Emma Stone: Juwelen auf den Lippen!

Bild von Emma Stone

Emma Stone (28) mag es gerne dramatisch.

Mit ihrem gehypten Film ‚La La Land‘ räumt die Schauspielerin aktuell nicht nur sämtliche Preise ab, sie reist auch um die gesamte Welt, um das Werk anzupreisen. Dabei schafft sie es immer, perfekt gestylt über den roten Teppich zu schreiten – zuletzt in London. „Emma trug ein einfaches Slipdress von ‚The Row‘, welches mich an die Kleider erinnerte, die Models in den früher 90er-Jahren auf Partys trugen“, erklärte ihre Make-up-Artistin Rachel Goodwin gegenüber ‚Vogue.co.uk‘. „Mädchen wie Shalom Harlow und Kate Moss schafften es, das einfachste Kleid elegant und erinnerungswürdig zu gestalten. Ich entschied mich dazu, den Fokus auf ihre Lippen zu legen, weil ich gleichzeitig das Gefühl von Rebellion und Chic vermitteln wollte.“

Als Rotschopf stehen Emma aber nicht alle Farbtöne auf den Lippen. Doch Rachel Goodwin, die für das Kosmetikunternehmen NARS arbeitet, weiß da Rat. „Ich denke, dass Juwelentöne rothaarigen Frauen wunderbar stehen, aber ich mag auch harmonische Töne wie ein softes Beige oder ein warmes Braun“, so die Stylistin, die auch für Emma Stones Look bei den Golden Globes verantwortlich war.

Insgesamt solle man sich laut ihr aber sowieso nicht zu viele Gedanken darüber machen, was erlaubt sei und was nicht. „Vergesst alles, was die Leute euch weismachen wollen und trage das, was du liebst“, so Goodwin. „Make-up soll Spaß machen und wenn du dich zu sehr an Regeln festklammerst, verliert es seine Freude. Also hab Spaß damit!“ Emma Stone hält sich offenbar daran.

Neuer Kommentar