Andie MacDowell: Fit mit 60

Bild von Andie MacDowell

Andie MacDowell (59) sieht man ihr Alter nicht an.

Die Schauspielerin (‚Vier Hochzeiten und ein Todesfall‘) wird am 21. April 60, ihr wahres Alter rät so schnell allerdings niemand. Das kommt aber nicht von ungefähr, denn die Amerikanerin tut so einiges dafür. „Für mich geht es um Langlebigkeit und ich achte auf mich“, betonte die Filmschönheit im Interview mit der ‚New York Post‘. „Ich rate zu neun Stunden Schlaf, Yoga und ich wandere jeden Tag.“ Dazu reitet sie auch noch täglich. „Es beruhigt und holt dich runter. Außerdem senkt es den Cortisolspiegel. Es ist für alles gut. Es ist generell gut, wenn man sich mit Tieren umgibt.“ Aber Andie treibt nicht nur Sport, sie ernährt sich auch gesund: „Ich trinke sehr viel Wasser und ich trinke täglich Saft mit frischer Zitrone und Sellerie. Ich habe Blutgruppe 0 und kann daher auch Fleisch essen. Ich hatte immer die Größen 32 und 34. Ich achte auf mein Wohlgefühl. Und ich fühle mich sehr wohl.“ So wohl, dass es ihr auch nichts ausmachte, sich für ihren neuen Film ‚Love After Love‘ nackt auszuziehen. Das hatte sie vorher noch nie gemacht, sei aber am Filmset auch nicht schlimm gewesen. „Mir war es egal, wer da zugesehen hat. Ich habe mich nicht geschämt“, gab sich Andie MacDowell selbstbewusst.

Neuer Kommentar