Bruce Jenner: Brust-OP?

Bild von Bruce Jenner

DE Star Style – Bruce Jenner (65) möchte sich angeblich unters Messer legen und Brüste haben.

Schon seit Monaten wird spekuliert, ob sich der Fernseh-Darsteller (‚Keeping Up with the Kardashians‘) einer Geschlechtsumwandlung unterzieht. Jetzt soll er sich auf den größten Schritt vorbereiten: Der Star möchte sich angeblich unbedingt Implantate einsetzen lassen, um mehr wie eine Frau auszusehen.

„Er ist es leid, eine Lüge zu leben und möchte endlich er selbst sein“, erklärte ein Insider gegenüber ‚In Touch Weekly‘.

Darüber hinaus soll der Reality-TV-Star täglich Hormone einnehmen, um sich weiter auf die Operation vorzubereiten. Die Publikation behauptet außerdem, dass der Ex von TV-Queen Kris Jenner (59) ab Januar öffentlich zu seinem neuen Look stehen wird.

Der ehemalige Olympionike wird seine mutmaßliche Geschlechtsumwandlung aber nicht in der erfolgreichen Familien-Reality-Sendung ‚Keeping Up with the Kardashians‘ dokumentieren lassen, sondern hofft angeblich auf eine ganz eigene Show, die ihn bei seinem Weg zur Frau Schritt für Schritt begleiten soll.

„Bruce zieht eine Show in Erwägung, die von dem Leben nach Kris handelt, in der er auch die Wahrheit in Bezug auf sein verändertes Äußeres dokumentieren kann“, führte der Insider aus. „Er will nicht mehr, dass Kris von seinem Leben profitiert, weshalb er es nicht für ‚Keeping Up with the Kardashians‘ machen wird.“

Trotz der drastischen Veränderung macht sich der TV-Darsteller angeblich gar keine Sorgen darüber, wie die Öffentlichkeit auf seine Geschlechtsumwandlung reagieren könnte.

Familien-Matriarchin Kris soll allerdings sehr viel weniger entspannt als ihr Ex sein und fürchtet sich schon vor der großen Enthüllung von Bruce Jenner. „Kris hat fürchterliche Angst, weil sie nicht weiß, wie die Leute reagieren werden.“

Cover Media

Neuer Kommentar