Bild von Felicity Jones

Felicity Jones (33) hat ein paar gute Make-up-Tipps parat.

Die Schauspielerin ('Rogue One: A Star Wars Story') hat sich einiges von den Profis wie Mary Greenwell und Katey Denno abgeschaut. Ihr Insider-Wissen gibt sie gerne weiter. "Ich habe alles von der Zusammenarbeit mit Make-up-Künstlern gelernt. Man trägt zum Beispiel Rouge auf den obersten Punkt der Wangenknochen auf, damit sie höher wirken. Man bürstet auch die Augenbrauen, denn das macht sie voller", berichtete die Britin gegenüber 'Elle'. "Ich habe auch herausgefunden, dass mein Gesicht langsam aufwacht, wenn ich mir mein Make-up mit den Fingern einmassiere."

Die Britin macht Werbung für die japanische Hautcreme Clé de Peau Beauté und ist selbst ein begeisterter Fan der Marke. "Ich mag es, wenn der Morgen langsam beginnt. Ich benutze ein leichtes Reinigungsmittel und die Clé de Peau Beauté Creme, die ich auch am Abend nehme." Außerdem geht sie ohne die Sonnencreme La Roche-Posay Anthelios Mineral SPF 50 nicht aus dem Haus und hält sich an Firming Serum Supreme, wenn sich ihre Haut zu trocken anfühlt. Zudem benutzt die Hollywoodschönheit immer einen Concealer: "Ich trage es unter die Augen auf und auf meine kleine rote Nase", grinste Felicity Jones.

Neuer Kommentar