Bild von Blac Chyna

Blac Chyna (29) scheint sich neu zu erfinden.

So kannte man die Entertainerin ('Rob & Chyna') eigentlich: knappe Outfits, schwarze Mähne. Wie sich das nach einer Trennung gehört, änderte Blac Chyna ihr Aussehen nun aber komplett und zeigte sich am Wochenende [29./30. Juli] in einem ganz neuen Look. Klar, einen tiefen Ausschnitt trug sie immer noch, dafür hatte ihr Outfit aber einen coolen, schon fast elegant anmutenden Retro-Vibe. Noch viel auffälliger waren aber die Haare der ehemaligen Stripperin, die sie auf einmal fast hüftlang und feuerrot trug.

Dazu kombinierte Blac Chyna ein breites, schwarzweiß gepunktetes Stirnband, das zu ihrer Hose im gleichen Muster passte. Diese hatte nicht nur Schlag sondern an den Hosensäumen sogar gleich mehrere Volants. Simple Outfits sind eben immer noch nicht Blac Chynas Ding. Auch die Kombination mit einem tief ausgeschnittenem schwarzen Top überrascht dann eher weniger. Aber eine komplette Typveränderung passiert eben nicht über Nacht.

Auch ihr Make-up sollte wohl vor allem auffallen und ihrem Ex Rob Kardashian (30) sagen: "Schau her, ich brauche dich nicht mehr." Ihre Lippen malte Blac nämlich komplett in Schwarz an und blieb damit von Kopf bis Fuß im Monochrom-Look, damit ihre feurige Mähne umso auffälliger wirken konnte. Ein kleines weißes Felltäschchen durfte als Accessoire nicht fehlen. In Sachen Schmuck bewies Blac Chyna dann aber doch noch, dass sie auch zurückhaltend sein kann und kombinierte zu ihrem Retro-Look nur zwei Diamantarmbänder.

Neuer Kommentar