Ireland Baldwin: Heiße Show zum Weltkiffertag

Model Ireland Basinger feiert den Weltkiffertag am 20. April auf ihre ganz eigene Art und Weise - und zwar mit einem sexy Videoshooting.

Am 20. April feiern vor allem die Amerikaner den "Weed Day" - auch Weltkiffertag, 420 oder 4/20 genannt. Model Ireland Baldwin (22) hat für diesen "Feiertag" ein ganz besonderes Special für ihre Instagram-Follower vorbereitet. "Für den kommenden Feiertag (4/20) habe ich etwas sehr Lustiges gemacht. Ich kann es kaum erwarten, es mit euch zu teilen", kündigte sie bereits am Mittwoch an.

Und tatsächlich: Am Cannabis-Tag bekamen die Fans das Ergebnis zu sehen. Gemeinsam mit der Instagram-Seite "EATS" hat Baldwin ein Video produziert, in dem sie lediglich mit knappen Dessous bekleidet zu den Klängen des M.I.A.-Songs "Bad Girls" einen Joint baut und kifft.

###scr async defer src="//www.instagram.com/embed.js">

one day till 4/20 🌿❤️ @eats.channel

A post shared by Ireland Basinger-Baldwin (@irelandbasingerbaldwin) on Apr 19, 2018 at 1:52pm PDT

###scr async defer src="//www.instagram.com/embed.js">

In ihrer Instagram-Story teilte die Tochter von Alec Baldwin (60, "Wenn Liebe so einfach wär") und Kim Basinger (64, "8 Mile") eine Erklärung mit, wohl auch um sich vor einem möglichen Shitstorm zu bewahren. "Ich werde das einmal, aber wirklich nur einmal sagen. Ich unterstütze Marihuana als heilende und medizinische Hilfe, die bereits vielen dabei geholfen hat, verschiedenste Arten von Schmerzen zu überstehen", schrieb sie.

Ihr sei es wichtig, alles in Maßen und verantwortungsbewusst zu tun. Außerdem bestand sie im Hinblick auf ihre jüngeren Fans darauf, dass Rauchen nicht "cool" sei.


Bildrechte:
Neuer Kommentar