Jessica Alba: Neue Linie gegen unreine Haut

Bild von Jessica Alba

Jessica Alba (35) will anderen im Kampf gegen Akne helfen.

Die Schauspielerin (‚Fantastic Four‘) sorgt längst nicht mehr mit Blockbustern für Schlagzeilen, sondern vielmehr mit ihrem Lifestyle-Unternehmen The Honest Company, das sie 2012 gründete. Zunächst begann Jessica, darüber organische Produkte wie natürliche Haushaltsreiniger und Vitamine zu vertreiben, seit 2015 kann man auch Beauty-Artikel erwerben. Überaus erfolgreich: Im Oktober 2016 vermeldete dieser Bereich einen Umsatz von über 9,3 Millionen Euro.

Doch das könnte sich nun noch steigern! Denn wie Jessica enthüllte, stehe sie bereits mit einer neuen Produktreihe in den Startlöchern. „Im dritten Quartal werden wir eine ziemlich große Sache im Bereich Hautpflege launchen“, verriet sie gegenüber ‚Teen Vogue‘. „Eine Akne-Reihe für Erwachsene. Das ist etwas, was nicht wirklich viel Aufmerksamkeit bekommt.“

Dabei könne die brünette Schönheit selbst ein Lied von diesen Problemen singen. „Ich drehe den ganzen Tag unter Scheinwerfern und einer dicken Schicht Make-up, deshalb bricht die Akne bei mir häufig aus. Ich hatte das Gefühl, dass viele Akne-Produkte meine Haut richtig schälen und zu aggressiv waren.“

Deshalb wollte Jessica eine alternative Linie kreieren. „Etwas ganz Besonderes“, erklärte sie. „Wir haben diese Linie nun zwei Jahre lang entwickelt und wenn es rauskommt, wird es wirklich funktionieren.“ Daneben sei auch die „Verpackung so schick“ und würde „so gut riechen“. Na, wenn das mal nicht schlagende Verkaufsargumente sind!

Neuer Kommentar