Bild von Camila Cabello

Camila Cabello (20) kann stolz auf ihren neuen Werbedeal sein.

Wer hätte gedacht, dass ihr der Ausstieg aus der beliebten Girlgroup Fifth Harmony so gut bekommen würde? Nicht nur musikalisch läuft es für die Sängerin ('Bad Things') rund, auch große Marken werden immer mehr auf die dunkelhaarige Schönheit aufmerksam. Wie nun verkündet wurde, ist Camila das neue Gesicht des Kosmetikkonzerns L'Oréal Paris - damit tritt sie in prominente Fußstapfen wie die von Julianne Moore, Elle Fanning oder Helen Mirren.

"Ich liebe es, wie bestärkend [L'Oréal Paris] gegenüber Frauen ist und ich liebe ihre Botschaften bezüglich Selbstwert und -bewusstsein", schwärmte Camila gegenüber 'Teen Vogue' von ihrer neuen Verpflichtung. "Ich war schon immer so ein großer Fan von ihnen und ich freue mich, dazuzugehören."

Sie selbst trägt bei Auftritten natürlich viel Make-up, doch privat mag sie es lieber dezent. "Du musst dich um dich kümmern - ob es nun um deine Haut oder deine Haare geht", philosophierte Camila Cabello. "Je älter du wirst, desto mehr lernst du über dich selbst und darüber, wie du dich in deiner eigenen Haut wohlfühlst. Ich habe gelernt, dass ich mich gar nicht mehr so viel zu schminken brauche ... Ich denke, ich bin heute einfach mehr im Einklang mit mir selbst und weiß, was ich will und was nicht - und ich habe die Freiheit, das zu tun."

Aber wenn Camila Cabello dann doch mal Make-up auflegt, dann natürlich nur von L'Oréal Paris ...

Neuer Kommentar