Gwyneth Paltrow: Goop bietet Fitnesssessions in Hotels an

Bild von Gwyneth Paltrow, Tracy Anderson

Gwyneth Paltrow (45) bietet ihren Fans nun auch während des Urlaubs Fitnesskurse an.

Die Schauspielerin (‚Iron Man‘) macht es allerdings nicht selbst – Promitrainerin Tracy Anderson (43) wird diesen Sommer die G Sport Sessions in den USA anbieten. Sie macht dies für Goop, dem Lifestyleunternehmen der Oscarpreisträgerin, die einen Deal mit Westin Hotels & Resorts eingeht. Teilnehmer unterziehen sich hierbei einer 45-minütigen Session und haben danach noch die Möglichkeit, Fragen an die Trainerin zu stellen. Als Erinnerung bekommen sie dann noch einen Goodiebag, gefüllt mit G-Sport-Session-Sachen, Badesalz und Fitness-Accessoires. „Bei Goop glauben wir daran, dass Wellness nicht nur deinen Körper, sondern auch deinen Geist verändert. Wir wissen aber auch, dass es schwer fällt, im Sommer seine gesundheitsbewussten Routinen durchzuhalten“, erklärte Megan O’Neill von Goop in einem Statement. „Wir haben deshalb ein paar unserer Lieblingssachen zusammengepackt, um eine schöne Erfahrung zu liefern, angefangen mit einer Session mit Tracy, tollem Essen und einer Tüte voller Luxus-Goop-Sachen.“ Für umgerechnet knapp 130 Euro ist man dabei. Die erste Session findet am 28 Juli im Westin Chicago River North an, eine weitere folgt am 25. August im Westin Texas. Fans werden allerdings vergeblich auf Gwyneth Paltrow warten, aber zumindest trainieren sie dann wie die Hollywoodschönheit, denn Tracy Anderson bringt auch die Blondine fitnessmäßig in Schwung.

Neuer Kommentar