Bild von Calvin Harris

DE Star Style - Calvin Harris (30) wurde als Gesicht von Emporio Armani verkündet.

Der schottische DJ ('Summer') macht auf dem roten Teppich in seinen schicken Anzüge stets eine super Figur. Dank seines guten Aussehens und seiner bodenständige Haltung wurde nun auch der italienische Star-Designer Giorgio Armani (80) auf den Hit-Produzenten aufmerksam, was diesem den lukrativen Deal bescherte. Der Entertainer wird in der kommenden Frühjahr-Kampagne 2015 des Labels zu sehen sein.

"Calvin Harris ist ein wirklich kosmopolitisch, dynamischer junger Mann, der fähig ist, die Massen mit seiner Musik und Energie anzuziehen", schwärmte der berühmte Modemacher von seinem neuen Testimonial. "Er ist nicht von Natur aus ein Model und das kreiert ein ehrlicheres und fesselnderes Band mit der Öffentlichkeit."

Der Musiker hat die Kampagnen-Bilder bereits mit dem Fotografen Boo George geschossen. Im Januar 2015 werden die Schwarz-Weiß-Aufnahmen dann weltweit veröffentlicht, doch konnte Calvin nicht anders und musste seinen Fans bereits einen kleinen Einblick hinter die Kulissen des Shootings gewähren: "Ich brauche mehr Stufenleitern", twitterte er zu einem Schnappschuss von sich ohne Shirt, auf dem er neben einer Leiter steht. Auf dem Foto sieht man, wie sich sein Haar- und Make-up-Team um den perfekten Look des Künstlers kümmert, der breit grinst.

Calvin wird nicht nur international für die Modelinie des Labels werben, sondern auch für die Eyewear- sowie Uhren-Linien. Über den neuen Job könnte er sich nicht mehr freuen: "Es ist unglaublich, mit Herrn Armani und seinem Team bei Emporio Armani zu arbeiten", schwärmte der Musiker. "Ich spüre eine Verbundenheit zum Ethos der Marke und bin schon seit Langem ein Bewunderer ihrer Designs."

Der Chartstürmer schwimmt momentan auf der Welle des Erfolgs und hat nicht nur mit Armani einen Coup an Land gezogen, sondern verdient auch als DJ unglaublich viel Geld. Berichten zufolge bekam der Star vergangenen Monat eine Gage von einer Million Dollar [über 800.000 Euro], um bei einem Event für Bacardi auf der Insel Palomino, die vor der Küste von Puerto Rico liegt, aufzulegen. Als i-Tüpfelchen wurde Calvin Harris vom 'Forbes'-Magazin zum erfolgreichsten DJ des vergangenen Jahres gekrönt.

Cover Media

Neuer Kommentar