Bild von Bryce Dallas Howard

Bryce Dallas Howard (37) hat vollen Einsatz gezeigt.

Action pur! In 'Jurassic World: Das gefallene Königreich' können Fans erneut in die Dino-Welt abtauchen und jede Menge spektakuläre Stunts bewundern. Hauptdarstellerin Bryce Dallas Howard unterzog sich dafür einer harten Fitness-Routine, um bei den Stunt-Szenen selbst vor der Kamera stehen zu können.

Im Interview mit dem 'Good Housekeeping'-Magazin erzählte die 37-Jährige von ihren schweißtreibenden Workouts, bei denen auch ihr Schauspielkollege Chris Pratt (38) mitmachte: "Wir haben uns getroffen und Autoreifen gehoben. Das hat wirklich Spaß gemacht. Ich habe mich voll und ganz darauf fokussiert, die Stunts selbst zu machen, so wie Tom Cruise (55)."

Ihre Mühe zahlte sich aus: In vielen Action-Szenen stand Howard selbst vor der Kamera.

Im Gegensatz zu dem ersten 'Jurassic World'-Sequel, das 2015 erschien, habe ihre Rolle Claire Dearing diesmal keine High Heels getragen. "Es hat viel mehr Spaß gemacht, weil in Boots alles einfacher ist. Es hat sich wirklich anders angefühlt. In High Heels zu laufen ist ziemlich anstrengend", so der Hollywood-Star über den Dreh.

Seit Anfang Juni läuft 'Jurassic World: Das gefallene Königreich' auch in den deutschen Kinos. Hier können sich die Zuschauer selbst ein Bild von Bryce Dallas Howards Stunts machen.

Neuer Kommentar