Angelina Jolie: Weiß ist das neue Schwarz

Bild von Angelina Jolie

Angelina Jolie (42) bot einen Kontrast zu den Golden Globes.

Am Sonntagabend [7. Januar] war die weibliche Hollywood-Elite im Zuge der Time’s Up Kampagne fast noch geschlossen in Schwarz über den roten Teppich geschritten, am Donnerstag [11. Januar] erlebte man das komplette Gegenteil: Bei den Critics‘ Choice Awards trugen viele Schauspielerinnen Weiß!

Allen voran Jolie, deren Film ‚First They Killed My Father‘ bei den CCAs zwar als bester ausländischer Film nominiert war, jedoch leer ausging. Zuvor spazierte sie jedoch in Begleitung der Menschenrechtsaktivistin Loung Ung über den Teppich – in einer asymmetrisch geschnittenen Robe aus dem Hause Ralph & Russo mit raffiniertem Federdetail. Dazu kombinierte sie noch Heels von Stuart Weitzman und Schmuck von Neil Lane.

Auch Diana Kruger entschied sich für ein weißes Dress von Vera Wang mit silbernen Verzierungen. Daneben wählte die Deutsche, die mit ihrem neuen Freund Norman Reedus ganz öffentlich busselte, Heels von Christian Louboutin und eine Tasche von Tyler Ellis.

Kate Bosworth präsentierte sich in einem langärmeligen Entwurf mit Spitzenbesatz und Schleifen von Brock Collection – natürlich ebenfalls in Weiß.

Einen offiziellen Grund hatte dieses Meer an weißen Kleidern aber nicht – und eine Nicole Kidman sorgte in ihrer pinken Valentino-Robe dann doch noch für einen echten Farbtupfer.

Neuer Kommentar