Bild von Brooke Shields

Brooke Shields (52) steht wieder für CK vor der Kamera.

Bereits 1980 posierte die Schauspielerin ('Die blaue Lagune') für das Label - doch die Plakate wurden schnell wieder abgehängt. Der Grund: Zu aufreizend sei die damals erst 15-Jährige dargestellt worden, war doch ihr Bauch entblößt. Dazu stellte der Teenager im dazugehörigen Werbeclip auch noch die Frage: "Wollt ihr wissen, was zwischen mich und meine Calvins passt? Nichts."

Die Sender ABC und CBS verbannten die Werbung aus ihrem Programm mit der Begründung, Brooke habe keine Unterwäsche getragen.

Doch nun, 37 Jahre später, scheint die Darstellerin alt genug zu sein, um erneut für Calvin Klein zu posieren. "Wir werden schon sehr bald wieder mit Brooke zusammenarbeiten", verriet Calvin Klein CEO Steve Shiffman nun laut 'Page Six' bei dem Time Inc's Cannes Lions Shakers & Stirrers Event.

Leider gibt es bislang keine weiteren Details über die Reunion, auf Twitter und Co. teilen Fans aber schon ihre Freude.

Calvin Kleins Chefdesigner Raf Simons bewies bereits, dass er ein Fan von Brooke Shields ist: Anfang des Jahres ließ er ein Model in einer Jeans mit einem mit dem Werbeplakat bedruckten Patch bei der New York Fashion Week über den Laufsteg schreiten. Brooke saß damals neben Sarah Jessica Parker und Millie Bobby Brown in der Front Row und freute sich sicherlich über diese kleine Hommage.

Neuer Kommentar