Bild von Drew Barrymore

Drew Barrymore (43) experimentiert gerne mit ihren Beauty-Produkten.

Einen Lipliner als Kajal ausprobieren? Warum nicht, dachte sich Schauspielerin Drew Barrymore ('Santa Clarita Diet') und war mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Seitdem schwört sie auf den ungewöhnlichen Schmink-Tipp, wie die 43-Jährige nun im Interview mit 'US Weekly' preisgab.

"Ich benutze einen hellen Lipliner anstelle eines weißen Kajals, den ich sonst auftragen würde - dann bekomme ich einen kreideähnlichen Look. Denn der weiße Kajal sieht meistens unnatürlich aus", erklärte Drew, die seit 2012 ihr eigenes Kosmetikunternehmen Flower Beauty führt. Dabei liebe sie es besonders mit ihren eigenen Produkten zu experimentieren: "Alles sollte mehrzweckmäßig benutzt werden können. Ob Lidschatten als Rouge oder ein Lippenstift als Lidschatten - ich stelle Kosmetik her, mit der die Menschen herumspielen sollen."

Für den Hollywood-Star sei es ein befreiendes Gefühl, neue Looks zu kreieren und sich nicht an Vorschriften zu halten. Wie auf einer weißen Leinwand tobe sie sich auf ihrem Gesicht aus. "Ich glaube nicht, dass man mit Make-up viel falsch machen kann und es wird zum Glück nicht ganz so kritisch beäugt wie Fashion", so die Schauspielerin.

Drew Barrymore ist sich sicher, Frauen sollten sich mehr trauen. Also, einfach mal was Neues ausprobieren. Und im schlimmsten Fall kann das Ergebnis ja schnell wieder abgeschminkt werden.

Neuer Kommentar