Bild von Angela Bassett

Angela Bassett (59) möchte Vorurteile bekämpfen.

Die Schauspielerin ('American Horror Story') galt schon immer als unglaublich elegante und stylishe Vertreterin ihrer Zunft. Und nur, weil sie die goldene 60 bald überschreiten wird, soll sich das noch lange nicht ändern! "Angela ist der Inbegriff einer wunderschönen, selbstbewussten, sexy Frau mit einem witzigen und jugendlichen Wesen. Deshalb möchte ich, dass auch ihre Garderobe das widerspiegelt!", verriet ihre Stylistin Jennifer Austin gegenüber 'People'. "Mein Ziel gemeinsam mit Angela ist es, die Vorurteile bezüglich darauf, was eine 59-Jährige tragen soll, abzuschaffen. Angela arbeitet hart daran, in Form zu bleiben und das möchte ich feiern. Ich reize modisch alles aus und sie vertraut mir und meinem Auge da."

Wie genau das aussieht, konnte man bereits bei der Premiere ihres neuen Streifens 'Black Panther' am Montag [29. Januar] in Los Angeles bewundern. Dort trumpfte Angela Basset in einem sonnengelben Jumpsuit von Naeem Khan auf, zu dem sie Schmuck von Vendorafa und eine Tasche von Thale Blanc kombinierte.

Ihr Look brachte ihr viel Lob ein, wobei Jennifer Austin darauf pochte, dass sie die Idee für das Outfit "gemeinsam" hatten. "Angela ist die Königin von Wakanda in dem Film, also wollte ich, dass sie auch auf dem roten Teppich so gesehen wird", erklärte die Modeexpertin. "Ich liebe Farben und Angela sah so toll darin aus. Ich wollte, dass sie frech und sexy aussieht. Der Jumpsuit war dafür perfekt!"

Neuer Kommentar