Bild von Aaliyah

Aaliyah (?22) wurde von MAC mit einer Kosmetikreihe geehrt.

Ein Superfan der R'n'B-Sängerin ('Try Again'), die 2001 auf tragische Weise bei einem Flugzeugunglück ums Leben kam, startete bereits im Jahr 2015 eine Online-Petition, um das Beauty-Unternehmen davon zu überzeugen, eine Make-up-Linie für die Ikone zu produzieren. Jetzt hatte Jennifer Risinger endlich Erfolg: Die MAC Aaliyah Collektion soll im Sommer 2018 im Handel erscheinen.

"Aaliyah ist wirklich Eine unter Millionen - eine unaufhaltbare Ikone, deren bahnbrechende Arbeit in der R'n'B-Szene und Filmindustrie uns alle inspiriert hat", gibt das Kosmetik-Label auf seiner Instagram-Seite bekannt. "Heute feiern wir gemeinsam mit ihren unzähligen Fans die Ankündigung der MAC Aaliyah Collection. Ihr habt sie verwirklicht! Bleibt dran bis 2018!"

Catherine Bomboy Dougherty, Senior Vice President of Global Communications bei MAC, zählt fest auf den Erfolg der neuen Produktlinie: "Da ist dieses gewisses Etwas an all den Vorbildern, die MAC inspirieren. Bei Aaliyah war es die unglaubliche Leidenschaft ihrer Fans, die uns überall begegnete."

Auch der Mentalität der Künstlerin wollten sie mit der Beauty-Linie Tribut zollen: "Wir bewundern Aaliyah, weil sie nicht nur eine außergewöhnlich talentierte Künstlerin war, sondern auch risikofreudig und innovativ. Sie beeinflusst, die Welt der Musik, Mode und Beauty noch immer. Sie ist weiterhin ein Vorbild, dessen Erbe uns inspiriert, unseren Herzen zu folgen."

Zum Schluss erklärte die MAC-Vizechefin, dass man mit der MAC Aaliyah Collection viele Menschen "sehr glücklich" mache - "und das fühlt sich gut an!" Darauf kommt es schließlich auch an.

Neuer Kommentar