Bild von Chrissy Teigen

Chrissy Teigen (32) ist Intimhygiene wichtig.

Auf ihrem Instagram-Account zeigt sich das Model gerne von ihrer lustigen und privaten Seite. Von ihren Fans wird sie dabei für ihre ehrliche und humorvolle Art gefeiert. Nun bewies Chrissy erneut, dass sie kein Blatt vor den Mund nimmt. Die Frau von Musiker John Legend (39) postete ein Bild, das sie beim Vaginal-Steaming zeigt. Bei dem Intim-Trend gönnt man seiner Vagina ein Dampfbad, das mit getrockneten Kräutern versehen ist. Durch die Prozedur sollen die Schleimhäute gereinigt werden.

Auf dem Instagram-Foto sieht man die 32-Jährige mit einer Gesichtsmaske und einem Wärmekissen über dem Dampfbad hocken. Ein Handtuch verdeckt dabei ihre intimen Stellen. "Ich weiß nicht, ob diese Dinge funktionieren, aber schaden kann es zumindest nicht, oder?", schreibt Chrissy zu ihrem Foto.

Ihre Fans sind begeistert von dem ehrlichen Posting. "Wow, du bist echt einzigartig und sprichst auch Tabu-Themen an. Dafür liebe ich dich" oder "Das will ich auch mal ausprobieren. Habe gehört die Dämpfe können Wunder bewirken" kann man unter anderem in den Kommentaren zu dem Schnappschuss der Zweifach-Mama lesen.

Dass sie diese intime Situation mit ihren Fans teilt, beweist mal wieder, dass sich Chrissy Teigen selbst nicht zu ernst nimmt ? die Intimhygiene dafür aber schon!

Neuer Kommentar