Bild von Eva Longoria

Eva Longoria (42) zeigte ihre kalte Schulter - die war aber mehr als sexy.

Die Schauspielerin ('Desperate Housewives') war eines der berühmten Gesichter, die sich am Montagabend [7. August] in der Cipriani 42nd Street in New York versammelten. Dort fand die alljährliche Verleihung der Accessories Council Excellence Awards statt, zu deren Preisträgern 2017 auch Eva zähle. Sie durfte sich über den Style Ambassador Award freuen - und eine Stilbotschafterin darf sich die schöne Darstellerin zurecht schimpfen.

Das Anschauungsmaterial lieferte sie natürlich gleich selbst, als sie selbstbewusst wie immer ihre Kurven auf dem roten Teppich präsentierte. Gehüllt waren die in ein hautenges, schwarzes, asymmetrisch geschnittenes Dress von Georges Chakra. Dazu kombinierte Eva schwarzen Schmuck und Heels, die dank durchsichtigen Riemchen eine schicke Illusion schufen.

Doch Eva Longoria war an diesem Abend in guter Gesellschaft zahlreicher weiterer stylisher Damen. So trumpfte Sängerin Victoria Justice (24, 'Freak The Freak Out') in einem überlangen Jackett im rot-schwarzen Hahnentrittmuster von Betsey Johnson auf, das dank eines breiten, schwarzen Gürtels zu einem Kleid umfunktioniert wurde.

Schauspielerin Cristin Milioti (31, 'How I Met Your Mother') entschied sich dagegen für ein langes, glitzerndes Kleid von Cushnie et Ocs. Dazu wählte sie Heels von Giuseppe Zanotti, türkisfarbenen Schmuck von Marni und eine Tasche von Nina Ricci.

Neuer Kommentar