Gavin Rossdale: Der Grunge ist erwachsen geworden

Bild von Gavin Rossdale

Gavin Rossdale (51) ist einfach eine Stilikone.

Man möchte es kaum glauben: Fast 30 Jahre nach der Hochblüte des Grunge sind rote Karohemden immer noch angesagt, wie der Sänger (‚Gylcerine‘) beim The Voice Press Launch in London zeigte. Als Teil der Jury der erfolgreichen Castingshow muss man nicht nur musikalisch etwas draufhaben, sondern auch die Outfits sollten sitzen. Gavin kann natürlich beides!

In einem einfachen roten Karohemd, das sogar Kurt Cobain neidisch machen würde, erschien er auf dem Teppich und kombinierte es, wie es die 90er so wollten, mit einem einfach weißen Shirt, dazu eine weitere Hose und fertig war das Grunge-Styling für das Jahr 2017. Etwas sauberer, etwas adretter präsentiert sich derzeit dieser immer wieder aufflackernde Look, was Gavin zusätzlich mit seinen zurückgelegten Haaren zeigte, auch das Hemd war zumindest mit einem Knopf zusammengehalten und flatterte nicht wild umher.

So bleibt Gavin seinem Stil über die Jahre treu und es wird trotzdem nie langweilig – älter werden in Würde, oder Würde im Alter? Egal, denn ein Sexsymbol wird er mit seinem legeren Look so oder so bleiben. Wobei: Manchmal sind Outfits auch ein Ausdruck von Nostalgie. Aber ob in den 90ern wirklich alles besser war, Gavin Rossdale?

Neuer Kommentar