Bild von Lennon Gallagher und Patsy Kensit

Topman hat sich den Sprössling von Liam Gallagher (44) für die neueste Kampagne an Bord geholt.

Lennon Gallagher, der 17-jährige Sohn des einstigen Oasis-Frontmannes ('Wonderwall'), darf für die diesjährige Herbstkollektion der Topshop-Herrenmode vor die Linse treten und sich in den neuesten Designs der Marke zeigen. Sein Debüt machte er bereits im Januar bei der Catwalk-Show von Topman und offenbar beeindruckte er so sehr, dass er jetzt ins Lookbook für die Herbstkampagne 2017 kommt.

Die Nachricht bestätigte Lennon selbst in einem Video. Dabei enthüllte er auch, dass er seine Liebe für die Fashion-Welt von seinen Eltern hat: "Wenn ich bei meinem Dad bin, dann muss ich in seinen Schrank einbrechen. Es ist wie 'Mission: Impossible'. Er hat ein paar echt coole Adidas-Turnschuhe."

Lennon stammt übrigens aus Liams gescheiterte Ehe mit der Sängerin Patsy Kensit. Die inspiriert das junge Männermodel ebenfalls: "Meine Mum hat coole Klamotten und ich muss zugeben, dass ich auch ihr Sachen geklaut habe - genau wie meinem älteren Bruder", grinste Lennon Gallagher.

Für Mode hat Papa Liam ebenfalls viel übrig - er hat sogar ein eigenes Label namens Pretty Green. Ob sein Sohnemann irgendwann wohl auch für ihn modeln darf?

Neuer Kommentar