Bild von Jenna Dewan

Jenna Dewan (37) setzt auf Bequemlichkeit und Stil.

Die Tänzerin und Schauspielerin wurde 2006 durch ihre Rolle in dem Film 'Step Up' bekannt, bei dessen Dreharbeiten sie auch ihren späteren Ehemann Channing Tatum (38) kennenlernte, von dem sie mittlerweile leider schon wieder getrennt ist. Seit 2017 sitzt Dewan außerdem in der Jury des Tanzwettbewerbs 'World auf Dance'. Ihr neuester Coup: eine eigene Modekollektion, die sich natürlich ebenfalls um ihre große Leidenschaft, das Tanzen, dreht. Zusammen mit dem Sportlabel Danskin bringt sie ihre erste eigene Activewear-Kollektion auf den Markt, die vielseitig getragen werden kann.

Im Interview mit 'Women's Wear Daily' erklärte Dewan: "Ich habe Mode für sportliche Frauen kreiert, die bei ihren Tanztrainings oder Work Outs bequeme Kleidung tragen und gleichzeitig gut aussehen wollen. Aber wenn man die Designs mit schicken Accessoires, Stiefeln und einer eleganten Jacke kombiniert, kann man aus ihnen auch ein Dinner-Outfit zaubern."

Ihr großes Ziel sei es, dass sich Frauen in der Kleidung wohl fühlen. Die Designs seien außerdem von ihrer Tanzkarriere inspiriert. Denn durch ihre langjährigen Erfahrungen in dem Sport, habe sie erkannt, dass die Mode entweder bequem sei oder gut aussehe. Mit ihren eigenen Kreationen will die 37-Jährige nun beide Kriterien zusammenbringen.

Jenna Dewans Activewear-Kollektion mit Danskin wird ab Oktober dieses Jahres online und in ausgewählten Sportläden erhältlich sein.

Neuer Kommentar