Demi Lovato: Eigene Schuhkollektion mit Deichmann

Bild von Demi Lovato

Demi Lovato (25) hat zurzeit alle Hände voll zu tun.

Die Sängerin (‚Sorry not Sorry‘) befindet sich nicht nur auf Tour, sie bringt auch demnächst eine eigene Kollektion mit dem Schuhhändler Deichmann auf den Markt. Demis Capsule Collection wird im August 2018 umrahmt von der Kampagne #shoefame in die Regale kommen. Die Zusammenarbeit soll aber noch einen Schritt weitergehen, denn die Sängerin wird gleichzeitig das Gesicht für junge Mode bei Deichmann.

„Ich darf verraten, dass wir mit Demi Lovato eine Kollektion entwickelt haben, die wirklich auch ihre Handschrift trägt. Wir haben eine sehr wilde, frische Kollektion mit modernen Sneakern mit dicken Böden, wilden Boots mit Nieten und Perlen, und auch das neue Thema Sockboots wird vertreten sein“, versprach der stolze Firmenboss Heinrich Deichmann (55) in einer Presseerklärung und fügte hinzu: „Ich glaube, sie bringt ganz viel Herzblut für ihre Musik und für Fashion mit.“

Da bei Veröffentlichung der Kollektion der Herbst bereits vor der Tür steht, wird Demi Lovatos Beitrag auch in erster Linie aus den bereits erwähnten Sockboots, Ugly-Sneakers, Winterboots und Schnürern mit Plateausohle bestehen, doch Käufer werden auch aus eleganten Pumps sowie femininen Stiefeln und Stiefeletten auswählen können.

„Ich denke, für meine Fans ist es sehr wichtig, dass sie einige der gleichen Kleidungsstücke wie ich besitzen können. Und wenn sie die Schuhe sehen, die ich trage, können sie die jetzt bald kaufen. Das ist echt cool!“ freute sich eine engagierte Demi Lovato.

Neuer Kommentar