Bild von Ashley Greene

Ashley Greene (31) zeigt Fans ihren Kleiderschrank.

In der neuen Webserie 'Click My Closet' der Produktionsfirma Rogers & Cowan geben Prominente Einblicke hinter die Kulissen ihrer Red-Carpet-Auftritte. In der Serie zeigen sie ihre Kleiderschränke, stellen ihre Stylisten-Teams vor und lassen ihre Fans an den Entscheidungsprozessen für ihre Looks teilhaben. Einzelne Outfits können dabei direkt online von den Zuschauern gekauft werden.

Ashley Greene und ihre Stylistinnen Cristina Ehrlich und Annie Ladino werden in der Debütfolge der Rogers & Cowan-Produktion zu sehen sein. Im Interview mit dem 'Hollywood Reporter' erklärte die Schauspielerin ('Twilight') über das Projekt: "Es ist eine Möglichkeit den Fans näher zu kommen, über Fashion zu sprechen und sie Teil deiner Welt werden zu lassen."

Auch Cristina Ehrlich, zu deren Klienten unter anderem Priyanka Chopra (35), Tina Fey (48) und Allison Williams (30) gehören, sieht viele Vorteile durch das Webformat: "Frauen setzen sich jeden Tag mit ihren Kleiderschränken auseinander und fühlen sich oftmals, als hätten sie nichts zum Anziehen. Wenn man diesen Menschen die privaten Momente der Prominenten mit ihren Stylisten zeigt, dann erkennen sie, dass diese die selben Bedenken haben. Außerdem können sie Outfits, die ihnen gefallen, direkt erwerben."

In der ersten Folge von 'Click My Closet' werden neben Ashley Greene, auch die Tänzerin Cheryl Burke (34) und Petra N?mcová (38) private Einblicke in ihre Kleiderschränke gewähren.

Neuer Kommentar