Look des Tages

Amy Adams im knallroten Hingucker-Dress

Bei der Premiere ihres neuen Films "Vice" (deutscher Kinostart: 28. Februar 2019) war US-Schauspielerin Amy Adams (44, "American Hustle") am Dienstagabend in Los Angeles nicht zu übersehen. Sie erschien in einem bodenlangen Abendkleid im Empirestil in der Signalfarbe Rot. Besondere Hingucker waren zum einen das weit ausgeschnittene Dekolleté und zum anderen die langen weiten Ärmel, die an den Innenseiten geschlitzt waren. Die typische hochgesetzte Taille wurde durch eine Goldkette betont.

Passend dazu trug die Schauspielerin goldene Statement-Ohrringe und auffallende, teilweise ebenfalls goldene Fingerringe. Beim Make-up betonte der US-Star die Augen mit schwarzem Lidstrich, goldenem Lidschatten und Mascara. Für die Lippen wählte sie einen zarten Apricot-Lipgloss. Das lange rotbraune Haar hatte sie zum lockeren Mittelscheitel frisiert.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Diane Kruger im semi-transparenten Metallic-Kleid

Der deutsche Hollywood-Star Diane Kruger (42, "Aus dem Nichts") überraschte bei der "Willkommen in Marwen"-Filmpremiere am Montag in Los Angeles nicht nur mit einem ersten offiziellen Baby-Statement. Kruger war in ihrem semi-transparenten Metallic-Kleid auch ein echter Hingucker auf dem roten Teppich. Die schmal geschnittene Spaghettiträger-Robe mit asymmetrischem Saum ließ keinen Zweifel daran, dass sich die Schauspielerin in ihrem After-Baby-Body pudelwohl fühlt. Besonderes Highlight waren die Abnäher aus petrolfarbenem Samt, die eine Art Korsage im oberen Teil bildeten.

Zu dem sexy Kleid kombinierte Kruger goldene Riemchen-Sandalen mit hohem Absatz und eine kupferfarbene Clutch. Auch beim Make-up griff das frühere Model zu metallischen Farben, etwas dunkler um die Augen und etwas zarter auf den Lippen. Den blonden, leicht gewellten Bob hatte sie sich zum lockeren Seitenscheitel frisiert.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Ariana Grande ganz glamourös in Lavendel

Glamour-Auftritt von Pop-Star Ariana Grande (25, "Thank U, next"): Zur "Billboard Women In Music 2018"-Gala in New York, wo sie als "Frau des Jahres" ausgezeichnet wurde, erschien die Sängerin in einem lavendelfarbenen Kleid von Designer Christian Siriano (33). Die trägerlose Robe bestach durch ein enges Korsagenoberteil sowie einen üppigen Ballonrock.

Dazu kombinierte die 25-Jährige farblich passende Wildleder-Overknees von Le Silla. Ihre langen braunen Haare waren wie üblich zu einem hohen Pferdeschwanz frisiert, ihrem Markenzeichen. Ein edler Glitzer-Choker um den Hals sowie darauf abgestimmte Ohrstecker und Ringe sorgten für glitzernde Highlights. Ein dramatischer Augenaufschlag samt schwarzem Lidstrich und glänzender Lippenstift rundeten den Look ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Naomie Harris im edlen Farbenmix

Am 7. Dezember wird "Mogli: Legende des Dschungels" auf Netflix veröffentlicht. Schauspielerin Naomie Harris (42, "James Bond 007: Spectre") leiht im Original einer Wölfin ihre Stimme. In London stellte sie den Film nun vor und war in ihrem bodenlangen Kleid der Hingucker. Die Robe stammte vom norwegischen Modedesigner Peter Dundas (49) und bestach durch einen edlen Farbenmix mit goldenen Elementen, eine goldene Brosche vor dem Bauchnabel sowie einen tiefen Ausschnitt.

Schuhe von Jimmy Choo und lange goldene Ohrhänger komplettierten ihren Look. Ihre langen Haare fielen ihr offen den Rücken hinunter. Dezentes Augen-Make-up sowie Lipgloss, der farblich auf das Kleid abgestimmt war, rundeten den Wow-Auftritt ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Olivia Wilde im eleganten Colour-Blocking-Style

US-Schauspielerin Olivia Wilde (34, "Her") überraschte bei der Filmvorführung von "If Beale Street Could Talk" in Los Angeles mit einem äußerst farbenfrohen Outfit. Zu einem pinken Rollkragen-Top und einem grünen Maxi-Rock kombinierte die Künstlerin einen schwarzen Oversize-Blazer mit pinkem Revers. Perfekt wurde der elegante Colour-Blocking-Style mit einer kleinen schwarzen Clutch und Sandaletten.

Unter dem langen Rock blitzten pink lackierte Zehennägel hervor. Bei den Fingernägeln hatte sich Wilde dagegen für silbernen Glitzernagellack entschieden. Der passte auch zum großen Brillantring. Beim Make-up dominierten die Smokey Eyes, hier griff sie auch den Grünton des Rockes wieder auf. Die Lippen betonte sie dagegen nicht. Ihren naturblonden Long Bob hatte Olivia Wilde zum lockeren Seitenscheitel frisiert.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Julia Roberts im Pünktchen-Kleid

Am Montagabend fand in New York die Premiere von "Ben is Back" statt. Julia Roberts (51, "Wunder"), die in dem Drama die Hauptrolle an der Seite ihres Filmsohnes Lucas Hedges (21) spielt, erschien in einem eleganten schwarzen One-Shoulder-Kleid mit weißen Punkten von Oscar De La Renta. An der Hüfte war die Abendrobe stilvoll geknotet. Auch der weiße Mantel, den Roberts sich um die Schultern gelegt hatte, war von Oscar De La Renta. Schwarze High Heels rundeten das Outfit ab.

Die blonden, langen Haare hatte die Oscar-Gewinnerin zu einem schicken Knoten zusammengebunden, einige Locken fielen ihr dabei locker ins Gesicht und umspielten ihr strahlendes Lächeln. An Schmuck trug die 51-Jährige Diamant-Ohrstecker und filigrane Ringe. Außer den Smokey Eyes hatte sich die Schauspielerin für ein dezentes Make-up mit einem matten Lippenstift entschieden.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Emma Roberts in sinnlichem Rot

Es braucht nicht viel, um einen gelungenen Auftritt hinzulegen. Emma Roberts (27, "Wir sind die Millers") hat dies auf der alljährlichen TrevorLIVE Gala am Sonntag bewiesen. Die Schauspielerin erschien zu dem Event in Los Angeles in einer bodenlangen, feuerroten Robe, die sie lediglich mit einem breiten Taillengürtel aus schwarzem Glattleder aufpeppte. Ansonsten sprach das hochgeschlossene und langärmlige Volantkleid für sich.

Unterstützt wurde Roberts' Gala-Look von langen Diamant-Ohrringen und einem ebenso funkelnden Ring. Das schwarze Leder des Gürtels fand sich außerdem in einer kleinen Handtasche wieder, die mit bunten Applikationen versehen war. Lippen und Nägel der Schauspielerin strahlten passend zum Kleid in sinnlichem Rot. Ihren neuen Bob-Haarschnitt hatte die 27-Jährige am Abend offen hinter die Ohren gestylt.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Emily Blunt strahlt in Weiß

Ab dem 20. Dezember ist Emily Blunt (35, "A Quiet Place,) hierzulande in "Mary Poppins' Rückkehr" auf der Leinwand zu sehen. Bei der Weltpremiere des Films in Los Angeles hat die Schauspielerin nun alle Blicke auf sich gezogen. Sie schritt in einer weißen, bodenlangen Traumrobe des russischen Labels Yanina Couture über den roten Teppich. Besonderer Hingucker waren die großen Puff-Ärmel sowie ein tiefes Dekolleté. Ein Gürtel um die Taille betonte ihre schlanke Silhouette.

Ihr elegantes Outfit rundete sie mit Schuhen von Loriblu, die unter dem bodenlangen Rock allerdings nicht zu sehen waren, ab. Zudem hatte sie eine Clutch von Judith Leiber bei sich. Der Schmuck in Form von großen, silbernen Hängeohrringen sowie einigen Ringen stammte von Stephen Webster. Ihre blonde Mähne hatte die Ehefrau von John Krasinski (39, "Tom Clancy's Jack Ryan") zu einem lockeren Zopf nach hinten gebunden, wobei einige Strähnen ihr Gesicht umspielten. Ihr dezentes Make-up aus schwarzer Mascara, etwas Rouge und hellem Lippenstift machte den Look perfekt.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Yvonne Catterfeld setzt auf Samt

Was für ein eleganter Auftritt! Schauspielerin und Sängerin Yvonne Catterfeld (38, "Guten Morgen Freiheit") erschien zur Weltpremiere von "Tabaluga - Der Film" (Kinostart: 6. Dezember) am Sonntag in München in einem schmal geschnittenen Hosenanzug aus weinrotem Samt. Mit Farbe und Material bewies sie ihr Gespür für Modetrends. Zu dem auffallenden Zweiteiler kombinierte Catterfeld einen schlichten schwarzen Rolli und pinke Pumps.

Beim Make-up setzte die gebürtige Erfurterin auf Natürlichkeit. Etwas Lidschatten, Mascara, Rouge und ein zarter Lipgloss - mehr brauchte sie nicht, um zu strahlen. Die langen, gewellten braunen Haare fielen ihr locker über die Schultern.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Beth Behrs als Pferdemädchen

Beim Hollywood Bag Ladies Luncheon erschien Schauspielerin Beth Behrs (32, "2 Broke Girls") in einem knielangen, weißen Kleid. Das langärmlige Dress der Marke Chloé war mit schwarzen, steigenden Pferden bedruckt und wurde dadurch zu einem echten Hingucker. Oben wurde der lockere Turtleneck-Ausschnitt mit einem passendem Band zusammengehalten. Ein weiterer Eyecatcher waren die hochhackigen, schwarzen und etwas klobigen Boots, die den eleganten Style auflockerten.

Dazu kombinierte die strahlende Blondine lediglich dezente, silberne Ringe - ansonsten verzichtete sie komplett auf Accessoires. Und auch beim Make-up hielt sich die Schauspielerin zurück: Eyeliner sowie Mascara betonten die Augen und die Lippen waren in einem zarten Rosa geschminkt. Die gelockten Haare fielen ihr offen über die Schultern und vervollständigten so das Red-Carpet-Outfit.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Dagi Bee als Lady in Red

Am Freitagabend hat man auf der Bambi-Verleihung viele glamouröse Roben von nationalen und internationalen Stars bestaunen können. Dagi Bee (24, "Fack ju Göhte 2") stach mit ihrem roten Kleid aus glänzendem Polyester-Stoff aber besonders hervor. Das Vokuhila-Dress hatte obenrum ein glitzerndes Muster und war an der Taille ebenfalls mit Strass besetzt. Das Besondere: Die Robe hatte eine lange rote Schleppe und gab vorne Einblick auf die Beine und die roten Pumps der 24-Jährigen.

Zu den Lack-Stilettos passte farblich auch die schwarze Clutch von Dagi Bee, auf der man rote Herzen sehen konnte. Die blonden Haare trug sie offen und leicht gewellt. Der rote Armreif und die rot geschminkten Lippen rundeten ihr farblich perfekt abgestimmtes Outfit ab.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Sarah Drew im knallroten Einteiler

US-Schauspielerin Sarah Drew (38, "Grey's Anatomy") brachte mächtig Farbe ins Spiel, als sie in einem knallroten Einteiler über den roten Teppich der vorweihnachtlichen "It's A Wonderful Lifetime"-Auftaktveranstaltung in Los Angeles lief. Der besondere Clou des armfreien Overalls war der Schnitt. Während der obere Teil enganliegend und elegant war, überraschte der untere Teil durch einen raffinierten Beinschlitz, der den Blick auf Hosenbeine freigab - mit geschlossenen Beinen wirkte dieser Teil dagegen wie ein bodenlanger Rock.

Zu dem auffallenden Kleidungsstück kombinierte die Schauspielerin zarten Silberschmuck und eine auffällige Sackhandtasche im Metallic-Look. Beim Make-up betonte Drew mit Smokey-Eyes die Augenpartie, als Lippenstift wählte sie einen etwas dezenteren, hellroten Ton. Das lange, gewellte rotbraune Haar hatte sie zum eleganten Seitenscheitel frisiert.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Andie MacDowell als bunter Schmetterling

Andie MacDowell (60, "Vier Hochzeiten und ein Todesfall") beweist mit ihrem Auftritt bei den Glamour Women of the Year Awards am Montagabend in New York, dass sich auch gegensätzliche Materialien perfekt in einem Abendkleid vereinen lassen. Sie erschien in einer bodenlangen und armfreien Robe aus schwarzer Spitze im oberen Teil und getüpfeltem Tüll im Rockteil - ein schwarzer Unterrock machte das Kleid blickdicht. Besonderer Hingucker war allerdings der große bunte Schmetterling auf schwarzem Leder, der sich von der Brust über den Bauch bis zur Hüfte zog.

Am linken Handgelenk trug die Schauspielerin ein filigranes Armband, das mit Diamanten besetzt war. Ein türkisgrüner Ring schimmerte zudem an ihrem linken Mittelfinger. Bei den Ohrringen hatte sich die US-Schauspielerin für kleine Kreolen entschieden, die unter ihren dichten braunen Locken hervorblitzten. Das Make-up war dezent gewählt, mit Eyeliner, Mascara, einem Lippenstift in dunklem Rosa und wenig Rouge.

Neuer Kommentar

Look des Tages

Rita Ora im blauen Statement-Dress

Sie legte bei den People's Choice Awards nicht nur einen heißen Auftritt auf der Bühne hin, sondern auch auf dem roten Teppich. Rita Ora (27, "Girls") erschien bei dem Event in einer aufsehenerregenden Robe aus dem Hause Versace. Das himmelblaue Designer-Kleid war mit goldenen Barockblättern aus Leder und handgearbeiteten Kristallstickereien verziert.

Passend zum Abendkleid mit dem hohen Beinschlitz trug Rita Ora hohe Overknee-Stiefel im selben Design. Ihre platinblonden Haare hatte die Sängerin zu einem lässigen Messy-Bun gestylt, während ihre Augen mit viel Mascara und goldenem Lidschatten betont waren. Glänzender Diamant-Schmuck und farbloser Lipgloss rundeten den Look ab.

View this post on Instagram

@ritaora at the People’s Choice Awards in the #AtelierVersace Belvedere column dress with high leg split and matching high boots - all embellished by golden embossed leather baroque leaf inserts and crystal hand-embroidery. #VersaceCelebrities #PCAs

A post shared by Versace (@versace) on Nov 12, 2018 at 2:08am PST