet. Doch auch abseits des Sets kennt sich die Schauspielerin mit Mode aus, wie sie jetzt bei der Premiere von "The Equalizer 2" in Los Angeles bewies. Die US-Amerikanerin trug ein knallgelbes, asymmetrisch geschnittenes Kleid, das auf einer Seite schulterfrei und am Saum vorne kürzer war als hinten. Die ansonsten langärmlige und an der Taille seitlich geraffte Robe war außerdem mit einem roten Blumen-Muster überzogen. Ein echtes Sommer-Outfit!

Dazu kombinierte Torres nudefarbene Riemchen-High-Heels und eine gleichfarbige Clutch. Bis auf drei bunte Armbänder am rechten Handgelenk und dezente Ohrringe verzichtete sie komplett auf Schmuck. Ihre voluminöse Mähne hatte die brünette Schönheit zu Afro-Locken gestylt. Mascara, silberner Lidschatten und Lipgloss rundeten den Look perfekt ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Rumer Willis zeigt sich sexy und elegant

Sexy und elegant zeigte sich Rumer Willis (29) bei der TV-Sendung "Comedy Central Roast of Bruce Willis", in der ihr berühmter Vater Bruce Willis (63, "Stirb langsam") von Freunden und Kollegen sein Fett weg bekam. Die Schauspielerin überzeugte in einem sehr klassischen Look, zur schwarzen Schlaghose kombinierte sie einen schwarzen Blazer. Darunter trug sie ein weißes Top aus Seide, das dank eines raffinierten V-Ausschnitts tief blicken ließ und dem strengen Outfit so das gewisse sexy Etwas verlieh.

Mit einer filigranen Goldkette rückte Willis ihr Dekolleté noch mehr in den Mittelpunkt. Zudem überraschte die ehemalige "Dancing with the Stars"-Gewinnerin mit einer neuen Frisur. Von ihrem dunkelbraunen Bob hat sich die 29-Jährige verabschiedet und trägt ihre Haare jetzt extralang und blond. Auch ihre beiden Schwestern Tallulah (24) und Scout (26) ließen sich das Event nicht entgehen. Ihre Mutter Demi Moore (55) sorgte als Überraschungsgast in der Show für Furore.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Jordana Brewster glänzt im Boho-Style

Stilvoller Sommerlook! Jordana Brewster (38, "The Fast and the Furious") glänzte bei der Eröffnungsfeier des diesjährigen Filmfestivals Outfest in Los Angeles in einem rostfarbenen Kleid im Boho-Chic. Die bodenlange Designerrobe des Pariser Modelabels J. Mendel entzückte durch einen tiefen V-Ausschnitt, der durch mehrere Rüschenbänder aufregend in Szene gesetzt wurde. Weitere dieser Rüschen zierten ebenfalls den leicht plissierten Rockteil des Abendkleides.

Zu ihrem verspielten Look kombinierte die brasilianisch-amerikanische Schauspielerin goldfarbene Riemchen-Sandaletten sowie eine farblich passende Hard Clutch. Ein Ring, zwei lange Goldkettchen und dezente Ohrstecker sorgten für weitere Hingucker. Abgerundet wurde der Auftritt der 38-Jährigen durch ein glamouröses Make-up, bestehend aus Smokey Eyes und verführerischem Gloss auf den Lippen. Ihre Haare hatte die "Lethal Weapon"-Darstellerin in große Locken gelegt, die sie offen trug.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Emily Blunt strahlt jugendlich

Extravagant und graziös lief Emily Blunt (35, "Der Teufel trägt Prada") mit einem Dior-Kleid über den roten Teppich. Auch dieses Jahr ließ sich die US-Schauspielerin bei der Charity-Gala des "American Institute for Stuttering" ablichten. Dabei beeindruckte sie die Gäste mit einem weißen gepunkteten Tüllkleid, welches mit schwarzen Blumenmustern bestickt war. Ihre schlanke Figur wurde durch den offenen Rücken und den A-Linien-Schnitt des Rocks besonders betont.

Die geflochtenen Haare, welche sie als Hochsteckfrisur trug und ihr frisches Make-up verliehen ihrem Look einen jugendlichen Touch. Bei einem perfekten Outfit dürfen Accessoires natürlich nicht fehlen und auf diese verzichtete Blunt auf keinen Fall. Mit auffallenden Ohrringen und schwarzen Sandaletten rundete sie ihr feminines Outfit noch einmal ab. Ihr Ehemann John Krasinski (38) war natürlich an ihrer Seite und begleitete die Blondine zum Event. Seit April läuft ihr gemeinsamer Film "A Quiet Place" auch in den deutschen Kinos.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Holly Hunter setzt auf Blumen

Deutsche Fans müssen sich noch bis 27. September 2018 gedulden, bis "Die Unglaublichen 2" hierzulande ins Kino kommt. Dennoch rühren die Stars des Films bereits weltweit die Werbetrommel. Schauspielerin Holly Hunter (60, "Das Piano") zog bei der UK-Premiere in einem schicken, roten Sommerkleid mit floralem Muster alle Blicke auf sich. Sie leiht in der Fortsetzung des beliebten Animationshits erneut Helen Parr alias Elastigirl ihre Stimme.

Die schlanke Taille der 60-Jährigen wurde durch einen Gürtel in der Hüfte ideal betont. Zu dem fast knöchellangen Kleid kombinierte Hunter nudefarbene Pumps, passende Ohrringe sowie einen Ring an der rechten Hand. Ihre langen blonden Haare hatte sie zu einem lockeren Mittelscheitel frisiert. Ein dezentes Make-up rundete den sommerlichen Premieren-Look ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Sarah Jayne Dunn in Safrangelb

Von wegen Safran steht nur Brünetten! Die britische Schauspielerin Sarah Jayne Dunn (36, "The Dark Knight") trat bei der Weltpremiere des Animationsfilms "Thomas and friends: Big World! Big Adventures!" am Sonntag in London den eindeutigen Gegenbeweis an. Sie erschien in einem eng geschnittenen Off-Shoulder-Minikleid in der Knallfarbe Safrangelb. Als besonderer Clou umspielten zwei Volants die Schulterpartie der Blondine. Farblich passend kombinierte sie zu dem Outfit mittelbraune Wildleder-Riemchen-Pumps mit Keilabsatz.

Bei den Accessoires hielt sie sich zurück und trug lediglich zarte Ohrringe, vier schmale Ketten und einen Ring. Mit schwarzem Eyeliner, Mascara, dunklen Augenbrauen und knallrotem Nagellack setzte die Schauspielerin dagegen starke Akzente. Einzig beim Lippenstift wählte sie einen etwas dezenteren Naturton. Das lange blonde Haar hatte sie zum lockeren Mittelscheitel frisiert.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Jella Haase ganz farbenfroh

Am Donnerstag feierte im Rahmen des Filmfests München "Asphaltgorillas", der neue Film von Detlef Buck (55), Weltpremiere. Der Streifen startet am 30. August in den deutschen Kinos. Auf dem roten Teppich begeisterte vor allem Schauspielerin Jella Haase (25, "Fack ju Göhte"). Die 25-Jährige besuchte in einem schicken Sommer-Ensemble die Filmpremiere. Zur himmelblauen High Waist Hose kombinierte sie ein brombeerfarbenes Oberteil mit Dreiviertelärmeln.

Dazu kombinierte Jella Haase schwarze, spitzzulaufende Pumps. Bei den Accessoires setzte sie auf eine hellblaue Clutch, Creolen und zarte Armbänder. Der blonde Pixie Cut und dezentes Make-up rundeten den Look ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Veronica Ferres schockt in Knallrot

Schauspielerin und Jury-Mitglied Veronica Ferres (53, "Unter deutschen Betten") durfte bei den Shocking Short Awards Mittwochnacht in München den Sieger verkünden. Für diese ehrenvolle Aufgabe hatte sie sich ein echtes Hingucker-Outfit überlegt. Sie trug einen knallroten Jumpsuit, der die ohnehin langen Beine der 1,78 Meter großen, schlanken Künstlerin noch länger wirken ließ. Besonderer Clou des One-Shoulder-Einteilers war der raffinierte, asymmetrische Schnitt, bei dem ein Arm komplett frei lag, der andere bis zum Ellenbogen verdeckt war.

Zu dem auffallenden Teil kombinierte die Blondine schlichte Schuhe in Schwarz-Weiß-Optik sowie dezenten Silberschmuck. Beim Lippenstift griff Ferres den Farbton des Jumpsuits nochmal auf. Außerdem betonte sie die hellen Augen mit schwarzem Kajal und Mascara. Die überschulterlangen, gewellten Haare hatte sie zum lockeren Seitenscheitel frisiert... Ausgezeichnet wurde übrigens der Wiener Regisseur Michael Podogil mit seinem Kurzfilm "Fucking Drama".

Neuer Kommentar

Look des Tages

Selena Gomez im sommerlichen Zweiteiler

Bei diesem Anblick kommt ganz sicher die Sonne raus. Auf der "Hotel Transsilvanien 3"-Premiere in Kalifornien verzauberte Selena Gomez (25, "Wolves") am Samstag in einem modischen Zweiteiler. Das Bustier mit leichtem Herzausschnitt und breiten Trägern reichte der Sängerin bis auf Taillenhöhe. Der knöchellange, glockenförmige Rock setzte nur wenig unterhalb des Bustiersaums an, ließ jedoch ein wenig gebräunte Haut durchblitzen. Vor allem der angesagte Blumendruck in hellen Blautönen machte das sonst eher schlichte Outfit zu einem sommerlichen Hingucker.

Unterstützt wurde der leichte Sommerlook von Gomez' Schuhwahl. Zu ihrem blau-weißen Outfit kombinierte sie metallisch-silberne Riemchen-Sandaletten mit zahlreichen Glitzersteinen. Ähnliche fanden sich auch auf der kleinen Hardclutch der Sängerin. In Sachen Schmuck hielt sie es jedoch eher reduziert. Dezente Silberkreolen sowie eine Halskette mit funkelndem Diamant-Kreuz rundeten ihren Auftritt ab. Deutlich intensiver wurde es beim Make-up: Gomez wählte ausdrucksstarke Smokey Eyes mit Glitzer-Momenten und dazu roséfarbene Wangen und Lippen. Ihre braunen Locken hatte sie hochgesteckt, einzelne Strähnen sowie der kurze Pony rahmten ihr Gesicht.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Serien-Star Annie Wersching im knallgelben Mami-Outfit

Bei den 44. Saturn Awards in Los Angeles strahlte Annie Wersching (41) mit dem Kamerablitzlicht um die Wette. Aus gutem Grund: Nur wenige Stunden zuvor hatte der "The Vampire Diaries"-Star die dritte Schwangerschaft verkündet. In einem zitronengelben Abendkleid des bahrainischen Designerlabels Noon by Noor zeigte die Schauspielerin, wie elegant Umstandsmode sein kann. Das farbintensive Dress legte den Fokus durch kurze Puffärmel sowie einen tiefen V-Ausschnitt und dezente Stickereien zwar auf den Oberkörper der 41-Jährigen, sie selbst präsentierte jedoch stolz ihre kleine Babykugel.

Der fließende Stoff legte sich sanft über den wachsenden Bauch der Schauspielerin und endete in großen, eingelegten Falten über dem Boden. Auffällige Accessoires benötigte der Look kaum. Wersching trug mehrere Silberringe, einen schmalen Armreifen und funkelnde Diamant-Ohrringe in Blattform. Dazu kombinierte sie knallrote Lippen und feine Smokey Eyes. Auf den Wangen des Serien-Stars lag ebenfalls ein rötlicher Rouge-Ton, der ideal mit der Haarfarbe harmonierte. Für den Abend hatte sie sich für eine offene Frisur mit einem kleinen, geflochtenen Zopf an der Seite entschieden.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Katelyn Nacon im roten Retro-Kleid

Zu den 44th Annual Saturn Awards in Los Angeles erschien Katelyn Nacon (19, "Walking Dead") mit ihrem Schauspielkollegen Chandler Riggs (19, "Mercy - Der Teufel kennt keine Gnade"). Sie trug ein leuchtend rotes Retro-Kleid, das mit seiner weitgeschnittenen und in Falten fallenden A-Linie an die süßen Sixties erinnerte. Im Dekolleté-Bereich war das Midi-Kleid auf verführerische Art gebunden und lief in breiten Trägern über die Schultern. Highlight war der durch die Wickeltechnik entstandene freie Bauchbereich, der durch einen breiten, schwarzen Bund die Blicke auf sich zog.

Bis auf längliche, goldene Ohrringe und passend abgestimmte filigrane Ringe hatte Katelyn Nacon keinen Schmuck nötig. Ihr Haar trug sie weitgehend offen, allerdings hatte sie sich einen kleinen französischen Seitenzopf geflochten, sodass ihr linkes Ohr und der Anhänger gut zur Geltung kamen. Diese Frisur wirkte wie ein kleiner Stilbruch zum Sechziger-Jahre-Touch, der auch durch die schwarzen High-Heels mit Riemchen verstärkt wurde.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Isabela Moner in einem Traum aus Tüll

Nachwuchsstar Isabela Moner (16, "Transformers 5") trug zur Premiere von "Sicario 2" ein beige-grünes Tüllkleid mit roten Federapplikationen in floralem Muster. Die bodenlange Robe im A-Linien-Schnitt wurde durch eine Kombination aus Neckholder und zarten Schulterträgern gehalten. Ein schmales Band im Grundton des Kleides, das von Georges Chakra stammt, sorgte für eine deutlich betonte Taille.

Auf schmückendes Beiwerk konnte die junge Schauspielerin bei diesem Kleid weitgehend verzichten, lediglich ein paar dunkle Ohrringe hatte sie angelegt. Mit zartrosa Lippenstift und glitzerndem Lidschatten betonte sie ihre Vorzüge zudem gekonnt. Die Wimpern waren dunkel getuscht und der dezente Einsatz von Kajal sorgte für einen katzenhaften Augenaufschlag. Das Haar trug Moner hochgesteckt, die vorsichtig herausgezupften Strähnen verliehen dem Look einen Hauch Romantik.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Eliza Scanlen in romantischem Rosa

Zur Premiere der HBO-Serie "Sharp Objects" in Los Angeles erschien Schauspielerin Eliza Scanlen (19) in einem bodenlangen Abendkleid in sanftem Rosa. Diese Farbe in Kombination mit dem durchgehenden Spitzen-Dekor sorgte für ein jugendlich-romantisches Flair. Jede Blüte an der Robe war einzeln mit kleinsten Perlen nachgearbeitet, so dass die Schauspielerin einen glänzenden Auftritt hinlegte. Die abgesteckten Konturen im Bereich von Brust und Taille waren ebenfalls mit Perlen bestickt und ließen das weit geschnittene Dress noch glamouröser wirken.

Ihr Haar trug die Nachwuchsschauspielerin hochgesteckt, wobei die Frisur durch die fliehenden Strähnen frech und wild wirkte. Farblich auf das Kleid abgestimmter Lippenstift und ein dezenter rosa-silberner Lidschatten zu den getuschten Wimpern reichten der 19-Jährigen in Sachen Make-up aus. Bei den Accessoires wählte sie kleine Ohrhänger und ein Perlen-Armband. Auch der Fingerschmuck war passend zum Kleid gewählt - Ringe mit weißen Perlen und rosaroten Steinen.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Evangeline Lilly im hochgeschlossenen Silberkleid mit sexy Beinausschnitt

Matt-silbern schimmerte Evangeline Lillys (38, "Ant-Man") hochgeschlossenes Kleid im Blitzlicht der Fotografen: Die Schauspielerin trug zur Premiere von "Ant-Man and the Wasp" in Los Angeles eine futuristische Robe mit geometrischem Schulterschnitt und einem hohen Schlitz an der Seite. Der ließ einen Blick auf das verführerisch rote Innenfutter des Kleides von August Getty erhaschen. Durch die langen Ärmel und das fehlende Dekolletee fand das enganliegende, bodenlange Dress die perfekte Balance zwischen sexy und elegant.

Lillys schlanke Beine wurden durch ihre hohen Silbersandalen optisch noch verlängert. Ihre Haare fielen aus dem Mittelscheitel über ihren Rücken, zudem trug die Kanadierin aufeinander abgestimmte Ohrringe und einen Ring, der mit Diamanten und einem großen, schwarzen Stein verziert wurde.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Carrie Underwood verteilt Küsse auf dem roten Teppich der Radio Disney Music Awards.

Dieses Outfit ist im wahrsten Sinne zum Knutschen! Zur Verleihung der Radio Disney Music Awards in Hollywood vereinte Sängerin Carrie Underwood (35, "Cry Pretty") in ihrem Look Eleganz mit verspielten Hinguckern. Sie trug ein trägerloses, kurzes Cocktailkleid in Schwarz, das mit roten und rosafarbenen Kussmündern versehen war, was besonders feminin wirkte. Darüber trug die Sängerin ein transparent-schwarzes Tüllkleid, das bis zum Boden reichte und mit kleinen, schwarzen Punkten und langen Ärmeln dem Outfit eine elegante Note verlieh. Zwei Pailletten-Aufnäher an der Brust und der Taille rundeten den coolen Look ab.

Dazu kombinierte die 35-Jährige pinke Riemchen-Pumps und silbernen Glitzerschmuck. Ihr blondes Haar war in leichte Wellen gestylt und fiel ihr über die Schultern. Schwarze Smokey-Eyes und nudefarbener Lippenstift rundeten den Red-Carpet-Look perfekt ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Rote Verführung bei "Riverdale"-Star Vanessa Morgan

Pinkfarbene Haare und eine Lederjacke der Southside Serpents, so kennt man Vanessa Morgan (26) aus der US-Serie "Riverdale" eigentlich. Doch bei den MTV Movie und TV Awards in Santa Monica, Kalifornien, zeigte die Toni-Topaz-Darstellerin nun eine ganz andere Seite von sich. Sie erschien in einer schillernden, langärmeligen Abendrobe mit verführerischem V-Ausschnitt und hohem Beinschlitz. Das bodenlange Pailletten-Dress in sinnlichem Rot schmiegte sich in angedeuteter Wickeloptik eng an den Körper der 26-Jährigen an und ließ sie im Blitzlicht der Fotografen regelrecht strahlen.

Unterstützt wurde der Glamour-Look von aufregenden Riemchen-Sandaletten in Gold. Diese liefen schlangenartig um die schmalen Fesseln der Schauspielerin und sorgten somit für einen weiteren Hingucker. Passend dazu kombinierte Morgan zahlreiche Goldringe sowie auffälligen Ohrschmuck in grafischen Formen. Extravagant fiel auch das Make-up der 26-Jährigen aus: Ihre Augen hatte sie rundherum mit rotem Lidschatten betont, während dunkle, lange Wimpern einen perfekten Augenaufschlag garantierten. Ihre langen Haare fielen ihr glatt über die rechte Schulter.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Olivia Munn: Samt geht auch im Sommer!

Schwerer Samt-Stoff gehört in den Winter? Von wegen! Olivia Munn (37, "Iron Man 2") bewies auf dem roten Teppich der MTV Movie & TV Awards im sonnigen Santa Monica, dass Samt mit dem richtigen Schnitt auch perfekt für den Sommer geeignet ist. Die Schauspielerin trug einen sexy Jumpsuit aus petrolfarbenem Samt, der durch Beine mit weitem Schlag und weiten Ärmeln besonders luftig wirkte. Hingucker war ein gewagter V-Ausschnitt, der fast bis zum Bauchnabel reichte und ihr Dekolleté zum Highlight machte. Ein geknotetes Samtband auf Taillenhöhe betonte ihre schlanke Figur. Mit roten Nähten am Ausschnitt und roten Fransen am Gürtel setzte Munn farbliche Akzente.

Mit dezentem Schmuck rundete die 37-Jährige ihren Look ab: Feine Ketten dekorierten ihr Dekolleté, an den Fingern trug sie Ringe und petrolfarbenen Nagellack mit Glitzerdetails. Ihr dunkles Haar war zu Beach Waves gestylt, diese fielen locker über ihre Schultern. Beim Make-up hielt sich Munn zurück: Sie trug nudefarbenen Lippenstift, dazu kräftige Mascara und dunklen Lidschatten.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Ruth Negga im trendy Muster-Mix

Die äthiopisch-irische Schauspielerin Ruth Negga (36) wählte für ihren Auftritt auf dem roten Teppich anlässlich der Premiere der 3. Staffel ihrer Serie "Preacher" am Donnerstag in Los Angeles ein besonders auffallendes Kleid aus. Das Dress bestach durch seinen trendy Muster-Mix. Während der obere Teil des Stoffes aus schwarz-gelben Karos bestand, dominierten ab unterhalb des Busens die Farben Violett und Hellblau. Sexy wirke die ansonsten hochgeschlossene, langärmelige und knöchellange Robe durch den raffinierten, figurbetonten Schnitt rund um den Brust- und Taillenbereich.

Dazu kombinierte die Schauspielerin eine rot-matt-metallische, runde Clutch sowie Plateau-Sandaletten in Rot und Schlangenoptik. Beim Schmuck beschränkte sie sich auf einen Ring und einen großen Armreif, beides aus Gold. Das Make-up griff beim Lippenstift und beim Lidschatten die Farbe Rot nochmals auf. Die Haare hatte die Künstlerin zu einem hohen Dutt frisiert.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Bryce Dallas Howard: Lady in Red

Schauspielerin Bryce Dallas Howard (37, "The Help,) war bei der Premiere von "Jurassic World: Das gefallene Königreich" in Los Angeles nicht zu übersehen. Die 37-Jährige schritt in einer eleganten, bodenlangen Robe in Rot über den grauen Teppich. Das Off-Shoulder-Kleid von Roland Mouret bestach durch Trompetenärmel und einen hohen Beinschlitz auf der linken Seite. Ein besonderer Eyecatcher war zudem der dunkelrote Gürtel von Johanna Ortiz, den Howard mit einer großen Schleife um ihre Taille gebunden hatte.

Die Tochter von Hollywood-Regisseur Ron Howard (64, "A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn") komplettierte ihr Outfit mit beigefarbenen Riemchen-High-Heels von Gianvito Rossi und langen, bunten Ohrringen von Etro. Ihre rote Mähne hatte sie zu einer Hochsteckfrisur stilvoll nach oben gebunden. Dezentes Augen-Make-up lenkte den Fokus klar auf ihren feuerrot geschminkten Mund. So zieht man alle Blicke auf sich!

Neuer Kommentar

Look des Tages

Lupita Nyong'o in Zitronengelb mit Ananas

Die sommerlichen Temperaturen, die aktuell in New York herrschen, inspirierten Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o (35, "Black Panther") offenbar zu einem leichten, knöchellangen, ärmellosen Tüllkleid mit tiefem V-Ausschnitt, das sie bei den ACE Awards trug. In strahlendem Zitronengelb erschien die kenianische Schauspielerin zu der Design-Veranstaltung. Kleine bunte Stickereien auf dem gelben Stoff und ein schmales türkisfarbenes Band, das als Schleife um Nyong'os Taille gebunden war, verliehen ihrer eleganten Erscheinung etwas Verspieltes.

Zu dem Zitronenkleid wählte die "12 Years a Slave"-Darstellerin eine ananasförmige, in Rosatönen funkelnde Clutch und lange bunte Ohrringe mit Blümchen und Papageien, die ihr bis auf die freiliegenden Schultern baumelten. Metallic-glänzende Riemchen-Sandaletten komplettierten das Outfit. Farbenfrohe Akzente setzte die Schauspielerin zudem mit ihrem Make-up. Über dem schwarzen Kajal leuchtete roter Lidschatten; die Augenwinkel waren mit blauen Glitzersteinchen betont. Der auffällige Nagellack an Händen und Füßen griff die Farbe des Taillenbandes wieder auf. Das Haar hatte sie zu einem hohen Dutt frisiert.

Neuer Kommentar

Look des Tages

"Nashville"-Star Kaitlin Doubleday im aufregenden Silber-Jumpsuit

Country-Helden tragen Cowboystiefel und Blumen im Haar? Von wegen! Bei den CMT Music Awards in Nashville, Tennessee, zeigte Kaitlin Doubleday (33), dass es auch anders geht. Die "Nashville"-Darstellerin erschien zu der Preisverleihung in einem glamourösen Jumpsuit mit aufregendem Pailletten-Design. Der ärmellose Overall aus semitransparentem Stoff war stellenweise mit silberfarbenen Metallplättchen versehen, die im Blitzlicht der Fotografen nur so funkelten. Im Dekolletté sowie Schulter- und Beinbereich schimmerte die Haut der Schauspielerin verspielt hindurch.

Zu ihrem Glitzer-Outfit kombinierte Doubleday silberfarbene Sandaletten, die durch die bodenlangen Hosenbeine des Jumpsuits jedoch kaum zu sehen waren. Auch das dünne Armkettchen und die Diamant-Ohrstecker spielten bei dem Funkel-Look der Schauspielerin lediglich kleine Nebenrollen. Dafür gab sie bei ihrem Styling richtig Gas: Heller Lidschatten sowie lange, dunkle Wimpern brachten die Augen der 33-Jährigen regelrecht zum Strahlen. Rosétöne auf Wangen und Lippen unterstützten dies zusätzlich. Ihre blonden Haare hatte die Schauspielerin leicht hochgesteckt, einzelne Strähnen rahmten ihr Gesicht.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Cindy Crawford strahlt in Weiß

In einem weißen Abendkleid mit asymmetrischem Schnitt flanierte Cindy Crawford (52) in Los Angeles über den roten Teppich der Gala für den AFI Life Achievement Award, mit dem George Clooney (57, "Michael Clayton") für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde. Crawfords bodenlanges Kleid setzte ihre schlanke Figur perfekt in Szene. Der volle, trompetenartige linke Ärmel verlieh der Robe einen Hauch Romantik, während sie mit ihrem freien rechten Arm zusätzlich Sexappeal versprühte.

Das ehemalige Supermodel kombinierte dazu offene, nudefarbene High Heels. Ihre langen braunen Haare fielen ihr in leichten Wellen um die Schultern. Das schlicht gehaltene Kleid wurde mit glitzernden Extras, wie der trägerlosen Abendhandtasche in Silber, einem goldenen Glitzer-Armband sowie goldenen Kreolen in den Ohren, aufgepeppt. Dezentes Make-up rundete den Look perfekt ab. Ein Outfit, das sicher auch Ehemann Rande Gerber (56) gefallen hat, der an ihrer Seite war. Das Paar ist seit 20 Jahren verheiratet.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Brie Bella bezaubert in Blau

Bei einem WWE-Event in Los Angeles glänzte US-Model und Wrestling-Star Brie Bella (34) in einem himmelblauen, schulterfreien Kleid. Das bodenlange Dress war von einem roten Flower-Print bedeckt. Um die schlanke Taille der 34-Jährigen lief ein Stoffband, das auf der rechten Seite zu einer großen Schleife gebunden war.

Auf Accessoires verzichtete Brie Bella. Passend zu ihrem sommerlichen Outfit trug sie helle Sandalen. Ihre dunkle Mähne fiel ihr in leichten Wellen offen über die Schultern. Der leuchtend rote Lippenstift harmonierte perfekt mit dem Blüten-Muster des Trägerkleids.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Lily Aldridge im schwarzen Chiffonkleid

Zur Premiere von "Ocean's 8" in New York City kam US-Model Lily Aldridge (32) in einem paillettenbesetzten schwarzen Abendkleid von Dolce & Gabbana. Überwiegend aus Chiffon gefertigt, zeigte die Designerrobe mehr als sie verdeckte - allerdings ohne dabei zu freizügig zu wirken. Der Brustbereich glitzerte karmesinrot, mittig angebracht saß eine schwarze Paillettenblume mit grünen Stoffblättern. Nach unten lief der leichte Stoff bodenlang aus und verlor sich in einer kleinen Schleppe. Im Beinbereich dienten Pailletten als Blickfang.

Dazu kombinierte Lily Aldridge offene, schwarze High Heels. Auf Schmuck verzichtete sie fast gänzlich und wählte lediglich einen auffälligen Ring am rechten Zeigefinger sowie dezente Ohrringe zu ihrem Outfit. Ihr Haar war hoch am Hinterkopf zusammengesteckt, der Rest der dunklen Mähne fiel der 32-Jährigen offen über die Schultern. Durch das Make-up wurden Wangenknochen und Augen betont.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Kendall Jenner als Pastell-Engel

Mit ihrem engelsgleichen Auftritt bei den CFDA-Awards am gestrigen Montag in New York raubte US-Modell Kendall Jenner (23) so manchem den Atem. Das Kleid in fransiger Federoptik spielte durch seinen asymmetrischen Schnitt gekonnt mit den Reizen der brünetten Schönheit. So zeigte sie einerseits viel Bein, andererseits aber auch viel Schulter und Dekolleté. Die High Heels passten farblich perfekt zum zarten Pastell-Ton des Minikleides.

Der romantische Look wurde durch die lockere Hochsteckfrisur betont, aus der sich mädchenhaft-kokett einige Strähnen gelöst hatten. Dazu wählte Jenner ein dezentes Make-up. Schlichter Silberschmuck rundete das engelsgleiche Outfit ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Tiffani Thiessen liegt voll im Trend

Schauspielerin Tiffani Thiessen (44) lag mit ihrer Outfitwahl bei einer Veranstaltung in Los Angeles voll im Trend. Der ehemalige "Beverly Hills, 90210"-Star trug einen sommerlichen Jumpsuit mit schwarzen, weißen und hellblauen Längsstreifen. Die langen Ärmel und die Hosenbeine bis zu den Knöcheln verliehen dem Trendteil für den Sommer 2018 eine elegante Note.

Thiessen kombinierte dazu hellblaue, spitze Pumps und eine dunkelblaue Glitzer-Clutch. Ihre langen, dunkelbraunen Haare hatte sie zu einem hohen Messy-Bun zusammengebunden. Dunkelblauer Lidschatten, dichte schwarze Wimpern und durchsichtiger Lipgloss rundeten den Look perfekt ab. Im Sommer muss es eben nicht immer ein Kleid sein!

Neuer Kommentar

Look des Tages

Penélope Cruz im hautengen Flamenco-Dress

Beim Polo-Event von Veuve Clicquot in New Jersey zeigte Schauspielerin Penélope Cruz (44, "Vicky Cristina Barcelona") durch ihr Outfit ihre spanischen Wurzeln. Die 44-Jährige trug ein eng anliegendes Kleid, das durch weite Rüschen ab dem Knie und an den Ärmeln an ein feuriges Flamenco-Dress erinnerte. Neben dem gewagten Schnitt bestach das weiße Kleid mit einem auffälligen Muster aus schwarzen und blauen Punkten. Ein tiefer Rundhalsausschnitt setzte das Dekolleté der Spanierin perfekt in Szene.

Passend zu den blauen Punkten im Muster kombinierte Cruz eine blaue Handtasche und blaue Riemchen-Pumps zu ihrem Outfit. Ihre Finger- und Fußnägel waren jedoch in einem feurigen Rot lackiert, dazu trug sie glitzernden Schmuck. Das Make-up fiel entsprechend dezent aus: Cruz hatte lediglich roséfarbenen Rouge, nudefarbenen Lippenstift und glitzernden, bronzefarbenen Lidschatten zu schwarzer Mascara aufgetragen. Ihr braunes Haar fiel in leichten Wellen über ihre Schultern.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Alison Brie holt den Sommer auf den roten Teppich

Passend zum Sonnenwetter brachte Schauspielerin Alison Brie (35, "Mad Men") zur Netflix-Veranstaltung FYSee anlässlich ihrer Serie "Glow" Sommerstimmung auf den roten Teppich. Sie trug ein wadenlanges Kleid im 60er-Jahre-Stil, das in einem kräftigen Rot strahlte. Hingucker waren die blauen, gelben und weißen Blumenranken, die sich über den Stoff verteilten. Eine dezente Knopfleiste vom runden Halsausschnitt bis zum Saum, ein Maxi-Kragen und locker fallende Ballonärmel bis zu den Ellebogen verliehen dem Look eine legere Note.

Trotzdem durfte ein Hauch Glamour nicht fehlen: Brie kombinierte zum Blumenkleid silbern glitzernde Pumps mit Riemchen, der Absatz war mit Pailletten besetzt. Auch im Make-up wiederholten sich die Farben ihres Outfits: Sie trug roten Lippenstift und Rouge, ihre Augen betonte sie mit silbernem Lidschatten und schwarzer Mascara. Das braune Haar war locker zurückfrisiert, sodass einzelne Strähnen ihr Gesicht umspielten.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Logan Browning im asymmetrischen Trägerkleid

Luftige Trägerkleider sind im Sommer 2018 richtig angesagt! Schauspielerin Logan Browning (28, "Dear White People") hat nun bei einem Netflix-Event in Los Angeles gezeigt, wie man den Trend red-carpet-tauglich stylt. Sie trug ein ärmelloses, weißes Kleid mit schwarzem Muster und asymmetrischem Schnitt, der den Blick auf ihr Bein freigab. Zusammengehalten wurde das Dress an der Taille von einem breiten braunen Ledergürtel.

Zu diesem sommerlichen Outfit hatte Browning elegante weiße High-Heels mit schmalen Riemchen kombiniert. Bis auf filigranen Silberschmuck verzichtete die 28-Jährige vollkommen auf Accessoires. Ein weiteres Highlight war ihre Frisur. Die langen schwarzen Haare mit den goldbrauen Strähnchen waren zu einer kunstvollen Frisur aufgetürmt.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Alison Becker im farbenfrohen Zweiteiler

Es muss nicht immer das Abendkleid sein. Auf der "In Darkness"-Premiere in Los Angeles überzeugte Schauspielerin Alison Becker (41, "Die Hochzeit meiner besten Freundin") in einem modernen Zweiteiler aus Crop-Oberteil und Bleistiftrock. Der lilafarbene Stoff mit verspieltem Zickzack-Muster schmiegte sich eng an den Körper der 41-Jährigen an und bedeckte dabei sowohl Arme als auch Knie. Lediglich die schmalen Waden und Fesseln sowie die zierliche Taille der Schauspielerin lagen frei.

Zu ihrem farbenfrohen Look kombinierte Becker spitze Stiletto-Pumps in Metallic-Silber und eine strahlend weiße Clutch. Auf funkelnde Schmuckstücke verzichtete die 41-Jährige gänzlich. Auch ihr Make-up fiel eher dezent aus: Dunkler Lidschatten wurde mit rosigen Tönen auf Wangen und Lippen ergänzt. Ihre Haare hatte die Schauspielerin zu einem Pferdeschwanz zurückgebunden, der Pony fiel ihr seitlich ins Gesicht.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Anne Hathaway im Retro-Style

Ein Spaziergang durch New York kann sich wie eine Zeitreise anfühlen. Das beweist jetzt Anne Hathaway (35, "Der Teufel trägt Prada"). Die farbenfrohe Bluse im Vintage-Stil mit Schleife und Metallic-Elementen ist ein echter Blickfang. Dazu kombiniert die US-Schauspielerin einen in dezenter A-Linie geschnittenen, überknielangen Rock, dessen leuchtendes Orange perfekt zur Farbpalette der Bluse passt. Das besondere Highlight sind zwei große aufgesetzte Taschen.

Das Gelb der Pumps findet sich ebenfalls in der Bluse wieder. Abgerundet wird der Retro-Style durch eine große dunkle Cat-Eye Sonnenbrille. Ansonsten verzichtete sie auf Schmuck oder Accessoires. Beim Make-up achtete der US-Star darauf, Lippen und Wangenpartie zu betonen. Das Haar trug sie offen zum lockeren Seitenscheitel frisiert.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Emily Ratajkowski in sommerlichem Gelb

Für die Premiere ihres neuen Films "In Darkness" entschied sich Model und Schauspielerin Emily Ratajkowski (26, "We Are Your Friends") für eine Komposition mit leuchtendem Gelb. Der leger um die Hüften geschwungene, bananenfarbene Wickelrock gewährte sexy Beinfreiheit. Dazu kombinierte sie ein enganliegendes, schulterfreies Top in Beige mit schwarzen Punkten als Eyecatcher.

Der lockere Strandlook wurde durch das offen getragene Haar, den bis auf einen Perlenring fehlenden Schmuck und die hellbraunen Riemchensandalen verstärkt. Um das Outfit für den Gala-Auftritt auf dem roten Teppich anzupassen, legte das Model ein aufwendiges Make-up auf. Ratajkowski betonte hierfür deutlich ihre Wangenknochen mit Rouge und ihre dunklen Augen mit Smokey Eyes. Ein bronzefarbener Lippenstift rundete den Look ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Leona Lewis mit besonderen Ausschnitten

Bei ihrem Gang über den roten Teppich bei den diesjährigen EMA Awards erinnerte Sängerin Leona Lewis (33, "Run") in erster Linie an eine griechische Göttin: Zum bodenlangen, strahlend weißen Kleid kombinierte sie ihre offene Lockenmähne, wenig Schmuck und dezentes Make-up. Der natürliche Look lenkte alle Blicke auf Bein, Taille und Dekolleté, die das Kleid mit ausgefallenen Cut-Outs betonte.

Ihr Beauty-Geheimnis hat die "X-Factor"-Gewinnerin von 2006 erst in der Zeitschrift "Women's Health" verraten: Viel Wasser trinken und ein Speiseplan, der vollkommen auf Fleisch verzichtet. Demnach ist Leona Lewis schon ihr Leben lang Vegetarierin. Außerdem natürlich viel Sport: Viermal die Woche wird für mindestens eine Stunde lang geschwitzt, entweder beim Laufen mit ihrem Hund oder im Fitnessstudio beim SoulCycle.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Taylor Swift zeigt sich in rosafarbiger Robe

Bei der Verleihung der Billboard Music Awards in Las Vegas waren massenhaft Stars vor Ort. Aber eine Frau stahl allen die Show: Nach circa zwei Jahren zeigte sich Taylor Swift (28, "Delicate") überraschenderweise mal wieder auf dem roten Teppich! Die Sängerin trug ein zartrosa-farbiges Kleid von Versace. Die Robe war besonders wegen der silbernen, floralen Details und der angenähten Federn ein echter Hingucker. Aber auch der asymmetrische Schnitt war aufregend. An den Stoff auf Höhe der rechten Schulter war eine Art Schleppe genäht, links verlief das Kleid wie ein normales Neckholder-Dress.

Außerdem hatte die Robe einen hohen Bein-Schlitz, wodurch die langen Beine hervorragend in Szene gesetzt wurden. Silber-metallische High Heels unterstützten dies. Die US-Amerikanerin kombinierte dazu dezente Ringe sowie glitzernde Stecker-Ohrringe in Blumenform. Beim Make-up hielt sich Swift mit silbernem Lidschatten, Eyeliner, Mascara, etwas Bronzer und rotem Lippenstift eher zurück und lenkte so nicht vom Kleid ab. Die Haare hatte die Blondine zu einem Seitenscheitel frisiert, gelockt und zu einer aufwendigen Hochsteckfrisur gestylt. Was für ein Comeback!

Neuer Kommentar

Look des Tages

Emilia Clarke in roter Märchen-Robe

Der mit Spannung erwartete Film "Solo: A Star Wars Story" feierte Premiere. Da durfte natürlich auch Emilia Clarke (31) nicht fehlen. Der "Game of Thrones"-Star spielt eine der Hauptrollen. Im "El Capitan Theatre" in Hollywood legte die 31-Jährige in einem eleganten burgunderfarbenen Kleid von Valentino, das bis auf den Boden fiel, einen großen Auftritt hin. Die schulterfreie Robe mit weitem Rockteil war mit einem weißen Blumenmuster verziert.

Ihre derzeit blonden Haare hatte Emilia Clarke nach hinten gebunden und zu einem Chignon frisiert. Dadurch kamen auch ihre passend zum Kleid gewählten gold-roten Hänge-Ohrringe bestens zur Geltung. An ihren Fingern glänzten ebenfalls üppige goldene Ringe. Beim Make-up hielt sie sich zurück, betonte aber Lippen und Augenbrauen durch etwas Farbe.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Ginnifer Goodwin glänzt in Kupfer

Die Serie "Once Upon a Time" geht zu Ende. Zum großen Finale gab es ein Screening in Los Angeles, zu dem Schauspielerin Ginnifer Goodwin (39) in einem in Kupfer schimmernden Abendkleid erschien. Die langärmlige Robe reichte der 39-Jährigen bis über die Knie. Das Dress hatte einen tiefen Ausschnitt, um die Taille des Serienstars lief zudem ein breites schwarzes Band, das seitlich zu einer großen Schleife gebunden war und ein weiteres Highlight des Outfits abgab.

Die Schauspielerin kombinierte dazu offene schwarze Riemchen-Sandalen und eine ebenfalls schwarze Clutch. Die dunklen Haare trug Goodwin nach hinten gestylt. Dunkle Smokey Eyes und dezente Ringe an den Fingern rundeten ihr Outfit ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Jane Fonda in angesagter Rosa-Rot-Kombi

In Los Angeles feierte die Komödie "Book Club" Premiere - mit dabei war natürlich Hauptdarstellerin Jane Fonda (80, "Grace and Frankie"). Die Schauspielerin trug zu diesem Anlass einen roten Hosenanzug von Brandon Maxwell. Um die Taille war ein Gürtel gebunden, der ihre schlanke Figur hervorragend in Szene setzte. Der Blazer war tief ausgeschnitten, dennoch konnte man kaum Haut sehen. Die US-Amerikanerin kombinierte dazu mutig ein pinkes Neckholder-Oberteil aus Seidenchiffon.

Dieser Farbkombination blieb Jane Fonda auch beim Rest des Looks treu. Als Accessoire hatte sie eine rosa Clutch der Marke Salvatore Ferragamo bei sich. Was die Schuhe anging, entschied sich die 80-Jährige für rote High Heels von Sarah Flint. Beim Schmuck vertraute sie auf Vhernier: Es funkelten ein paar Ohrringe sowie ein dezenter Ring am Mittelfinger. Die Blondine trug ihre Haare offen im Mittelscheitel. Mit Smokey Eyes und viel Mascara wurde der perfekte Augenaufschlag gesichert. Etwas rosa Rouge und pinker Lippenstift sorgten für ein rundes Finish.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Kendall Jenner elegant in Longchamp

Mit ihrem Outfit für die Longchamp-Store-Eröffnung auf der Fith Avenue in New York hat Kendall Jenner (22, "Keeping Up with the Kardashians") ins Schwarze getroffen. Das Model, das neues Gesicht des französischen Lederwaren-Unternehmens ist, erschien in einer Midi-Robe aus dessen Herbst- und Winterkollektion 2018. Zu dem hochgeschlossenen, rosarot-gemusterten Kleid trug Jenner einen schwarzen Taillen-Gürtel, der ihre schmale Silhouette perfekt in Szene setzte. Weitere Hingucker: der schmale Schlüsselloch-Ausschnitt sowie eine dezente, schwarze Stoff-Schleife auf Jenners rechter Schulter.

Auf funkelnde Accessoires verzichtete die 22-Jährige ganz. Lediglich kleine Kreolen schmückten ihre Ohren. Deutlich auffälliger fielen Schuhe und Tasche aus. Zu ihrem Outfit kombinierte Jenner schwarze Schnürstiefeletten und eine schwarz-rote Hard-Clutch aus Schlangenleder, welche sie trotz kurzem Kettenriemen quer über die Schulter trug. Ihr Make-up fiel simpel aus: dunkle Wimpern, rosige Wangen und schimmernde Lippen. Auch ihre Haaren fielen dem Model ganz natürlich, offen und mit Seitenscheitel um die Schultern.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Logan Browning zeigt Bein

Umwerfender Auftritt von Logan Browning (28, "Hit the Floor"). Bei der Premiere der zweiten Staffel von "Dear White People" in Los Angeles am gestrigen Mittwoch zeigte sich die Schauspielerin verführerisch in einer olivgrünen Robe. Der fließende Stoff mit eleganter Drapierung umhüllte sanft den Körper der 28-Jährigen und sorgte durch einen ausgefallenen Schulter-Überwurf für Extravaganz auf dem roten Teppich. Unterstützt wurde das Ganze durch einen XXL-Beinschlitz, der Browning bis zur Hüfte reichte.

Passend zu ihrem Hingucker-Kleid wählte Browning gold schimmernde Stiletto-Pumps. Mehrere goldfarbene Ringe schmückten ihre Hände, große Kreolen ihre Ohren. Zusätzlich trug die Schauspielerin ein dezentes Septum-Piercing, ebenfalls in Gold. Bei dem Make-up entschied sie sich für kupferfarbenen Lidschatten, lange dunkle Wimpern und roséfarbene Lippen. Ihre Dreadlocks hatte sie zu einem großen Dutt frisiert, aus dem einzelne Strähnen verspielt herausfielen.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Jennifer Lopez im hautengen Leopard-Dress

Bei der "World of Dance"-Premiere sorgte Jennifer Lopez (48, "Ain't Your Mama") für Aufsehen: Die Sängerin und Schauspielerin erschien zu dem Event in Los Angeles in einem hautengen Kleid mit Leo-Print von Sergio Hudson. Die hochgeschlossene und langärmlige Robe reichte bis über die Knie der 48-Jährigen. Besonderer Hingucker waren die verstärkten Schultern. Insgesamt wurden ihre Kurven so gekonnt in Szene gesetzt.

Spitze dunkle Pumps von Christian Louboutin und eine schwarze Clutch vervollständigten das sexy Outfit. Ihre Haare hatte Lopez streng nach hinten zu einem hohen Dutt gebunden. Dunkle Smokey Eyes sorgten für einen aufregenden Augenaufschlag. Als Accessoires dienten der Sängerin kleine Ohrstecker und zwei Ringe an der Hand.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Glitter-Chic bei Anna Faris

Strahlend, strahlender, Anna Faris (41, "House Bunny"). Auf der Premiere ihres neuen Films "Overboard" in Los Angeles zeigte sich die Schauspielerin am gestrigen Montag in einer rosafarbenen, schillernden Abendrobe. Elegant schmiegte sich das taillierte Bandeau-Kleid an den Körper der 41-Jährigen an und funkelte im Blitzlicht. Glitter-Chic pur. Hinten besaß die Robe einen schmalen Beinschlitz.

Zu ihrem aufregenden Red-Carpet-Look kombinierte Faris goldfarbene Riemchen-Sandaletten mit schwindelerregender Absatzhöhe. Auffällige Schmuckstücke trug die Schauspielerin nicht. Lediglich ein Paar dezente Ohrstecker und ein Goldring unterstützten den Premieren-Auftritt. Beim Make-up setzte die 41-Jährige auf ausdrucksstarke Smokey Eyes und rosige Wangen. Ihre Haare hatte sie in leichte Wellen frisiert, die ihr offen um die Schultern fielen.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Kellie Pickler in knallgelber Reifrock-Robe

Das kannte man bisher nur aus der Brautmode oder aus Prinzessinnenfilmen, doch US-Pop- und Country-Sängerin Kellie Pickler (31) brachte den Reifrock jetzt auf den roten Teppich. Bei den Daytime Emmy Awards erschien sie in einem knallgelben Ballkleid mit extrem weitem Rockteil. Die Corsage war gerade geschnitten und wurde durch ein Neckholder-Element fixiert. Welche Schuhe die ehemalige "American Idol"-Teilnehmerin für ihren Auftritt wählte, war durch den weiten Rock nicht zu erkennen.

Bei den Accessoires setzte die Blondine allerdings weiter auf einen Prinzessinnen-Style: Große Diamant-Stecker glänzten an ihren Ohren, zwei Ringe funkelten an ihren Fingern, eine Brosche zierte das Kleid und auch im zu einem Top-Bun frisierten Haar glitzerte eine Spange. Beim Make-up setzte Pickler auf schwarzen Eyeliner, verlängerte Wimpern, goldenen Lidschatten, Augenbrauenstift und einen knallroten, aber matten Lippenstift. Keine Frage, sie war der Hingucker des Tages!

Neuer Kommentar

Look des Tages

Dove Cameron überzeugt im eleganten zartrosa Hosenanzug

Dove Cameron (22, "Halfpipe Feeling") zog auf dem roten Teppich der "45th Annual Daytime Creative Arts Emmy Awards" alle Blicke auf sich. Die Schauspielerin trug einen zartrosa Zweiteiler, bestehend aus Hose und Blazer. Der Anzug rückte ihre schlanke Figur in den Vordergrund und hatte durch den tiefen Ausschnitt außerdem einen sexy Touch. Die US-Amerikanerin war ansonsten eher schlicht gekleidet: Sie kombinierte silberne Riemchen-High Heels zum Outfit.

Der einzige farbige Akzent und somit ein echter Hingucker war ihre grüne Clutch. Bis auf einen auffallenden Ring mit grünem Stein und schwarze Ohrringe verzichtete Cameron komplett auf Schmuck. Beim Make-up setzte die Blondine auf Lipgloss sowie Rouge; der Fokus lag mit rotem Lidschatten, Eyeliner und Mascara aber klar auf den Augen. Die Haare waren zu einem lockeren, tiefen Pferdeschwanz zurückgebunden. Einzelne Strähnen umrandeten das Gesicht und rundeten den Look so perfekt ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Blake Lively im angesagten Blazer-Kleid

Warum Blake Lively (30, "Gossip Girl") ein gern gesehener Gast auf dem roten Teppich ist, bewies sie nun auch wieder auf der CinemaCon 2018 in Las Vegas. Dort erschien die US-Schauspielerin in einem extrem kurzen Blazer-Kleid, das ihre schlanken Beine voll zur Geltung brachte. Unter dem dunkelblauen, langärmligen Kleidungsstück blitzte eine weiße Bluse hervor. Zudem hatte sich die 30-Jährige eine gelb-orange Schleife um den Hals gebunden.

Passend zur Bluse trug sie spitze, hohe Pumps in einem Weiß, das mit einem bunten Muster überzogen war. Die langen, blonden Haare fielen Lively in Wellen aus dem Seitenscheitel über die Schulter. Als Accessoires kamen etliche Ringe und kleine Ohrstecker zum Einsatz, dunkles Make-up betonte zudem die Augen der Schauspielerin.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Michelle Monaghan: Glamourös in Silber

Die Liebe zur Mode merkt man ihr an: Bei der diesjährigen Thirst Gala in Beverly Hills erschien Schauspielerin Michelle Monaghan (42, "Mission: Impossible III") in einem hippen Silber-Kleid von Temperley London. Der hochgeschlossene Schnitt sowie die Midi-Länge und die funkelnden Silber-Applikationen sorgten für einen hohen Glamour-Faktor. Der schlichte schwarze Tüll des Kleides war mit silbernen und rosafarbenen Pailletten bestickt, die ein futuristisches Muster bildeten.

Um dem Outfit noch mehr Glamour zu verleihen, trug Monaghan dazu schlichte, spitzzulaufende Pumps mit Riemchen sowie eine Mini-Clutch - beides ebenfalls in metallischem Silber. Die dunkelbraunen Haare hatte sie mit Hilfe einer mädchenhaften Flechtfrisur nach oben gesteckt. Ein schlichtes Make-up in Nude-Tönen rundete ihren Look perfekt hab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Rumer Willis glänzt in Gold

An diesem Ausschnitt blieben am Freitagabend sicher einige Blicke hängen. Auf der "Race To Erase MS"-Gala in Kalifornien gewährte Rumer Willis (29, "Empire") mit ihrem Kleid tiefe Einblicke. Die goldene Robe bestach durch einen fast bis zum Bauchnabel reichenden V-Ausschnitt, der das Dekolleté der Schauspielerin gekonnt in Szene setzte. Das bodenlange Kleid mit Tüllrock war mit einer Vielzahl an Goldperlen und einem schmalen Goldperlengürtel verziert.

Die Tochter von Hollywoodstar Bruce Willis (63, "Stirb langsam") hielt den Look Ton in Ton und kombinierte zur ausladenden Robe eine goldene Clutch und große goldene Ohrringe sowie einen passenden Armreif und Ring. Ihre Haare trug die 29-Jährige straff nach hinten frisiert. Beim Make-up lag der Fokus klar auf den Augen.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Samtiger Auftritt von Alexis Bledel

"Gilmore Girls"-Star Alexis Bledel (36) weiß einfach, was ihrem Typ steht. Bei der Staffel-Premiere von "The Handmaid's Tale" in Hollywood zeigte sich die Schauspielerin in einem Mini-Kleid von J Mendel, das fast exakt die gleiche Farbe wie ihre blauen Augen hatte und so das Gesicht der 36-Jährigen harmonisch in Szene setzte.

Zum hochgeschlossenen Samt-Kleid kombinierte Bledel silberfarben glänzende Riemchen-High-Heels von Nicholas Kirkwood, dazu passend trug sie eine silberne Mini-Clutch. An ihren Ohren baumelten Ohrringe von IVY New York. Die schokoladenbraunen Haare fielen ihr in sanften Wellen über die Schultern, beim Make-up setzte Bledel auf Zurückhaltung in Rosé-Tönen.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Amy Schumer strahlt in Pink

"I Feel Pretty" heißt die neue Komödie mit Amy Schumer (36, "Mädelstrip") in der Hauptrolle - den passenden Auftritt legte die Schauspielerin bei der Premiere des Films in Los Angeles hin. Die 36-Jährige trug eine bodenlange, pink-rote Robe, die sicher nicht nur ihrem ebenfalls anwesenden Mann Chris Fisher (38) gefiel. Das ärmellose Kleid war tief ausgeschnitten, so dass ihr Dekolleté gut zur Geltung kam. Das lange rote Band, das um die Hüfte gebunden war, fiel bis auf den Boden. Ein hoher Schlitz in der Mitte des Rockteils gab zudem den Blick auf ihre Beine und rote, hohe Stilettos frei.

Ihre blonden Haare fielen Schumer offen aus dem Seitenscheitel über die Schultern. Beim Make-up setzte sie passend zum Kleid auf helles Rouge und pink glänzende Lippen. Um nicht von ihrer leuchtenden Robe abzulenken, verzichtete die Schauspielerin auf weitere Accessoires.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Thandie Newton wirkt lässig und edel im Grafik-Jumpsuit

Hochgeschlossen und trotzdem verspielt schritt Thandie Newton (46, "2012") über den Sunset Boulevard. Die Hauptdarstellerin trug zur Premiere der zweiten Staffel von "Westworld" in Los Angeles einen Jumpsuit aus glänzendem Satin, der die Schönheit vom Hals bis zu den Knöcheln bedeckte. Ein verspielter Volant um Newtons schmale Taille und das bunte grafische Muster aus konzentrischen Kreisen lockerten den strengen Schnitt des Einteilers gekonnt auf. Die 46-Jährige kombiniert dazu High-Heel-Sandaletten in Metallic-Orange und extrem lange Silberohrringe mit bunten Steinchen.

Als toughe Saloon-Dame Maeve Millay greift Newton in der SciFi-Westernserie "Westworld" zu auffälligem Make-up und ebensolchen Miedern. Bei der Staffelpremiere im Cinerama Dome überzeugte die Schauspielerin dagegen mit minimalem, natürlichem Make-up. Und auch die Haare hatte sie zu einem einfachen Pferdeschwanz nach hinten gebunden.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Danielle Bradbery im zartrosa Brautkleidtraum

Bei der Verleihung der Academy of Country Music Awards trug Country-Sängerin Danielle Bradbery (21, "Sway") ein bodenlanges Kleid in Zartrosa und Weiß. Die trägerlose Robe von Maria Lucia Hohan war im oberen Teil wie eine Corsage geschnitten, was die schlanke Taille betonte. Der untere Teil des Kleides ging in einen weiten und weißen Tüllrock über. Der Übergang war abrupt - es gab keinen Farbverlauf, sondern eine sichtbare Naht. Vor allem durch die Farbkombination und das Material wirkte Bradberry wie eine moderne Braut. Denn sowohl dieser Stoff als auch Pastelltöne sind bei Hochzeiten gerade total angesagt.

Die US-Amerikanerin kombinierte dazu einen dezenten, silbernen Armreif und einige Ringe. Als echten Eyecatcher hatte sie eine Clutch der Marke Gedebe dabei. Die kleine Handtasche war eckig und mit zwei bunten Augen verziert. Die langen Haare der Blondine waren zu einem strengen Mittelscheitel frisiert. Das Make-up war schlicht gehalten: Smokey Eyes und etwas Lipgloss rundeten den Auftritt ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Salma Hayek betont ihre Rundungen in violettem Kleid

Bei einer Unicef-Gala in Los Angeles zeigte Salma Hayek (51) sich in einem violetten, bodenlangen Abendkleid, das dank silberverziertem Taillengürtel ihre Sanduhr-Figur perfekt betonte. Silber fand sich auch in der Knopfleiste und den Ringen der Schauspielerin wieder, funkelnde Applikationen an den Schmetterlingsärmeln gaben der Robe einen edlen Touch.

Ihre Augen betonte Hayek passend zu ihrem Outfit mit lilafarbenem Lidschatten und viel schwarzer Mascara, die Lippen hatte sie in einem kräftigen Fuchsiaton geschminkt. In ihre schwarzen, schulterlangen Naturwellen hatte sie vereinzelt Zöpfe geflochten.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Halle Berry bringt in Olivgrün ihren Teint zum Strahlen

Für die GLAAD Media Awards in Beverly Hills zeigte sich Hollywood-Star Halle Berry (51) Ton in Ton in Olivgrün und zog dennoch alle Blicke auf sich. Der gedeckte Farbton schmeichelte ihrem strahlenden Teint und brachte ihre jugendliche Ausstrahlung voll zur Geltung. Dementsprechend hatte die Schauspielerin sich für ein Minikleid von Adeam mit asymmetrischem Kragen entschieden, das am Dekolleté Haut zeigte und vor allem ihre Beine in Szene setzte. Einen cleveren Blickfang bildete der Perlenbesatz an den Ärmeln, der auf die Ohrringe abgestimmt war. Die Riemchensandalen von Stella Luna passten farblich perfekt zum Outfit.

Bei derart strahlender Haut braucht es kein auffälliges Make-up, und so beschränkte sich der "X-Men"-Star auf dezenten Lipgloss in Rosé und viel Mascara für den perfekten Augenaufschlag und schlichte Perlenohrringe. Ein lockerer Dutt mit fransigem Pony unterstrich den jugendlichen Look der Schauspielerin - kaum zu glauben, dass Halle Berry bereits 51 Jahre alt ist.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Streetstyle à la Amal Clooney

Der Trenchcoat ist und bleibt ein ewiger Klassiker! Gerade für Frauen wie Amal Clooney (40), die einen klassisch-eleganten Modestil lieben, eignet sich die Jacke perfekt. Die Ehefrau von Hollywood-Star George Clooney (56, "Up in the Air") führte ihr rosafarbenes Exemplar der britischen Luxusmarke Burberry kürzlich auf den Straßen von New York aus. Zu dem It-Piece hatte sie einen modern interpretierten Business-Look kombiniert.

Unter dem langen Trenchcoat trug Clooney einen dunkelblauen Hosenanzug bestehend aus einem kurz taillierten Blazer und einer weit ausgestellten Marlenehose. Dazu trug sie eine schwarze, stylische Aktentasche mit kurzen Henkeln, schwarze spitz zulaufende Pumps sowie eine große dunkle Sonnenbrille. Die langen, braunen Haare fielen ihr dazu locker und offen über die Schultern. Das verpasste dem Outfit zusätzlich die nötige Portion Lässigkeit.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Lily James als Blumenmädchen

Für die Weltpremiere ihres neuen Films "Deine Juliet" ("The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society") in London schlüpfte Schauspielerin Lily James (29, "Cinderella") in eine romantische Abendrobe. Das Off-Shoulder-Dress der neuseeländischen Designerin Emilia Wickstead verzauberte nicht nur durch den frühlingshaften Blütendruck in zarten Tönen, der Carmen-Ausschnitt mit Perlenbesatz verlieh James' Auftritt zudem eine elegante Leichtigkeit.

Ideal ergänzt wurde das blumige Outfit durch metallische High Heels im angesagten Silberschimmer. Als Accessoires wählte die Schauspielerin lediglich Diamant-Ohrringe mit grünen Akzenten. Auch das Make-up fiel schlicht aus: Ein geschwungener Lidstrich sowie rosige Wangen und Lippen unterstützten den mädchenhaften Look der 29-Jährigen. Ihre Haare trug James offen in leichte Locken gelegt.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Nicole Richie: Pretty in Pink

Nicole Richie (36) versteht es, einen stylischen Auftritt hinzulegen. Bei den Fashion Los Angeles Awards am Sonntagabend setzte sie in ihrer bodenlangen Robe in einem kräftigen Pink-Ton ein farbenfrohes Highlight. Das Kleid umschmeichelte ihre schlanke Figur und bestach zudem durch ein tiefes, gerafftes Dekolleté sowie kurze Ärmel. Für den extra Glamour-Faktor sorgten die silberfarbenen Blumen-Applikationen, die die Robe zum Funkeln brachten.

Die 36-Jährige kombinierte zu ihrem Outfit offene, schwarze Sandalen und eine schwarze Clutch mit einem Verschluss im Metallic-Style. Als Accessoires wählte sie verschiedene goldene Ketten, goldene Statement-Ohrringe, ein silberfarbenes Armband und einige Ringe. Ihre langen Haare waren streng zu einem Knoten nach hinten gebunden. Dezentes Make-up rundete den Glamour-Look perfekt ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Constance Zimmer zeigt sich elegant in Schwarz

Für die Jubiläumsfeier der Organisation "My friend's place" hat sich Constance Zimmer (47, "UnREAL") ordentlich in Schale geschmissen. Die Schauspielerin trug ein elegantes, schwarzes Kleid mit V-Ausschnitt. Die Robe der Marke Aritzia hatte einen weit ausgestellten Rock und transparente, lange Puffärmel - der Schnitt machte das Kleid zu einem echten Hingucker. Dazu kombinierte die US-Amerikanerin schwarze Riemchen-High-Heels. Außerdem wählte sie zum Outfit Ohrringe in Schwarz-Rosa sowie einen silbernen Ring.

Als farblichen Kontrast zum dunklen Look hatte sie eine rosafarbene Clutch bei sich. Die Handtasche von Clare Vivier war mit einem roten Aufdruck mit den Worten "C'est chic" versehen. Die dunkelhaarige Mähne hatte Zimmer zu einem Pferdeschwanz gebunden; der Pony umspielte das Gesicht. Beim Make-up entschied sich die 47-Jährige für etwas Lipgloss und Rouge. Smokey Eyes und Mascara sorgten für das perfekte Finish.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Adina Porters farbenfroher Auftritt

Am Freitag wurde in Beverly Hills die Show "American Horror Story: Cult" diskutiert. Auch Darstellerin Adina Porter (47) war vor Ort. Die Schauspielerin trug ein enganliegendes Kleid, das mit geometrischen Formen gemustert war. Durch die knalligen Farben stach sie damit sofort ins Auge: Dunkel- und hellblaue, rosafarbene, gelbe und beige Dreiecke auf dem Dress sorgten für einen bunten Mix.

Die US-Amerikanerin kombinierte dazu außerdem eine große, pinke Clutch sowie dunkelbeige Peeptoes. Ein gleichfarbiger Ring und große Kreolen genügten Porter als Schmuck. Auch beim Make-up hielt sie sich zurück. Sie verwendete lediglich etwas Rouge, goldbraunen Lidschatten, Mascara und Lipgloss. Die dunklen Haare waren zurück gebunden und vollendeten so den Look.

Neuer Kommentar