Jessica Chastain: Ralph-Lauren-Kampagne für mehr Gleichberechtigung

Bild von Jessica Chastain

Jessica Chastain (41) setzt sich für mehr Frauen in Führungspositionen ein.

‚Lead like a Woman‘ (dt: ‚Führen wie eine Frau‘) ? das ist der Titel des neuen Frauendufts von Ralph Lauren. Das Modeunternehmen möchte mit dem Produkt darauf Aufmerksam machen, dass Frauen in Führungspositionen in der Filmbranche unterrepräsentiert sind.

Für die Werbekampagne engagierte die Luxusmarke deswegen bekannte Schauspielerinnen, die in Videoclips von ihren weiblichen Vorbildern erzählen. Neben Zoe Lister-Jones (35), Rachael Taylor (33) und Alice Braga (35), gehört auch Jessica Chastain zu den Gesichtern der Kampagne. Die 41-jährige Film- und Theaterschauspielerin ist besonders für ihre Rollen in ‚Molly?s Game‘ und ‚The Help‘ bekannt, für letzteren bekam sie 2012 eine Oscar-Nominierung in der Kategorie ‚Beste Nebendarstellerin‘

In dem Videoclip für Ralph Lauren erzählte Jessica Chastain: „Ich habe unglaubliche Vorbilder in meinem Leben: Meine Großmutter und meine Mutter. Sie haben so viele Opfer gebracht, um mir zu helfen, damit ich an diesen Punkt in meinem Leben gelangen konnte, an dem ich heute bin.“

Auch Alice Braga schwärmte von ihrer Mutter: „Seitdem ich ein kleines Mädchen bin, bringt sie mir bei, dass ich alles im Leben schaffen kann und dass ich ein Mitspracherecht besitze, das ich verdiene. Sie sagte zu mir: ‚Glaube an dich und glaube an das, was du tust.‘ Das hat mich dazu gebracht, mein eigenes Leben in die Hand zu nehmen.“

Der Film soll auch andere Frauen inspirieren, über ihre weiblichen Vorbilder zu sprechen und besonders, mit welchen Werten sie von ihren Müttern geprägt wurden. Am Sonntag, den 13. Mai ist Muttertag: Die perfekte Gelegenheit also, den Müttern dieser Welt für ihre Unterstützung zu danken.

Neuer Kommentar