Bild von Maude Apatow, Leslie Mann, Iris Apatow

Leslie Mann (46) hat ihre ganz persönlichen Stilberater in der Familie.

Am Wochenende [3. Juni] besuchte die Schauspielerin ('Die Schadenfreundinnen') das Chanel Dinner in Malibu und hatte ihre hübschen Töchter Maude (20) und Iris (15) dabei, die sie mit ihrem Ehemann Judd Apatow (50, 'Dating Queen') hat. Auf den ersten Blick zeigt sich: Die Mädchen haben den Stil ihrer Mutter geerbt. Oder ist es umgekehrt und Leslie kopiert den Style ihrer Töchter?

Im Interview mit 'Us Weekly' erzählt die stolze Mama, dass es ein bisschen von beidem sei: "Ich frage sie um Rat und sie mich. Iris kümmert sich kaum darum, was ich zu sagen habe, Maude schon ein wenig mehr und mich interessiert die Meinung von beiden - so läuft es bei uns!"

Auffällig bei ihrem Auftritt beim Chanel Dinner: Die drei Damen trugen zwar unterschiedliche Outfits, passten aber optisch perfekt zueinander. Komplette Absicht, wie Leslie stolz verriet: "Wir haben uns zusammen fertig gemacht. Wir waren in einem Zimmer und haben Haare, Make-up und Klamotten zusammen ausgewählt." Klar, dass alle drei Outfits von Chanel waren.

Doch weder die Designerteile, noch das Erscheinen auf einem prestigeträchtigen Event scheinen der zweifachen Mutter wichtig gewesen zu sein: Für Leslie Mann war das Highlight des Tages, Zeit mit ihren Töchtern verbringen zu können. "Das sind tolle Mädchen - wer würde nicht gerne mit ihnen abhängen wollen?!", freut sich die Hollywood-Mama.

Neuer Kommentar