Demi Lovato: Fitness-Outfits für heiße Tage

Bild von Demi Lovato

Demi Lovato (25) weiß, wie man im Sommer richtig schwitzt.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Sängerin und Schauspielerin einen Abstecher in die Modewelt wagt und als Designerin arbeitet. Bereits 2017 entwarf Lovato zusammen mit der Marke Fabletics, die unter anderem von Hollywood-Star Kate Hudson (39) gegründet wurde, eine Sport-Kollektion. Jetzt geht die Zusammenarbeit in die zweite Runde ? und es wird sommerlich.

„Ich bin so aufgeregt, weiter mit Fabletics zu arbeiten und eine coole, neue Kollektion für den Sommer rauszubringen“, erklärte Lovato in einem offiziellen Statement. Inspiriert habe sie dabei ihre letzte Tournee. „Ich wollte meinen Fans eine Kollektion mit Stylings geben, die mir während meiner Auftritte Selbstbewusstsein verliehen haben“, so die 25-Jährige. Auch diesmal konzentriert sich Lovato auf Sport-Outfits. In dem Statement heißt es weiter: „Egal ob unterwegs oder zuhause in deinem Alltag, diese Designs wurden kreiert, um deine Stimmung aufzuhellen und dich zu motivieren, aktiv zu bleiben.“ Denn wie der Popstar bereits in früheren Interviews nicht Müde wurde zu betonen, gäbe es nichts Wichtigeres, als Seele und Körper in Balance zu halten und dafür sei Fitness die Lösung. „Work-Outs geben mir das Gefühl von Stärke. Sie bringen mich dazu, mich mächtiger zu fühlen“, erklärte sie unter anderem dem ‚SELF‘-Magazin.

Mit der neuen Fabletics Sport-Sommerkollektion von Demi Lovato dürfte der Gang zum Sport dann doppelt so viel Spaß machen.

Neuer Kommentar