Jette Joop: Unterhaltungselektronik mit Stil

Bild von Jette Joop

Jette Joop (50) kann nicht nur Kleidung designen.

Die renommierte Modeschöpferin und der Unterhaltungselektronik-Hersteller TechniSat arbeiten in Zukunft miteinander. Denn Jette Joop wird den Produkten des Unternehmens in Sachen Design den letzten modischen Schliff geben.

Tyrone Winbush, Leiter der Abteilung Marketing und Kommunikation bei TechniSat, erläuterte zu dem Projekt in einem offiziellen Statement: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Jette Joop. Mit den Ergebnissen unserer Kooperation wollen wir vor allem die designorientierte, weibliche Zielgruppe ansprechen. Zur IFA werden wir unser erstes gemeinsames Produkt vorstellen.“

Und auch Jette Joop meldete sich zu Wort und schwärmte über ihr neues, doch sehr ungewöhnliches Projekt: „Über die Kooperation mit TechniSat freue ich mich sehr. Es war schon länger mein Wunsch, Design mit digitalen Lösungen zu verbinden. TechniSat bietet viele Möglichkeiten dafür.“

Eine Modeschöpferin und ein Technik-Unternehmen? Das klingt befremdlich, doch auch vielversprechend. Dabei ist die 50-Jährige nicht die erste Designerin, die mit TechnisSat kooperiert: Ende der 90er Jahre sorgte bereits Luigi Colani (89) für stylische Unterhaltungselektronik.

Wir sind gespannt, welche technischen Kreationen Jette Joop zaubern wird.

Neuer Kommentar