Kourtney Kardashian: Avocado für die Haare

Bild von Kourtney Kardashian

Kourtney Kardashian (39) nutzt Avocado-Smoothies für ihre Mähne.

Die Fernsehpersönlichkeit (‚Keeping Up with the Kardashians‘) ist für ihre glänzenden Haare bekannt. Außerdem achtet sie sehr auf ihre Ernährung. Bei ihrer Haarpflege kombiniert sie beides, wie ihr Friseur Andrew Fitzsimons ‚W‘ offenbarte: „Ich bin ein großer Fan von natürlichen Beautyprodukten und selbst gemachter Schönheitspflege. Meine Kundin Kourtney und ich kamen so auf einen Avocado-Haarsmoothie, der von ihren morgendlichen Smoothies inspiriert wurde. Er pflegt unglaublich gut und hat überhaupt keine fragwürdigen Inhaltsstoffe. Die Haare bekommen viel Feuchtigkeit und glänzen ganz toll.“

Schönes Haar sei auch eine Frage der Ernährung. Er erklärte weiter: „Gesunde Haare kommen von innen, deshalb sollte man gutes Protein und gute Omega-Fette zu sich nehmen. Damit wachsen die Haare besser und sie werden auch dicker. Außerdem sollte man immer einen Hitzeschutz auftragen, bevor man föhnt. Regelmäßiges Schneiden der Spitzen führt dazu, dass das Haar wächst. Dazu sollte man alle zwei Wochen Haarmasken benutzen.“

Aber das Allerwichtigste sei wirklich, sich gegen die Hitze eines Föhns zu schützen: „Ich mache das bei all meinen Kundinnen und ich sage es auch jedem, der es hören will.“ Kourtney Kardashian bleibt ihre gesunde lange Mähne also auch in Zukunft erhalten.

Neuer Kommentar