Bild von Camila Cabello

Camila Cabello (20) sucht sich ihre Klamotten endlich selbst heraus.

Fans waren erschüttert, als die Sängerin ('Crying In The Club') im vergangenen Dezember ihren Ausstieg aus der Girlband Fifth Harmony ('Work From Home') verkündete. Doch der Schock war schnell vergessen, als Camila bald darauf ihre erste Solo-Single herausbrachte. Aktuell tritt sie sogar bei Bruno Mars' '24K Magic'-Welttournee als Supporting Act auf. Und ihre Anhänger werden sicherlich bemerkt haben, dass Camila Cabello endlich sie selbst sein kann:

"Zu einer Gruppe zu passen, kann sehr herausfordernd sein", gab sie nun im Interview mit 'People' zu und bezog sich dabei vor allem auf den Kleidungsstil. "Ich wachse stetig und erfinde mich neu. Der Stil ist dabei ein Ausdruck deiner Gefühle, deshalb hat sich mein Stil genauso wie ich verändert. Heute fühle ich mich wohler in meiner eigenen Haut und ich habe das Gefühl, nicht allzu viel tun zu müssen, um mich gut zu fühlen. Ich kann auch Jeans, ein T-Shirt und kein Make-up tragen und mich genauso gut fühlen, als wenn ich zwei Stunden lang meine Haare und mein Make-up gemacht bekommen hätte und ein tolles Kleid tragen würde."

Momentan fühlt sich Camila Cabello offenbar in Crop Tops ganz wie sie selbst. "Ich bewege meine Taille viel, während ich auf der Bühne tanze, die Tops zeigen deine Bewegungen mehr", erklärte die Künstlerin mit kubanischen Wurzeln.

Ihr neu gefundener Stil scheint auch Modemarken zu gefallen: Vor Kurzem wurde Camila als neuer Star der Guess Jeans 2017 Herbstkampagne vorgestellt. "Im Herzen bin ich ein lässiges Mädchen und liebe die klassische Art von Guess", schwärmte sie. "Es war wirklich vorherbestimmt und ich kann nicht glauben, dass ich jetzt ein Guess Girl bin!"

Neuer Kommentar